Pressemitteilung von Sven Kersten-Reichherzer

Neues Business Center von Regus am Brandenburger Tor


Immobilien

Düsseldorf, 14. Dezember 2011 - Regus (www.regus.de), der weltweit größte Anbieter für flexible Arbeitsplatzlösungen, hat direkt am Brandenburger Tor ein neues Business Center eingerichtet. Der Top-Standort ermöglicht ab sofort zahlreichen Unternehmen eine renommierte Geschäftsadresse - und das Arbeiten mit Blick auf das Wahrzeichen der Hauptstadt.

Prominenter Business Standort am Brandenburger Tor, Berlin

Das Business Center besticht durch seine prominente Lage: In der Nähe befinden sich das Reichstagsgebäude, Botschaften, Hotels wie das berühmte Hotel Adlon, Dependancen der wichtigsten TV-Sender Deutschlands sowie die Niederlassungen vieler internationaler Unternehmen. Die Kunden des neuen Business Centers profitieren damit von einer der besten Geschäftsadressen in Deutschland.

"An Berlin schätzen Unternehmen, vor allem junge Start-Up-Firmen, das innovative und kreative Geschäftsumfeld und die Nähe zur Regierung", so Michael Barth. "Lokale und internationale Unternehmen nutzen das Wachstum vor allem in der Service- sowie Forschungs- und Entwicklungs-Branche. Durch die Eröffnung unseres fünften Centers in Berlin möchten wir dazu beitragen, dass sich Unternehmen jeder Größe in der deutschen Hauptstadt etablieren können."

Nachfrage nach flexiblen Arbeitsplatzlösungen steigt

Regus reagiert damit auf die steigende Nachfrage nach flexiblen Arbeitsplatzlösungen in exklusiver Lage, hervorgerufen durch den weltweiten Trend des flexiblen Arbeitens. Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern immer häufiger eine mobile Arbeitsweise oder Teilzeit-Arbeitsplätze an. Dabei benötigen sie kostengünstigere Büroräume, mit denen sie das traditionelle Problem vermeiden, dass viele Büros oder Schreibtische einen Großteil der Woche über unbesetzt sind. So verzeichnete Regus einen Anstieg von 25 Prozent bei der Nachfrage nach Regus-Büros und Virtual Offices in Deutschland 2011 im Vergleich zur Nachfrage 2010.

Trend zum mobilen Arbeiten

Michael Barth, Deutschland-Geschäftsführer von Regus, erläutert: "Der Trend zum mobilen Arbeiten ermöglicht vielen Unternehmen effizienter zu arbeiten und bislang ungenutzte Potenziale auszuschöpfen. Regus unterstützt diese Unternehmen in ihren ehrgeizigen Wachstumsplänen. Dank Virtual Offices von Regus erzielen HomeOffices, Start-Ups und Unternehmen, die in den deutschen Markteintreten wollen, Kosteneinsparungen und profitieren gleichzeitig von den Vorteilen eines voll ausgestatteten Büros: eineexklusive Geschäftsadresse, wie eben am Brandenburger Tor, und einen professionellen Empfangs- und Telefondienst - ohne die Kosten, das Risiko und denVerwaltungsaufwand eines physischen Büros."

Bildmaterial und weitere Informationen zu Regus unter http://www.regus.presscentre.com.
Regus Business Center Berlin Brandenburger Tor flexibles Arbeiten

http://www.regus.de
Regus
Prinzenallee 7 40549 Düsseldorf

Pressekontakt
http://www.schwartzpr.de
Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42a 80331 München


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Sven Kersten-Reichherzer
05.02.2020 | Sven Kersten-Reichherzer
Malwarebytes beruft Carolyn Feinstein in den Vorstand
22.01.2020 | Sven Kersten-Reichherzer
Alibaba Cloud erhält Zertifizierung des TPN
05.09.2019 | Sven Kersten-Reichherzer
Alibaba öffnet Betriebssystem im Automobilsektor
Weitere Artikel in dieser Kategorie
27.02.2024 | Immobilien-welt.ae
Immobilien in Dubai
27.02.2024 | EIMERMACHER Immobilienbewertungen GmbH
Risikomanagement bei Immobilieninvestments: Worauf Anleger achten sollten
25.02.2024 | Weitblick Immobilien GmbH
Weitblick Immobilien Immobilienmakler Kreis Ludwigsburg
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 89
PM gesamt: 406.137
PM aufgerufen: 69.127.666