Pressemitteilung von Nike Overhoff

SHK-Messen richtig nutzen - Bekanntheit steigern


Garten, Bauen & Wohnen

(Ingolstadt, 13. Dezember 2011) Das Jahr 2012 ist ein wichtiges Messejahr für die SHK-Branche. Bereits im März findet die SHK Essen statt. Im April folgt dann die IFH/Intherm in Nürnberg. In vielen Unternehmen sind die Vorbereitungen für einen gelungenen Messeauftritt daher bereits in vollem Gange. Dabei gilt es, nicht nur den Stand zu planen, auch mit der Kommunikation zur Messe muss bereits im Vorfeld begonnen werden. Denn nur Unternehmen, die vorab auf sich aufmerksam machen und aus der Masse der Aussteller hervorstechen, werden auf den großen Messen von Journalisten gefunden. Während der Messe müssen den Journalisten dann alle relevanten Informationen sowie ein qualifizierter Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Nur so lassen sich wertvolle Berichterstattungen und Veröffentlichungen vor und nach der Messe generieren und die Bekanntheit eines Unternehmens steigern.

Medienvertreter zielgerichtet informieren
Auf dem Messestand haben Journalisten die Gelegenheit Unternehmen und Produkte sowie wichtige Ansprechpartner kennenzulernen. Der persönliche Kontakt ermöglicht es, die Presse zielgerichtet zu informieren und langfristige journalistische Kontakte aufzubauen. Eine aussagekräftige Pressemappe kann dabei helfen. Ihr Inhalt darf sich jedoch nicht auf Werbeprospekte beschränken, denn Medienvertreter legen viel Wert auf objektive Pressetexte. Die Informationen müssen auf die Messe und die ausgestellten Produkte abgestimmt und entsprechend aufbereitet sein. Auch ansprechendes Bildmaterial in druckfähiger Qualität ist für eine Berichterstattung entscheidend. Um die geknüpften Kontakte zur Presse auch zu halten, ist es wichtig, für eine angemessene Nachbetreuung zu sorgen. Die mit den Journalisten getroffenen Vereinbarungen müssen eingehalten und angeforderte Informationen an die Redaktionen versandt werden.

Kommunikation im Mittelpunkt
"Der Kommunikationsaspekt gewinnt auf Messen immer mehr an Bedeutung. Es sind nicht mehr die Produkte und Neuentwicklungen allein, die im Zentrum stehen", erklärt Peter Heinrich, geschäftsführender Gesellschafter der Heinrich Agentur für Kommunikation. Daher ist es wichtig, das Unternehmen nicht nur durch den Stand, sondern auch durch eine professionelle Betreuung der Medien und gute Pressetexte bei den Journalisten bekannt zu machen.




Weitere Informationen finden Sie unter http://www.heinrich-kommunikation.de. Hier ist auch die Broschüre Messekommunikation kostenfrei erhältlich.

HEINRICH ist eine inhabergeführte Full-Service-Agentur für Public Relations mit Branchenschwerpunkt Bau und Sanitär/Heizung/Klima. Seit 1999 sorgen die Ingolstädter mit ihrem zehnköpfigen Team für den guten Ruf ihrer Kunden bei allen, auf die es ankommt: im Unternehmen, im Markt und in der Gesellschaft. Die besondere Stärke der Agentur liegt in der Verknüpfung von strategischer Beratung und Umsetzung in den Feldern Medienarbeit, Publikationen, Ver-anstaltungen, Online-Kommunikation und Kampagnen.
Messe Kommunikation Presse Heinrich SHK Bau Pressearbeit

http://www.heinrich-kommunikation.de
Heinrich GmbH
Gerolfinger Str. 106 85049 Ingolstadt

Pressekontakt
http://www.heinrich-kommunikation.de
Heinrich GmbH
Gerolfinger Str. 106 85049 Ingolstadt


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Nike Overhoff
Weitere Artikel in dieser Kategorie
12.07.2024 | Skybad GmbH
Geberit Spiegelschränke
11.07.2024 | MEFA Befestigungs- und Montagesysteme GmbH
MEFA Signum LP 50: Traglast konstruktiv erhöht, Stahleinsatz effektiv verringert
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 2
PM gesamt: 412.779
PM aufgerufen: 70.178.179