Pressemitteilung von Schwab Rollrasen GmbH

Düngen macht den Rasen fit und weitere Pflegetipps für einen erfolgreichen Start in die Gartensaison 2024


Garten, Bauen & Wohnen

Düngen macht den Rasen fit und weitere Pflegetipps für einen erfolgreichen Start in die Gartensaison 2024München, 27. Februar 2024: Wärmer werdende Tage kündigen den lang ersehnten Frühling an. Was gibt es da schöneres, als hoffentlich schon bald die ersten Sonnenstrahlen im eigenen Garten zu genießen? Doch oft hat der Winter dort unschöne Spuren hinterlassen. Wie sich diese schnell beseitigen lassen und warum Düngen besser ist als Vertikutieren, verrät Rasenprofi Günther Schwab mit seinen Pflegetipps fürs Frühjahr.

Schneeschimmel oder so genannte Hexenringe - die hässlichen, braunen Flecken - entstehen durch Pilzkrankheiten und durchsetzen nach dem Winter oft die Rasenfläche. Um sie oder auch das unbeliebte Moos schnell loszuwerden, greifen viele Gartenbesitzer im Frühjahr zum Vertikutiergerät. Doch Vorsicht: Entgegen der weitverbreiteten, aber fälschlichen Meinung schadet das Vertikutieren dem Rasen weit mehr, als es ihm nutzt. "Vertikutieren verletzt nicht nur die z.B. vom Schneeschimmel bereits geschwächten Gräser, sondern schafft insbesondere im Frühjahr regelrechte Landebahnen für Unkrautsamen, die sich anstelle des Rasens ausbreiten - der Rasen wird also immer unansehnlicher", weiß Günther Schwab, Geschäftsführer der Schwab Rollrasen GmbH.

Düngen macht den Rasen wieder fit

Moosige Stellen und braune Flecken im Rasen sind also kein Fall für das Vertikutiergerät - sondern als Zeichen für Nährstoffmangel im Boden zu verstehen. Meist bilden sich solche Stellen zuerst unter Hecken und Bäumen, wo die Baumwurzeln mehr Nährstoffe verbrauchen und sie damit dem Rasen entziehen. Daher gilt es jetzt als höchstes Gebot, den Rasen kräftig zu düngen, denn das gleicht den Nährstoffmangel im Boden wieder aus. Ein paar Wochen nach der ersten Düngung im Frühjahr verschwinden die unliebsamen Flecken dann von ganz allein. Bei Schneeschimmel empfiehlt der Rasenprofi, den Boden der befallenen Stellen vor der Düngung zusätzlich mit einem Laubrechen leicht aufzurauen.

Praktischer Düngerservice

Die erste Düngung im Frühjahr sollte ab Mitte März ausgebracht werden und kann ab einer Außentemperatur von ca. 4 Grad Celsius erfolgen. Ab dieser Temperatur nimmt das Gras Nährstoffe auf und speichert sie, bis - ab einer Außentemperatur von ca. 12 Grad - dann das Wachstum und eine sichtbar satte Grünfärbung einsetzen. Schwabs Empfehlung für ein optimales Ergebnis sind 100g Schwab Rollrasen-Dünger sowie 50g Bodenstarter pro Quadratmeter Rasenfläche. Eine Düngung ist für den Saisonstart meistens ausreichend, im Frühsommer sollte dann der nächste Düngegang folgen.

Wer sich im Laufe des Gartenjahrs nicht immer um den richtigen Zeitpunkt für die Düngung kümmern will, kann außerdem den praktischen Düngerservice nutzen, der im Frühjahr, Sommer und Herbst die passende Düngermenge ohne Mindestlaufzeit direkt ins Haus liefert. Weitere Informationen sowie praktisches Rasenzubehör gibt es unter: www.schwab-rollrasen.de

(Bildquelle: Schwab)

Firmenkontakt:

Schwab Rollrasen GmbH
Am Anger 7
85309 Pörnbach
Deutschland
+49 (0) 84 46/928 78-0

https://schwab-rollrasen.de

Pressekontakt:

PR von Harsdorf GmbH
Rindermarkt 7
80331 München
089189087335
http://www.pr-vonharsdorf.de


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Schwab Rollrasen GmbH
31.08.2023 | Schwab Rollrasen GmbH
So wird der Garten winterfest
20.07.2023 | Schwab Rollrasen GmbH
Kostengünstig und unkompliziert
19.06.2023 | Schwab Rollrasen GmbH
Ökologisch wertvoll für Stadt & Mensch
12.06.2023 | Schwab Rollrasen GmbH
Rasentipps für heiße Tage
Weitere Artikel in dieser Kategorie
23.04.2024 | Forum Verlag Herkert GmbH
Neue Auflage des "Baustellenhandbuchs GEG"
21.04.2024 | Kachelöfen Breuer
Kachelofen und Kamin müssen gut geplant sein
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 57
PM gesamt: 408.950
PM aufgerufen: 69.366.135