Pressemitteilung von Serhan Sidan

Baum jetzt auch am See


Immobilien

Schwenninger Immobilienbüro "gibt richtig Gas"

Das Immobilienunternehmen Baum ist weiter auf Expansionskurz. Wie Firmenchef Alexander Baum jetzt in einem Pressegespräche mitteilte, wird das in Schwenningen angesiedelte Unternehmen in Kürze auch ein Büro in Konstanz eröffnen.

Wie Baum weiter sagte, zieht das von 1 Jahren in Schwenningen gegründete Unternehmen damit die Konsequenzen aus den Riesenzuwächsen, die man gerade am Bodensee in der letzten Zeit zu verzeichnen hatte. In Konstanz wird sich Baum in der Kreuzlinger Straße 9 in unmittelbarer Nähe der Grenze zur Schweiz niederlassen. Sein Mann vor Ort ist Salvatore Consagra, der von dort aus den gesamten Bodenseeraum bis Friedrichshafen und das Hegau bearbeiten wird. Consagra hat laut Baum einen Riesenerfolg, ist schon jetzt im Bodenseeraum aktiv und hat bereits rund 50 Objekte verkauft. Tendenz: deutlich steigend. Im November will Baum Immobilien nach der Eröffnung des Büros noch einen weiteren Zahn zulegen. Vom Erfolg ist Baum überzeugt. Mit Consagra habe er den idealen Mann vor Ort. Der Unternehmer: Wir werden auch dort so richtig Gas geben, haben uns ehrgeizige Ziele gesetzt, die wir auch erreichen werden. Das Unternehmen will auch am See mit Consagra einen Vollservice rund um die Immobilie anbieten. Dabei ist er sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich tätig, kauft und verkauft Immobilien, mietet und vermietet sie. Neben einer engen Kundennähe will Baum den Bodenseeraum auch mit einer ausgeklügelten Werbestrategie aufrollen. So, wie man sie eben von unserem Unternehmen kennt. Allein im letzten Geschäftsjahr hat er nach eigenen Angaben 800.000,-- EUR in Werbemaßnahmen gesteckt. Und er ist damit offenbar auf Erfolgskurs. Der Immobilienmakler: Es gibt wohl kein anderes Immobilienunternehmen in ganz Deutschland, das mit sechs Beschäftigten einen höheren Umsatz erzielt, als wir das tun. Während Consagra im Bodenseeraum aktiv ist, will Baum selbst weiterhin einen angestammten Raum beackern, wobei dieser in der Zwischenzeit über die Kreise Schwarzwald-Baar, Tuttlingen, Rottweil hinausreicht und zum Teil bis in den Stuttgarter Raum geht. In der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg sei man ohnehin die "Nummer eins".

Die Wirtschaftskrise hat sich nach Angaben von Baum im Übrigen nicht negativ auf die Unternehmenszahlen auswirkt. Im Gegenteil: Man habe eine regelrechte Flucht in die Immobilien erkennen können. Ein Trend, der nach wie vor anhalte. Und noch etwas hat er bei der Beobachtung seines Marktbereiches feststellt. Am Bodensee seien sowohl Immobilien als auch Mieten bis zu doppelt so teuer als beispielsweise in Villingen-Schwenningen. Die Bodenseeregion - ein Raum, der boomt.

Eine Feststellung, die sich übrigens auch mit Untersuchungen des Statistischen Landesamtes deckt. Nach dessen Zahlen gehört die Bodeseeregion zu den wenigen Regionen die auch einwohnermäßig zulegen können.
Baum Immobilien Konstanz Immobilienmakler Alexander Baum Salvatore Consagra

http://www.baum-immobilien-konstanz.de
Baum Immobilien Konstanz
Kreuzlinger Straße 9 78462 Konstanz

Pressekontakt
http://www.mattomedia.de
mattomedia Werbeagentur
Mutzenbühlstrasse 2-4 78054 Villingen-Schwenningen


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Serhan Sidan
Weitere Artikel in dieser Kategorie
17.05.2024 | BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V.
"Das Aufgabenspektrum wächst, die Vergütung hinkt hinterher"
17.05.2024 | Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Wüstenrot Energieberatung
17.05.2024 | Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Wüstenrot Energieberatung
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 0
PM gesamt: 410.033
PM aufgerufen: 69.677.141