Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 379.431
  Pressemitteilungen gelesen: 64.418.833x
05.08.2022 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Hannelore Werner¹ | Pressemitteilung löschen

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Borkumer Melodie" von Dörte Jensen im Klarant Verlag

Die Dreistigkeit, mit der auf der Borkumer Strandpromenade vor aller Augen ein Mord verübt wurde, ist kaum zu überbieten! Im Fokus des Borkumer Polizeiteams von Kommissar Ragnar Hansen und Jan Jepsen steht zunächst die Band Olde Düne - da es dort Streitigkeiten um einen neuen Vertrag gab. Doch könnte es sich bei dem Verbrechen auch um eine Beziehungstat handeln?



Zum Inhalt von "Borkumer Melodie":



Das Konzert der beliebten ostfriesischen Band Olde Düne auf der Borkumer Strandpromenade endet abrupt. In den Gesang von Anke Burkard mischt sich plötzlich ein Knall. Doch es war kein Fehler des Drummers. Sekundenbruchteile später legt die Sängerin die Hand auf ihr Herz und bricht tot zusammen. Ist der Täter im Umfeld der Band zu suchen? Als einziges Mitglied von Olde Düne hatte die Sängerin sich nämlich geweigert, einen lukrativen Vertrag zu unterzeichnen, um nicht zu einem Fließbandprodukt der Plattenindustrie zu werden. Nun hat Anke ihre letzte Melodie gesungen, und mit einer neuen Sängerin scheint der Weg zum großen Geld frei. Allerdings ermitteln Hauptkommissar Ragnar Hansen und sein junger Kollege Jan Jepsen in alle Richtungen. Auch der Ex-Mann des Opfers, der vor Kurzem nach Borkum zurückgekehrt ist und das Ende der Beziehung nie verkraftet hat, gerät unter Verdacht …



Zur neuen Reihe "Borkumer Polizei ermittelt":



Rau wie die Nordsee, eigenwillig wie der Wind - der erfahrene Kommissar Ragnar Hansen passt einfach auf die Insel Borkum, wo er alles und jeden kennt. Vor allem muss für den passionierten Zigarrenraucher nicht alles immer streng nach Vorschrift gehen.

Sein junger, pflichtbewusster Kollege Jan Jepsen hingegen träumt insgeheim von der Großstadt und vom BKA. Die Stelle bei den »Schandarms«, wie man in Ostfriesland Polizisten nennt, sieht der Polizeiobermeister anfangs nur als Zwischenstation. Doch wenn man die Insel erstmal lieben lernt …

Ungefragte Unterstützung erhalten Hansen & Jepsen von der Borkumer Buchhändlerin Heike Gessner. Die Frau mit der geheimnisvollen Vergangenheit schreibt neben ihrem Job Krimis und orientiert sich dabei zum Leidwesen der Ermittler gerne an wirklichen Fällen auf der Insel. Allerdings geht sie den Borkumer Polizisten bei der Mörderjagd nicht nur mit ihrer Neugier auf die Nerven, sondern hat oft auch den entscheidenden Tipp parat …



"Borkumer Melodie" kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. Die Taschenbuchausgabe ist erhältlich für 12,99 Euro.



Mehr Informationen zu "Borkumer Melodie erhält der Leser hier: https://www.amazon.de/dp/B0B8PG826H sowie eine Leseprobe unter https://www.weltbild.de/artikel/ebook/borkumer-melodie-ostfrieslandkrimi-borkumer-polizei_38623489-1.



Zur Autorin:



Dörte Jensen ist an der Küste aufgewachsen und liebt die unendliche Weite Ostfrieslands. Der raue Charme der Landschaft, die Sprache und die direkte Art der Norddeutschen haben es ihr angetan. Viele ihrer Ideen kommen der Autorin durch die Begegnungen mit den Menschen an der Küste. In ihrem Haus hinterm Deich findet Dörte Jensen die Ruhe und Inspiration, um ihre spannenden Romane und Krimis entstehen zu lassen. Mit ihren Ostfrieslandkrimis möchte die Schriftstellerin ihre Leser mitreißen und zugleich immer auch einladen zu einem literarischen Besuch Ostfrieslands und der ostfriesischen Inseln.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Pressekontakt
Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de