Pressemitteilung von mSE-GmbH / Management Solutions München

mSE Solutions kündigt Value Evolution Services für Unternehmen in der Supply Chain an.


IT, NewMedia & Software

mSE Solutions kündigt Value Evolution Services für Unternehmen in der Supply Chain an.München, 18. September 2023 - mSE Solutions, Beratungs- und Technologieanbieter für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen, bündelt seine Sustainment-Angebote für Unternehmen in der Supply Chain in der Value Evolution Services (VES) Practice.

Lieferketten sind ständig mit neuen Entwicklungen konfrontiert, die es notwendig machen, dass Systeme und Geschäftsprozesse kontinuierlich an neue Situationen effizient angepasst werden. Während viele Unternehmen von der Komplexität ihrer End-to-End-Prozesse überwältigt werden, kann eine einfache Lösung Anpassung und Wachstum fördern. In diesem Sinne hat mSE Solutions einen Ansatz entwickelt, der darauf ausgerichtet ist, Lieferkettensysteme langfristig zukunftssicher zu halten: Value Evolution Services (VES). VES unterstützen Unternehmen dabei, sich kontinuierlich an neue Situationen und Entwicklungen anzupassen. Dabei arbeitet mSE mit Unternehmen gerade kleiner und mittlerer Größe zusammen, um ein stabiles und effektives Ökosystem für langfristigen Erfolg zu schaffen.

Mit VES von mSE in der komplexen Lieferkettenlandschaft von heute erfolgreich sein

VES-Lösungen helfen einfach und effizient Unternehmen dabei, agile und widerstandsfähige Lieferketten aufzubauen, die für die Herausforderungen des digitalen Zeitalters gerüstet sind. Indem Unternehmen vermittelt wird, wie sie sich im Laufe der Zeit weiterentwickeln und anpassen können, wird Effizienz maximiert, werden Kosten gesenkt und Unternehmen in die Lage versetzt, auf dem dynamischen Markt von heute wettbewerbsfähig zu bleiben.

VES ist ein auf Kundenbedürfnisse zugeschnittener Beratungs- und Lösungsansatz

Als erfahrene Vordenker im Bereich des Lieferkettenmanagements während der letzten drei Jahrzehnte weiß mSE, dass kein Unternehmen dem anderen gleicht. mSE arbeitet zunächst mit Unternehmen zusammen, um die Herausforderungen zu verstehen, mit denen man auf Unternehmensseite konfrontiert ist. Ganz gleich, ob ein Unternehmen mit den Nachwirkungen von Covid-bedingten Materialengpässen zu kämpfen hat, die Fähigkeit zur Skalierung benötigt und nicht über das entsprechende Budget verfügt, oder ob man mit einem Mangel an internen Fähigkeiten zu kämpfen hat, mSE hilft dabei, herauszufinden, um was es geht, bevor umgesetzt wird.

VES bietet Unternehmen in allen drei Transformationsphasen Dienstleistungen, die sich auf Agilität, Einfachheit und Widerstandsfähigkeit konzentrieren.

Ankommen - Settle In: mSE bietet Unternehmen nach einer Systemimplementierung pragmatisch Hilfestellung und Lösungen bei der Abarbeitung von Aufgaben, der Identifizierung eines Problems oder bei der Antwort darauf, warum ein Teil der aktuellen Funktionalität nicht greift. Die Lösungen reichen von Key-User-Schulungen über Admin-Coaching bis hin zu Schulungen zur Auffrischung des Wissens um Geschäftsprozesse und Lösungen.

Ausbauen - Build Up: Es geht darum, das System auf dem neuesten Stand zu halten und agiler zu gestalten. Man benötigt auf Unternehmensseite Hilfe bei der Implementierung schrittweiser Systemerweiterungen, die das Unternehmen weiterentwickeln und anpassungsfähiger machen. Dieser Service dient der Aufrechterhaltung der Systemlösung und der Erstellung von nützlichen Parameterübersichten, aussagekräftigen KPI-Berichten und Aktivierung neuer Module innerhalb der Rapid Response-Suite.

