Pressemitteilung von Mike Hatzky

Eloxieren und Chromieren: Lial veredelt Oberflächen von Aluminium


Handel & Dienstleistungen

Die Oberflächenveredelung von Aluminiumplatten bei Lial beruht auf den Verfahren Eloxieren und Chromieren. Die entstehenden Oberflächen sind sehr hart und abriebfest, äußerst korrosionsbeständig und sehr leicht zu reinigen.

Der Name des Verfahrens - Eloxieren - steht für elektrische Oxidation von Aluminium. Zunächst werden die Oberflächen vorbehandelt, d.h. entfettet und gebeizt. Beim eigentlichen Eloxieren wird durch die sogenannte anodische Oxidation eine Schutzschicht auf den Aluminiumplatten erzeugt. Das Besondere dabei ist, dass die Schutzschicht im Material selbst entsteht und nicht wie bei anderen Verfahren auf das Metall aufgebracht wird. Die äußerste Metallschicht selbst wird verändert. Das Resultat sind besonders harte Oberflächen, die sehr korrosionsbeständig und leicht zu reinigen sind.

Das Chromieren steigert die Korrosionsbeständigkeit noch weiter. Bei diesem Verfahren wird Chrom unter sehr hohen Temperaturen von über 1000° C auf die Aluminiumplatten auf diffundiert. Das Chrom dringt dabei in die obersten Aluminiumschichten ein und macht das Material außerordentlich hitzebeständig. Eingesetzt werden derartige Aluminiumplatten für Bauteile, die besonders aggressiven Bedingungen und großer Hitze ausgesetzt sind.

Natürlich werden neben allen positiven Eigenschaften auch andere Dinge beachtet. Die Oberflächenveredelung zielt in erster Linie auf die Materialbeschaffenheit. Doch auch die Optik kommt nicht zu kurz. Die Aluminiumbauteile werden in mehreren verschiedenen Farben geliefert. Durch besonderes Walzen, Eloxieren und Chromieren sehen die Oberflächen aus wie geschliffene Edelstahlflächen.

Eine eigene moderne Abwasseraufbereitung und die Errichtung einer eigenen Photovoltaikanlage zeigen, dass das Unternehmen - im Internet mit einer eigenen Webseite unter http://www.lial.de vertreten - neben der Qualität seiner oberflächenveredelten Bauteile auch die Umwelt im Blick behält und sich seiner Verantwortung bewusst ist.
oberflächenveredelung eloxieren chromieren aluminiumplatten aluminiumtafeln

http://www.lial.de
Lial - Aluminiumverarbeitung G. Lichtenthäler GmbH
Am Wehrholz 13 57642 Alpenrod

Pressekontakt
http://www.iforc.de
iforc Solutions
Stolberger Straße 26 99734 Nordhausen


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Mike Hatzky
Weitere Artikel in dieser Kategorie
03.02.2023 | TK Gruppe Timo Klingler
Die beste Fasching / Karneval Kostüme
03.02.2023 | Wackler Holding SE
Das nachhaltige Service-Upgrade für Deutschland
03.02.2023 | Der Andere Fotograf
Umsatzsprung in schlechten Zeiten
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 2
PM gesamt: 384.198
PM aufgerufen: 68.014.964