Pressemitteilung von Thorsten Schäfer

Chance 2012 - die Kosmetikschule Schäfer auf der größten Berufs- und Bildungsmesse in Hessen


Bildung, Karriere & Schulungen

Frankfurt/Gießen, den 13. Dezember 2011. Auch dieses Jahr begleitet die Kosmetik und Make-up Schule Schäfer zusammen mit der Famous Face Academy die Chance 2012. Gemeinsam mit der Messeleitung möchte die staatlich anerkannte Berufsfachschule für Kosmetik alle Interessenten herzlich einladen, die Chance 2012 zur wichtigsten Veranstaltung zum Thema Ausbildung und Karriere in der Region auszubauen.

Unter dem Motto "Zukunft selbst gestalten" vereint die Chance am 15. + 16. Januar 2012 alle bildungs- und arbeitsmarktrelevanten Themen unter einem Dach.

Die Zahlen sprechen für sich: In ihrem vierten Jahr konnte die Chance ihren Aufwärtstrend fortsetzen: Auf über 4 500m² präsentierten die 123 ausstellenden Unternehmen insgesamt 5 800 Besuchern ihr vielfältiges Beratungsangebot; dies entspricht einem Besucherzuwachs von 45% im Vergleich zum Vorjahr.

:: Vorträge zu den Themen: Traumberuf Kosmetiker/in und Trendberuf Make-up Artist

Als Hessens größte und älteste Berufsfachschule für Ausbildungen in den Berufsgruppen der Körper- und Schönheitspflege ist die renommierte Privatschule mit den Hautpflege-Experten der Kosmetikschule Schäfer für das Thema "Traumberuf Kosmetiker/in" und mit den Make-up Artis der Famous Face Academy für das Thema "Trendberuf Make-up Artist" vertreten.

Am Montag, den 16.01.2012, können sich die Besucher/innen auf eine spannende Vortragsreihe freuen! Wer sich für den Ausbildungsberuf Kosmetikerin interessiert oder Make-up Artist werden möchte, bekommt in Halle 2 einen umfassenden Einblick in die Ausbildung, Berufsaussichten, Zukunftstrends und Erfolgschancen der jeweiligen Berufe.

:: Vortrag 1, 13:30 Uhr, Podium Halle 2

Der erste Vortrag beginnt um 13:30 Uhr auf dem Podium der Halle 2. Zum Thema ""Traumberuf Kosmetikerin" (http://www.kosmetikschule-schaefer.de/ausbildung/kosmetik-ausbildung/)" referiert die Hautpflege-Expertin und staatlich geprüfte Kosmetikerin Jessica Schäfer. Als langjährige Sales Reperesentative bei Dermalogica, dem Weltmarktführer für Institutskosmetik, hat Jessica Schäfer über 100 Kosmetikinstitute in ganz Deutschland begleitet. Jessica Schäfer, die unter anderem SKIN8 (http://www.skin8.de), das Zentrum für Hautgesundheit in der Kosmetikschule Schäfer in Gießen leitet, wird einen ausführlichen Eindruck über das Berufsbild der Kosmetikerin vermitteln.

Traumberuf Kosmetikerin - ein ganzheitlicher Beruf mit Zukunft!

Die Kosmetik ist mehr als ein Modeberuf. Die professionelle Pflege von Gesicht und Körper gehört zu den gefragtesten Zukunftsberufen unserer Gesellschaft in dem Megamarkt Schönheit, Gesundheit und Wellness. Durch die wachsenden Ansprüche an das äußere Erscheinungsbild von Frauen und Männern steigt die Nachfrage nach gut ausgebildeten Kosmetikerinnen aller Altersstufen. Die vielseitigen und gewissenhafte Ausbildung an der Kosmetikschule Schäfer vermittelt ein solides Fachwissen und ermöglicht den angehenden Kosmetiker/innen ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in besten Anstellungen oder eine erfolgreiche Karriere in der Selbständigkeit.

Das anspruchsvolle Berufsbild der Kosmetikerin.

