Pressemitteilung von Serhan Sidan

Baum geht auf Expansionskurs Richtung See


Immobilien

Immobilienbüro eröffnet zweiten Standort in Konstanz / Salvatore Consagra leitet den Verkauf

Mit mutigen Marketingkampagnen hat sich Alexander Baum seit Unternehmensgründung 1992 einen Namen gemacht. Rund 800.000 EUR jährlich investiert er in die Werbung. Von Schwenningen über Villingen, Donaueschingen, die Landkreise Tuttlingen und Rottweil Richtung Stuttgart hat Immobilien Baum das Einzugsgebiet kontinuierlich erweitert. Vor drei Jahren wurden die ersten Aktivitäten am Bodensee gestartet - mit so großem Erfolg, dass Baum in wenigen Wochen ein Büro in Konstanz eröffnet.

Nach sieben Jahren weiß man, ob man besteht, lautet eine alte Unternehmerweisheit Doch darauf will Alexander Baum bei seinem nächsten Expansionsschritt nicht warten. Wir entwickeln das Bodenseegebiet seit zwei Jahren berichtet er: jetzt festigt sich der Erfolg. Verkaufsleiter Salvatore Consagra, der für die Region verantwortlich zeichnet, habe schon im vergangen Jahr hervorragende Verkaufszahlen erreicht. Und in diesem Jahr werden wir wieder Riesenzuwächse haben. Nach dem konservativen soliden Aufbau werde Baum Immobilien nun "richtig Gas" geben. Während sich Alexander Baum weiter um das Geschäft rund um den Unternehmenssitz in Schwenningen und Richtung Stuttgart kümmert, wird sich Salvatore Consagra auf die Region am See konzentrieren. 2011 soll das Büro in Konstanz personell verstärkt werden.

Consagra sei die optimale Besetzung für das Gebiet, sagt Baum. Der 32-jährige wisse, wie die Region "tickt". Der Markt sei hart umkämpft, das Immobilienangebot begrenzt, die Nachfrage aber umso größer. Consagra profitiert dabei von seinen Kontakten nach Stuttgart, wo er zwölf Jahre gelebt hat. Ursprünglich war er in der Modebranche tätig, vertrieb Premiummarken und kam dann als Quereinsteiger in das Immobiliengeschäft. Den Zugang zu den Kunden hat er schnell gefunden. Sei es eine Handtasche des Nobellabels Lous Vuitton oder eine exklusive Immobilie es geht stets um den Verkauf und die Überzeugung erklärt Consagra. Wesentliche Unterschiede macht er aber zwischen den Regionen aus. Ein Zwei Familienhaus erziele in Villingen- Schwenningen rund 180.000,-- EUR in Radolfzell hingegen 280.000,-- EUR und die Nachfrage sei groß. Von der Exklusivvilla am See bis zur Mietwohnung reichen die Objekte. Vom Wettbewerb differenziere sich das Unternehmen über den Service erläutert Alexander Baum. Seine Devise: Wer länger öffnet, macht mehr Umsatz. Die Krise habe sich nicht auf die Umsätze ausgewirkt, im Gegenteil. Dank der günstigen Zinsen erhielten nun auch Kunden eine Finanzierung, die sich zuvor schwer getan hätten.

Sechst Mitarbeiter sind im Team des selbst ernannten Vater aller Immobilien der überzeugt ist: Es wird bundesweit kein Unternehmen geben, das mit seiner Mannschaft so viel Umsatz macht.

Schwarzwälder Bote, Donnerstag 28.10.2010
Baum Immobilien Konstanz Immobilienmakler Alexander Baum Salvatore Consagra

http://www.baum-immobilien-konstanz.de
Baum Immobilien Konstanz
Kreuzlinger Straße 9 78462 Konstanz

Pressekontakt
http://www.mattomedia.de
mattomedia Werbeagentur
Mutzenbühlstrasse 2-4 78054 Villingen-Schwenningen


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Serhan Sidan
Weitere Artikel in dieser Kategorie
17.05.2024 | BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V.
"Das Aufgabenspektrum wächst, die Vergütung hinkt hinterher"
17.05.2024 | Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Wüstenrot Energieberatung
17.05.2024 | Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Wüstenrot Energieberatung
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 0
PM gesamt: 410.033
PM aufgerufen: 69.676.490