Pressemitteilung von Wolfgang Wanner

Kooperation mit Wireless Logic


PC, Information & Telekommunikation

Regensburg - INSYS icom, führender Technologiepartner für industrielle Datenkommunikation und M2M-Technik, erweitert nach der Einführung von Applikationsprogrammen für die geräteeigene INSYS-Sandbox nun auch das Angebot für Providing-Dienstleistungen: Bei Bedarf erhalten Kunden zu den Modems oder Routern von INSYS icom ab sofort spezielle SIM-Karten für M2M-Applikationen mit passenden Tarifen. Ermöglicht wird das Angebot durch eine Kooperation von INSYS icom mit Wireless Logic, dem europaweit führenden M2M-Connectivity-Anbieter.

M2M-Anwendungen erfordern andere Tarifmodelle, als sie für standardmäßige Telefonie oder Datenübertragung angeboten werden: gefragt sind beispielsweise Roamingmöglichkeiten in mehreren nationalen Netzen oder eine volumenorientierte Abrechnung mit niedriger Grundgebühr und vordefinierten Datenpaketen. Ebenso benötigen M2M-Anwender ein SIM-Management, um jederzeit Überblick über den gesamten SIM-Karten-Bestand zu haben, Überschreitungen bestimmter Datenvolumina zu erkennen oder um SIM-Karten schnell und einfach aktivieren bzw. sperren zu können.

Wireless Logic bietet neben optimierten M2M-Tarifen verschiedener Provider ein eigenes, browserbasiertes und netzübergreifendes SIM-Management-Portal mit umfangreicher Funktionalität an. Für typische Anforderungen von Anwendungen der INSYS icom-Geräte hat Wireless Logic spezielle Pakete mit nationalen und globalen SIM-Tarifen geschnürt. Auch individuell zugeschnittene Angebote sind möglich. Kunden profitieren von attraktiven Preisen, einer schnellen Abwicklung und der Lieferung der Karten innerhalb weniger Tage nach der Bestellung. Weitere Tools wie ein Online-Rechnungsmanagement oder ein Echtzeit-Datenmanagement, jeweils mit Reporting- und Auswertefunktionen, sind ebenfalls verfügbar. Schon ab dem Kauf der ersten SIM-Karte profitieren Kunden von Wireless Logics vollständigem Serviceangebot inklusive 24/7-Support.

"Durch die Kooperation mit Wireless Logic schaffen wir einen besonderen Mehrwert für unsere Kunden, indem sie jetzt rund um die Datenkommunikation alles aus einer Hand erhalten - vom Gerät über den VPN-Dienst und das Anwendungsprogramm bis hin zu SIM-Karten und passenden M2M-Tarifen", erklärt Wolfgang Wanner, Marketing Manager bei INSYS icom. "Anwender sparen Zeit und Kosten, da sie sich nicht mehr extra mit dem Thema Connectivity beschäftigen müssen und die Tarife perfekt auf ihre Anforderungen ausgerichtet sind".

Auch Ulrich Kaindl, Geschäftsführer der Wireless Logic GmbH, begrüßt die Zusammenarbeit sehr: "Mit INSYS icom haben wir einen sehr erfahrenen und zuverlässigen Partner im M2M-Markt gewonnen, der für hohe seine Qualität und guten Service bekannt ist. Die Integration des Mobilfunkservice ist ein logischer Schritt, um Kunden eine abgestimmte Komplettlösung anbieten zu können und den Inbetriebnahme-Aufwand auf ein Minimum zu reduzieren."

Auf der kommenden SPS/IPC/Drives in Nürnberg präsentiert INSYS icom aktuelle Geräte, Systemlösungen und Entwicklungsdienstleistungen am Stand 201 in Halle 7.
M2M Connectivity SIM-Karte SIM INSYS icom INSYS Wireless Logic SIM Management SIM Portal

http://www.insys-icom.de
INSYS icom - A brand of INSYS MICROELECTRONICS GmbH
Hermann-Köhl-Str. 22 93049 Regensburg

Pressekontakt
http://www.insys-tec.de
INSYS MICROELECTRONICS GmbH
Hermann-Köhl-Str. 22 93049 Regensburg


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Wolfgang Wanner
24.05.2012 | Wolfgang Wanner
Ein Sandkasten macht noch keine Sandburg
06.10.2011 | Wolfgang Wanner
Zukunftstaugliche Netzwerklösungen:
Weitere Artikel in dieser Kategorie
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 4
PM gesamt: 410.313
PM aufgerufen: 69.721.451