Eine Kosmetikbehandlung war für viele Menschen lange Jahre ein purer Luxus und nur einer privilegierten Oberschicht vorbehalten. Durch den immer weiter expandierenden Markt der kosmetischen Dienstleistungen ist dieser Luxus heute einer breiten Öffentlichkeit zugänglich. Dabei hat sich das Prinzip der Kosmetikbehandlung nicht wirklich geändert - alles dreht sich um Körperpflege, Hautgesundheit und Entspannung.
Kosmetiker/innen führen gesundheitsfördernde und -erhaltende Maßnahmen wie Grundreinigungen, Massagen oder das Auftragen von wirkstoffintensiven Masken durch. Vertrauensvoll erwartet Ihr Klientel einen perfekten Service und Beratung. Sie beurteilen den Hautzustand, pflegen und verbessern ihn durch geeignete Behandlungen. Hinzu kommen ggfl. Ernährungstipps. Zu Ihrem erweiterten Tätigkeitsfeld gehört auch die Maniküre und die Pediküre, dauerhafte Haarentfernung, Permanent Make-up oder die Sport- und Wellnessmassage. Neben der Behandlung und Beratung sind Sie auch für den Verkauf von Produkten zuständig. Nach Ihrer Empfehlung richtet sich das Sortiment der häuslichen Pflegeprodukte Ihrer Kunden. Sie helfen bei der Wahl des Make-ups oder unterstützen bei der Entscheidung zu einem völlig neuen Styling. Dabei sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Kosmetik ist ein anspruchsvoller Beruf!

:: Vortrag 2, 16:00 Uhr, Podium Halle 2

Die zweite Vortragsreihe beginnt um 16:00 Uhr, ebenfalls auf dem Podium der Halle 2. Unter der Leitung von Sevgi Schäfer können sich die Zuschauer auf einen wirklich beeindruckenden Einblick in die glamouröse Themenwelt der Make-up Artist und Hairdesigner freuen. "Trendberuf Make-up Artist" - die Überschrift ist Programm! Sevgi Schäfer, die Leiterin der Kosmetikschule Schäfer in Frankfurt und der Famous Face Academy, erklärt alle Schritte der 12-monatigen Profi-Ausbildung.

Trendberuf Make-up Artist - die Stars hinter der Bühne!

Vermittelt werden Ihnen alle Tricks und Techniken der Profis sowie deren Anwendung - in Theorie und Praxis. Während der spannenden 12-monatigen Ausbildung erfahren die Schüler/innen auch, wie ein Make-up auf dem Laufsteg wirkt, wie der Dandy-Look aussieht oder den Style von Marlene Dietrich kennen. Unperfektionen werden korrigiert oder Masken für Film und Fernsehen erstellt und sie lernen, wie ein professionelles Fotoshooting entsteht.

Lernen Sie, Ihre kreativen Ideen umzusetzen und setzen Sie mit Ihrer Arbeit neue Trends!

Alles, was die angehenden Make-up Artits während Ihrer Ausbildung lernen, können sie bereits während ihrer Lehrzeit ausprobieren und anwenden. Dabei entwickeln sich die Schüler/innen Tag für Tag weiter. Die Famous Face Academy bietet Praktika bei Film und Fernsehen - und viele Einsatzmöglichkeiten während der Ausbildungszeit bei großen und kleinen Veranstaltungen. Highlights sind z.B. Aufträge für MTV Europe Music Awards, RTL II The Dome, Germany's Next Topmodell, ZDF Fernsehgarten, die Comet- oder Bambi-Verleihung. Die Schüler/innen begleiten Profis bei ihrer Arbeit und entdecken so Ihre eigenen Möglichkeiten.

:: Berufsberatung, Make-up und Hautanalysen am Messe-Stand der Kosmetik und Make-up Schule Schäfer

Natürlich stehen Ihnen die Experten der Kosmetik und Make-up Schule Schäfer auch am Messe-Stand für alle Fragen rund um die Ausbildungen zur Verfügung. Wer dabei direkte Einblicke in das Arbeist- und Aufgabenfeld nehmen möchte, hat dafür z.B. bei einer professionellen Hautanalyse oder bei einem typgerechten Make-up die Gelegenheit.

Die Kosmetik und Make-up Schule Schäfer und die Famous Face Academy freuen sich, an der Chance 2012 - der größten Berufs-und Bildungsmesse in Mittelhessen - teilzunehmen!
Kosmetikschule Schäfer Chance 2012 Famous Face Academy Ausbildungsberuf Kosmetikerin Make-up Artist

<a href=
Kosmetikschule Schäfer
Bahnhofstrasse 55 - 57 35390 Gießen

Pressekontakt
http://www.kosmetikschule-schaefer.de
Kosmetikschule Schäfer
Bahnhofstrasse 55 - 57 35390 Gießen


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Thorsten Schäfer
Weitere Artikel in dieser Kategorie
23.07.2024 | Daniel Görs Consulting + Coaching
Nutze das Erfolgsgesetz und Glücksgesetz der Vorbereitung
22.07.2024 | International Education Network GmbH & Co. KG
karriere101: Recruiting leicht gemacht!
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 39
PM gesamt: 413.224
PM aufgerufen: 70.256.594