Pressemitteilung von Matthias Scholz

Link-Assistant.Com startet eigenes Backlink-Archiv


IT, NewMedia & Software

Die SEO PowerSuite wird mit dem Backlink-Tool SEO SpyGlass ab sofort nicht nur frei verfügbare Online-Quellen für Backlink-Vorschläge nutzen, sondern kann jetzt auch auf eine Firmen-interne Datenbank von Link-Assistant.Com zurückgreifen. Hierzu fing man bei Link-Assistant.Com vor gut einem Jahr an, die von SEO SpyGlass ausgelesenen Backlinks zentral auf eigenen Servern zu archivieren. So verfügt der SEO-Spezialist Link-Assistant mittlerweile über ein eigenes Backlink-Archiv mit mehreren Millionen Backlink-Quellen, die ab sofort allen Usern von SEO SpyGlass als kostenlose Backlink-Quelle zur Verfügung stehen.

"Die Entwicklung von speziellen Robots und Web Crawling-Engines war der erste Schritt", berichtet Viktar Khamianok, CEO von Link-Assistant.Com, über das Projekt. "Nachdem die technischen Voraussetzungen dann geschaffen waren, hieß es abwarten und Links sammeln. So wuchs das Backlink-Archiv im Laufe von über einem Jahr auf die heutige Größe an und ist nun soweit, dass es für alle unsere Kunden freigegeben werden kann."

Eigene Datenbank als verlässliche Alternative und Ergänzung zu freien Online-Angeboten

Link-Assistant.Com bietet mit einem eigenen Link-Archiv nicht nur einen Mehrwert für die Nutzer, sondern macht sich vor allem unabhängig von frei verfügbaren Backlink-Quellen im Netz.

Das überraschende Aus des Yahoo Site Explorer, der bislang vielen Administratoren als Backlink-Quelle diente, macht deutlich wie abhängig und damit auch verwundbar viele SEO Worker eigentlich sind. Das Backlink-Archiv von Link-Assistant schafft hier Sicherheit für die Anwender. So sind selbstredend in der nun freigegebenen Datenbank auch alle Informationen enthaltenen, die das Unternehmen im Laufe des vergangenen Jahres aus dem Yahoo Site Explorer ausgelesen hat. Aber nicht nur das Vermächtnis des Yahoo Site Explorer befindet sich nun in der Datenbank von Link-Assistant sondern auch die Ergebnisse eigener Web Crawler, die täglich über eine Milliarde Seiten nach neuen Links durchforsten.

Zusätzlich stehen dem Nutzer auch weiterhin die übrigen über 400 Backlink-Quellen zur Verfügung, die Link-Assistant.Com nicht nur für die Datenbank ausliest, sondern deren Ergebnisse nach wie vor von SEO SpyGlass gelistet werden.

Zugriff auf die Datenbank auch mit Gratisversion

Zur Verfügung steht diese Datenbank selbst den Nutzern der kostenlosen Shareware-Version von SEO SpyGlass. Zusätzlich zu den Backlink-Vorschlägen aus den insgesamt 412 Quellen, hat der Nutzer der Shareware 5 Mal täglich die Möglichkeit bis zu 1.100 Backlinks pro Website aus dem Link-Assistant-Backlink-Archiv zu erhalten. Nutzer der Professional Version erhalten als Bonus 10.000 Links für jedes Projekt und bis zu 100.000 Links am Tag, bei der Enterprise Version sind dies 20.000 Links für jedes Projekt und bis zu 200.000 Links am Tag.

Preise und Systemvoraussetzungen

SEO SpyGlass ist einzeln oder im Software-Paket 'SEO PowerSuite' integriert erhältlich und läuft auf den Betriebssystemen Windows, Linux und Mac. Die Software ist zudem als kostenloser Download auf der Website von Link-Assistant.Com ( http://www.seoPowerSuite.de ) verfügbar. Die Shareware bietet neben oben beschriebenen Einschränkungen die meisten Funktionen der Vollversion, lediglich Projekte können nicht gespeichert werden. Den vollen Funktionsumfang erhält man mit 'SEO SpyGlass Professional Edition' für 99,75 Euro und mit dem Komplettpaket 'SEO PowerSuite Professional Edition' für 249 Euro. Die 'Enterprise Edition' wird im Consulting-Bereich mit umfangreichen Reporting-Funktionen eingesetzt und kostet für SEO SpyGlass 249,75 Euro und für die SEO PowerSuite 599 Euro.
SEO SEM Link-Assistant.Com Link-Assistant SEO PowerSuite Google Ranking Website Backlink Backlink-Archiv Link-Archiv

http://www.seopowersuite.de
Link-Assistant.Com
Khoruzheistr. 25-3-601 220123 Minsk

Pressekontakt
http://de.prolog.biz
Prolog Communications GmbH - PR for the IT Industry -
Geiselgasteigstr. 124a 81545 München


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Matthias Scholz
Weitere Artikel in dieser Kategorie
21.03.2023 | Schwartz Public Relations
Schwartz Public Relations wächst 2022 erneut um 30 Prozent
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 103
PM gesamt: 386.931
PM aufgerufen: 68.068.092