Pressemitteilung von Alibaba.com (Agentur-Kontakt)

"Certified Picks for Europe": Alibaba.com präsentiert die wichtigsten B2B-Beschaffungstrends im Europäischen Pavillon


Internet & Ecommerce

Alibaba.com, eine führende Plattform für globalen Business-to-Business (B2B)-E-Commerce, stellt heute seine Top-B2B-Einkaufstrends für "Certified Picks for Europe" vor. "Certified Picks for Europe" wurde im vergangenen Monat eingeführt und ist Teil des Europäischen Pavillons von Alibaba.com, einer speziellen Ressource für EU-/UK-zertifizierte Produkte und Produkte von verifizierten Lieferanten. Hier werden 24.000 verifizierte Lieferanten mit EU-/UK-Zertifizierungen und 8 Millionen Produkte in 33 Produktkategorien vorgestellt, von Investitionsgütern wie Maschinen und Beleuchtungsanlagen bis hin zu Bekleidung und Schmuck.

Die B2B-Plattform beobachtet einen Trend unter Käufern, sich verstärkt für höherwertige und zertifizierte Produkte zu entscheiden, sowie eine Zunahme der Kundenloyalität gegenüber qualitativ hochwertigen Erzeugnissen. So fällt das Bruttowarenvolumen (GMV) pro Produkt mit EU-/UK-Zertifikat um 80 Prozent höher aus als für andere Produkte.

Über 700.000 Weihnachtsartikel mit EU-/UK-Produktzertifikat

Um deutschen Marken zu helfen, die Beschaffung für Weihnachts- und Festtagsartikel effizient und digital zu gestalten, sind mehr als 700.000 Weihnachtsartikel - alle mit EU-/UK-Produktzertifizierungen - auf Alibaba.com verfügbar. Die derzeit angesagtesten B2B-Produkttrends verschaffen eine festliche und gemütliche Atmosphäre zuhause sowie einen weihnachtlichen Auftritt - sie reichen von dekorativen Lampen und weihnachtlichen Verpackungen über Dekoartikel für den Weihnachtsbaum bis hin zu weihnachtlichen Modeartikeln. Dieses Angebot wird im Dezember mit der Funktion "Stock up for Valentine"s Day" in ein Valentinsinventar umgewandelt und bietet eine weitere beliebte Auswahl mit einer 90-tägigen Tiefpreisgarantie.

Auf Produktebene hat die B2B-Plattform in Deutschland im Oktober zudem ein erhebliches Wachstum in den Kategorien Baustoffe und Baumaterialien (+157 Prozent ggü. Vormonat) sowie Schuhe (+282 Prozent ggü. Vormonat) verzeichnet.

Europäischer Pavillon erleichtert die Beschaffung für KMU

Der Europäische Pavillon unterstützt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) beim Einkauf zertifizierter Produkte. Mariella Finetti, Gründerin von COFFEE LOVER und E-Commerce-Beraterin, beschafft seit mehr als vier Jahren Produkte auf Alibaba.com, darunter sämtliche Produkte für Kaffeeliebhaber - von Kaffeetassen über Kaffeegläser bis hin zu Frühstückstellern und -schalen, und sagt: "Einen qualifizierten Hersteller zu finden, der die erforderlichen Produktzertifikate für den Verkauf in der EU vorweisen kann, ist oft mit einer Menge Arbeit verbunden. Der Europäische Pavillon gibt mir Zugang zu EU-zertifizierten Produkten von vielen Herstellern weltweit, die große Erfahrung in der Produktion von Artikeln für den europäischen Markt haben. Das macht den Europäischen Pavillon zu einer äußerst wertvollen Ressource." Dabei überzeugt sie insbesondere die Produktvielfalt: "Vor allem Marmormuster und viele goldfarbene Designs konnte ich auf anderen Beschaffungsplattformen nicht finden. Die Plattform erleichtert Käufern den Zugang zu Produkten aus Übersee. Und mit dem Europäischen Pavillon wird der Handel für europäische Käufer einfacher und sicherer."

Patrick Kuehl, Head of Strategic Initiatives and Partnerships DACH, Alibaba.com, fügt hinzu: "Für den deutschen Mittelstand ist die Produktqualität entscheidend. Sie ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Suche nach neuen Zulieferern. Vor diesem Hintergrund haben wir "Certified Picks for Europe" entwickelt. Dieses kurative Angebot erleichtert es Einkäufern, mit den richtigen Zulieferern in Kontakt zu treten."

Weitere Informationen zum Europäischen Pavillon und dem Smart-Sourcing-Ansatz von Alibaba.com können Sie auf der ISPO, der führenden Fachmesse für die Sportindustrie, welche vom 28.-30. November 2023 in München stattfindet, am Stand von Alibaba.com (B1.400) erfahren.

Firmenkontakt:

Alibaba.com (Agentur-Kontakt)
Sendlinger Straße 42A
80331 München
Deutschland
+49 89 211871-38

https://www.alibaba.com/

Pressekontakt:

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
80331 München
+49 89 211871-38
https://www.alibaba.com/


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Alibaba.com (Agentur-Kontakt)
30.08.2023 | Alibaba.com (Agentur-Kontakt)
Alibaba.com stellt auf der IFA "Smart Sourcing"-Tools vor
Weitere Artikel in dieser Kategorie
04.03.2024 | clever+zöger gmbh
IT-Jahrespraktikum für ukrainische Jugendliche
29.02.2024 | metaprice GmbH
Was genau ist Amazon-Vine?
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 3
PM gesamt: 406.462
PM aufgerufen: 69.142.177