Pressemitteilung von Franz Stowasser

LEDdruckalarm, die Sichtkontrolle für die Kosten.


Auto & Verkehr

LEDdruckalarm Sensoren messen den Reifendruck eines Fahrzeugs ohne Funkübertragung ins Cockpit und zeigen dem Fahrzeugführer durch LED Lichtsignale an, ob der Reifendruck vom Solldruck abweicht. Vor Fahrtantritt kann auf diese Weise leicht festgestellt werden, ob der Reifendruck noch stimmt oder ob der Reifen nachgepumpt werden muss. Für größere Fahrzeugflotten hat die Firma tpm-systems ag einen Kostenrechner zur Verfügung gestellt. Mit diesem, im Internet unter der Adresse
http://www.leddruckalarm.de/Online-Kalkulator.html #aktion%20jetzt!
kostenlos nutzbaren Online-Kalkulator können Speditionen, LKW-Fahrer, Busunternehmen und Fuhrparkbetreiber berechnen, wie viel durch eine ständige Reifendruckkontrolle eingespart werden kann. Die Beträge sind beträchtlich. Werden nämlich, wie das beim Online-Kalkulator der Fall ist, mehrere Kostenstellen in Betracht gezogen, so ergibt sich sehr schnell eine große Einsparsumme. Treibstoffpreis, Wartungskosten, Zeit für Luftdruckprüfung und durchschnittliche Ausfallkosten des Fahrzeugs werden bei der Kalkulation der Rentabilität des LEDReifendruckkontrollsystems berücksichtigt. Hier liegt eine immense Einsparmöglichkeit vor allem für Speditionen, Busunternehmen und Manager von Nutzfahrzeug Fuhrparks. Es lohnt sich, einmal eine Berechnung mit der eigenen Fahrzeugflotte durchzuführen, die Zahlen überzeugen und bieten Möglichkeiten, dort einzusparen, wo man es vielleicht gar nicht vermutet hätte.
Da die einzelnen LED Sensoren sehr preisgünstig sind, lohnt sich ihr Einsatz überall dort, wo keine Funkkontrolle erforderlich ist. Die LED Sensoren werden außen auf die Ventile aufgebracht, verfügen über einen Diebstahlschutz und zeigen auf einem Blick, ob der Luftdruck noch stimmt. Die Fahrt mir dem richtigen Luftdruck spar Treibstoff und Reifen. Bis zu 40% schneller können sich Reifen abnutzen, die mit zu geringem Luftdruck gefahren werden. Das addiert nicht nur zu den Reifenkosten, sondern auch zur unnötigen Belastung der Umwelt. Sparen Sie sinnvoll, rechnen Sie sich aus, wie viel Sie einsparen können.

http://www.tiremoni.com
tpm-systems
Gewerbepark 26 86687 Kaisheim

Pressekontakt
http://www.tiremoni.com
Think-Seminars
Gresgen 40 79669 Zell im Wiesental


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Franz Stowasser
15.06.2014 | Franz Stowasser
TireMoni für entspannte Urlaubsfahrten
01.06.2014 | Franz Stowasser
Schweizer KfZ-Werkstätten haben gut Lachen.
Weitere Artikel in dieser Kategorie
03.02.2023 | A.T.U Auto-Teile-Unger Handels GmbH & Co. KG
Flotten verwalten mit digitaler Lösung ATU easy fleet
31.01.2023 | Bundesverband Betriebliche Mobilität e. V.
Mobilitätsverband: Netzwerken bei der Regionalkonferenz
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 2
PM gesamt: 384.198
PM aufgerufen: 68.014.964