Pressemitteilung von Christine Scharf

Girls'Day bei der PROFIROLL SCHURICHT GMBH in Veitshöchheim


Garten, Bauen & Wohnen

Veitshöchheim, März 2014. Begeistert zeigten sich die Schülerinnen Sarah, Annabell und Stella, die anlässlich des Girls'Day zum Probearbeiten zur Profiroll Schuricht GmbH nach Veitshöchheim kamen. Die Schülerinnen wollten im Rahmen des Aktionstages einen typischen Männerberuf näher kennenlernen. Juniorchef Daniel Schuricht informierte sie ausführlich über das Berufsbild des Rollladen- und Sonnenschutzmechatronikers und führte sie durch die Ausstellung. Dann ging es in die Werkstatt. Hier durften die Mädels unter fachkundiger Anleitung stanzen und pressen sowie Bürsten und Gewebe einziehen. Zum Schluß durften die jungen Damen sich ein eigenes Insektenschutzgitter anfertigen und mit nach Hause nehmen. Alle Drei hatten sichtlich Spaß an der Arbeit und waren handwerklich sehr geschickt.

Über das Engagement und die gute Laune der Schülerinnen freuten sich auch Rainer Kinzkofer, Bürgermeister von Veitshöchheim, Otto Eisner, Schulleiter der Mittelschule in Veitshöchheim und Theresia Öchsner, die sich mit dem Projekt "Kompetenz-Werkstatt um den Übergang von Schule in den Beruf kümmert Sie unterstützen aktiv den Girls'Day und kamen deshalb zu einem Besuch bei der Profiroll Schuricht GmbH vorbei.

Die Idee zur Teilnahme am Girls'Day hatte Daniel Schuricht. Bei seinen Kundenterminen vor Ort sind es meist Frauen, die sehr interessiert an der Vielfalt des Sonnen- und Insektenschutzes sind. "Sie treffen größtenteil die Kaufentscheidung", berichtet der Juniorchef. "Geht es jedoch um die Fertigung der Produkte, findet man in der Regel nur Männer in den Betrieben."

Firmenchefin Barbara Schuricht unterstützte sofort die Initiative. Seit mehr als 15 Jahren ist sie als Geschäftsführerin in dem von Männern dominierten Handwerksbereich tätig. Barbara Schuricht begrüßt es, wenn künftig mehr Frauen Interesse an diesem abwechslungsreichen Ausbildungsberuf zeigen. Gerade in Hinblick auf die Weiterbildung zum Meister. Denn im Deutschen Qualifikationsrahmen ist der Meisterbrief gleichwertig neben dem Bachelor eingeordnet und öffnet so die Tore zu einem Studium an den Hochschulen.

Der Fachbetrieb des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks beteiligte sich in diesem Jahr erstmals am Girls'Day. Die Begeisterung und das Engagement der jungen Damen überzeugten die Geschäftsführung sofort. Profiroll wird sich auch im nächsten Jahr wieder beteiligen.

Das Ziel des bundesweiten Aktionstages ist es junge Frauen und Mädchen dazu zu motivieren, naturwissenschaftliche und technische Berufe zu ergreifen. Der einmal jährlich stattfindende Aktionstag soll dabei unterstützen, in den sogenannten "Männerberufen" den Anteil der weiblichen Beschäftigten zu erhöhen.

http://www.profiroll.net
Profiroll Schuricht Veitshöchheim Würzburg Sonnenschutz Insektenschutz Rollladen Markisen

http://www.profiroll.net
PROFIROLL Schuricht GmbH
Oberdürrbacher Straße 4 97209 Veitshöchheim

Pressekontakt
http://www.ScharfPR.de
Scharf PR
Untere Ringstraße 48 97267 Himmelstadt


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Christine Scharf
30.06.2013 | Christine Scharf
Bestzeiten beim PROFIROLL Gran Turismo-Cup
Weitere Artikel in dieser Kategorie
24.05.2024 | Initiative Wärme+
Das ist smart: Heizen per App
24.05.2024 | Franken Maxit Mauermörtel GmbH & Co.
Doppelt ökologisch
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 4
PM gesamt: 410.313
PM aufgerufen: 69.721.128