Herauswachsen - Reach Further: Dem Unternehmen fehlt es an Zeit, Geld oder personellen Fähigkeiten, um eine agile Lieferkette zu entwickeln. Dieser Service bietet nicht nur den Aufbau und die Schulung von Rollen und Prozessen, sondern auch die Identifizierung von Weiterbildungsmöglichkeiten für die Mitarbeitenden und die Erstellung praktischer und kontinuierlicher Schulungen mit dem Ziel, die Organisation zu verbessern, so dass das Unternehmen alles erhält, was es für die Zusammenarbeit, die Weiterbildung und das Wachstum benötigt.

Brancheneinsatz der VES-Lösungen von mSE

Halbleiterherstellung und Stabilisierung nach dem Go-Live: Als eine beschleunigte Systemimplementierung im gesamten Unternehmen zu Unsicherheiten über die Effektivität der Rapid Response-Funktionen führte, beseitigte die VES-Lösung von mSE schnell die verbliebenen Go-Live-Mängel, unterstützte Deep-Dive-Tests und implementierte effektiv Anwendungsverbesserungen des Systems. Durch eine beschleunigte Systemstabilisierung lieferte VES einen unmittelbaren Mehrwert, der zu einer besseren Position im Unternehmen und einer höheren Benutzerakzeptanz führte.

Mobile Kommunikation und Lösungsentwicklung: Es wurde eine Prozess- und System-Analyse durchgeführt, die zu der Einsicht auf Unternehmensseite führte, dass die Implementierung in diesem Zustand noch nicht einsatzbereit ist. Auf Basis der VES-Lösung von mSE arbeitete man mit einem Unternehmen im Bereich der mobilen Kommunikation und Lösungsentwicklung zusammen, um die fehlenden Lücken im erforderlichen technischen Know-how zu identifizieren und ein realistischeres Betriebskonzept zu erstellen. Durch die ehrliche Einschätzung, die Implementierung zu verschieben, war der Kunde durch die VES-Lösung in der Lage, die Rapid Response-Investition schnell zu operationalisieren, einen Wertnachweis zu erbringen und die langfristige Stabilisierung sowie den Erfolg besser zu skalieren.

Organisatorische Weiterentwicklung im Pharmaunternehmen: Die VES-Lösung lieferte den Fahrplan für die Stärkung und für Wachstum eines Unternehmens in der wettbewerbsintensiven Pharma-Branche. Um die Zweifel der Unternehmensleitung an dem eigenen Potenzial, eine ausgereifte Lieferkette aufzubauen, zu zerstreuen, wurde mit der VES-Lösung von mSE die gesamte End-to-End-Lieferkette des Pharma-Unternehmens bewertet, indem die Ausgangsbasis dokumentiert, Lücken identifiziert, Geschäftsprozesse angepasst und Lean-Management-Schulungen durchgeführt wurden. Dieser Ansatz verschaffte den Führungskräften Klarheit über das Unternehmenswachstum und führte zu einer nüchternen Bewertung der organisatorischen Fähigkeiten, der Selbstwirksamkeit und der Reife der Lieferkette.

Firmenkontakt:

mSE-GmbH / Management Solutions München
Elsenheimerstraße 65
80687 München
Deutschland
+49 89 57 83 95-42

http://www.mse-solutions.com

Pressekontakt:

Chris Cross Relations
Zoppoter Straße 14
81927 München
+49 1728650892
http://www.chriscrossrelations.com


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von mSE-GmbH / Management Solutions München
30.03.2023 | mSE-GmbH / Management Solutions München
Supply Chain Agility in der Fertigung: Lösungen für eine dynamische Welt.
Weitere Artikel in dieser Kategorie
23.05.2024 | SCHÄFER IT-Systems
Data Center Group und SCHÄFER IT-Systems
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 0
PM gesamt: 410.312
PM aufgerufen: 69.714.615