Pressemitteilung von Serhan Sidan

Baum wächst Richtung Bodensee


Immobilien

Die Firma Baum Immobilien die sich seit einigen Jahren die Nummer 1 in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg nennt, stellt die Weichen weiter auf Expansion. Firmenchef Alexander Baum (41) schickt sich an, mit seinem Konzept von offensiver Werbung, großräumiger Vernetzung und intensiver Dienstleistung am Kunden den Immobilienmarkt am Bodensee aufzumischen. Bereits seit zwei, drei Jahren ist die Immobilienfirma mit Hauptsitz in Schwenningen bereits im Bodenseeraum aktiv und hat den Boden für ein intensiveres Engagement vorbereitet. Nun will sie dort festen Fuß fassen und im November ein eigenes Immobilienbüro in der Kreuzlinger Straße 9 in Konstanz eröffnen, nur ein paar Steinwürfe weg vom Grenzübergang zur Schweiz. Allerdings sollen Aktivitäten in der Eidgenossenschaft zunächst nur als Mitnahmegeschäft laufen. Das vorrangige Zielgebiet des künftigen Konstanzer Büroleiters Salvatore Consagra liegt zunächst auf der deutsche Seite im Bereich Konstanz, Höri, dem Hegau und dem nördlichen Seebereich bis nach Friedrichshafen. Erfahrungen auf diesem Markt hat er bereits gesammelt und nach eigenen Angaben bereits 45 Objekte darunter auch Gewerbeimmobilien, verkauft.

Sein Chef, Alexander Baum, der Selfmademan aus Schwenningen, ist sich bewusst, dass er am Bodensee einen hart umkämpften Markt und mancherlei Vorbehalte gegen seinen Arbeitsstil bei den Mitbewerben vorfinden wird. Ob seiner massiven werblichen Präsenz in der er gezielt auch seine eigene Person einbindet (Slogan: Vater aller Immobilien) wurde er in einer Fachzeitung auch als eine Art Popstar der lokalen Immobilien Szene apostrophiert. Um sich ins Gespräch zu bringen, ließ Baum schon mal 5 Elefanten werbewirksam durch die Stadt treiben. Oder er holte den original "Hamburger Fischmarkt" in die Stadt, der von zehntausenden Bürgern besucht wurde. Baum Immobilien kennt zwischen Schwarzwald und Baar heute jedes Kind. Jährlich 800.000,-- EUR so bekundet Baum, gebe er für Werbemaßnahmen aus, mehr als manch anderer Immobilienmakler Umsatz macht. Baum selbst hebt aber noch andere Prinzipien hervor, die seine Arbeit von den in der Brache üblichen unterscheide. Etwa unternehmerische Risikobereitschaft und intensive Kundenbetreuung. Sein Büro habe sechs Tage in der Woche von morgens acht bis abends achte geöffnet. Wir warten nicht, bis ein Kunde zu uns kommt.

Die räumliche Expansion ist für Baum ein substanzielles Erfolgsrezept. Der Markt habe sich hier in den vergangenen Jahren massiv verändert. Er hat erkannt: Heute muss man Immobilien großräumig bewerben. Baum hat sich in den vergangen Jahren von Villingen-Schwenningen sukzessive ausgebreitet, bearbeitet inzwischen auch die Bereiche Donaueschingen, Tuttlingen und Rottweil und schiebt sich zunehmend nach Norden in Richtung Stuttgart vor.

Den Bodenseeraum schätzt der 41-Jährige als attraktiven Markt ein. Hier liegen die Marktpreise zwischen 50 und 100 Prozent über jenen von Villingen-Schwenningen.
Baum Immobilien Konstanz Immobilienmakler Alexander Baum Salvatore Consagra

http://www.baum-immobilien-konstanz.de
Baum Immobilien Konstanz
Kreuzlinger Straße 9 78462 Konstanz

Pressekontakt
http://www.mattomedia.de
mattomedia Werbeagentur
Mutzenbühlstrasse 2-4 78054 Villingen-Schwenningen


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Serhan Sidan
Weitere Artikel in dieser Kategorie
26.01.2023 | Hotel Investments AG
Hotel verkaufen: Hotel Investments AG
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 91
PM gesamt: 383.851
PM aufgerufen: 68.012.526