Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 32
  Pressemitteilungen gesamt: 373.655
  Pressemitteilungen gelesen: 58.703.340x
10.01.2022 | Handel & Dienstleistungen | geschrieben von Frau Lisa Petzold-Sauer¹ | Pressemitteilung löschen

Optimierter Klang im Raum

Lärm und Schall reduzieren nachweislich die Aufenthaltsqualität und haben negativen Einfluss auf Kommunikation und Konzentration. Zur Verbesserung der Akustik im Raum sind die Akustikrahmen von FRAMELESS eine einfache und wirksame Option. Zudem überzeugen die Produkte von ALGROUP mit hochwertiger Qualität und schlichter Eleganz.



Gerade in Arbeitsräumen wie dem Großraumbüro oder im Konferenzraum, aber auch bei jeglichen offenen Räumlichkeiten mit hohen Decken, können viel Schall und Nachhall störend wirken. "Mit unseren Akustikrahmen wird Lärm reduziert und Schall wirksam absorbiert und das ganz ohne bauliche Maßnahmen", erklärt Maike Schumacher, Vertriebsleiterin bei ALGROUP. "Hinzukommt, dass die großformatigen Bilder für das Interior Design und die Raumgestaltung stilvolle Akzente an den Wänden setzen."



Die FRAMELESS Akustikrahmen werden nach individuellen Formatvorgaben gefertigt und können ganz nach den Vorstellungen der Kunden gestaltet werden. Aufgrund von schalldurchlässigen Textildrucken, wird der Schall aufgenommen und durch Akustikmaterial im Rahmen absorbiert. Die Stärke des eingesetzten Akustikmaterials wird auf die Anforderungen der Kunden geplant, sodass ein optimales Ergebnis im Vordergrund steht. Die Rahmen sind einfach zu montieren und ermöglichen mittels einer Kedernut einen unkomplizierten Motivwechsel.



Als besonderes Highlight bei der Inneneinrichtung bietet ALGROUP die Option, die Akustikrahmen mit einer zusätzlichen LED-Beleuchtung auszustatten. Dabei wird der Textildruck homogen ausgeleuchtet und erstrahlt an der Wand. "Wir gehen gerne ganz individuell auf unsere Kunden und deren Wünsche ein und sorgen für den optimalen Klang im Raum. So können unter anderem Bürokonzepte ganz einfach hinsichtlich Design und Funktion geplant und realisiert werden", so Maike Schumacher abschließend.



Weitere Informationen zu Akustik Trennwand oder zu leuchtendes Bild finden Interessierte auf https://www.algroup.de.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
ALGROUP GmbH
Herr Lucas Vogt
Waltherstraße 49-51
51069 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 / 68 93 23 0
fax ..: 0221 / 68 93 23 88
web ..: https://www.algroup.de
email : info@algroup.de

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Lisa Petzold-Sauer
Bonner Straße 12
51379 Leverkusen

fon ..: 0214 / 70 79 011
web ..: https://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Handel & Dienstleistungen"

| © devAS.de