Pressemitteilung von Bobs Late Night Show

Bobs Late Night Show ist erfolgreich gestartet


Medien & Kommunikation

Bobs Late Night Show ist erfolgreich gestartetPRESSEINFO

Bobs Late Night Show: Die Late Night Show 2.0 ist online, polarisiert und amüsiert

- Werktags von 22.00 Uhr bis 23.00 Uhr - und nur auf YouTube (https://www.youtube.com/@borrisyorkbrandt)

- "Bob" steht für den "Erfinder des Reality-TVs" in Deutschland, Borris Brandt

- Zeitgemäße Unterhaltung und Themen abseits des "Mainstream-Einheitsbreis"

Hamburg, 10. Juni 2024 - Borris Brandt (63), ehemaliger ProSieben-Programmdirektor, Endemol-Chef und Director Entertainment der AIDA Flotte, bringt die launige Late Night Show der Achtziger und Neunziger Jahre in moderner Form - ausschließlich online - zurück: Bobs Late Night Show

"In wirtschaftlich, politisch, gesellschaftlich bitteren Zeiten, in einer Zeit, wo Regierung und Medien uns jeden Tag mit immer neuen Panikmeldungen, wirren Maßreglungen und einseitigen Polittalks irre machen, spalten und verunsichern, braucht es zumindest vor dem Einschlafen eine Insel der Entspannung, einen Ort, wo man so sprechen, denken und sich austauschen kann, "wie früher": Offen, frei, entspannt, kontrovers ... einfach ein Stündchen quatschen, chatten, zuhören, staunen, lachen..."

Borris Brandt ist zwar seine eigene Redaktion. Er hat keine Band, noch ein echtes TV-Studio - aber ein bisschen moderne Technik und viele Ideen, sowie immer gute Laune, ein loses Mundwerk und seine Frau als Sidekick. Schon in den ersten Folgen hat sie sich als heimlicher Star der Show etabliert. Außerdem spielt die Zwergpinscherdame "Mieps" eine eine niedliche Nebenrolle.

"Wenn ich es schaffe, ein paar hundert Leute jeden Abend ein bisschen zu unterhalten,
wenn die dann etwas leichter ins Bett gehen, etwas besser schlafen und dann morgens
etwas entspannter in den Tag starten, habe ich mehr Gutes für das Land und zum Wohle
des Volkes getan, als diese "Berliner Truppe"!", so der ehemalige Programmdirektor, der
sich nach eigenen Worten am meisten darüber freut, dass er endlich gemeinsam mit seiner Frau moderieren kann: "Wir sind quasi Vivi Bach und Dietmar Schönherr der
Generation Z", schmunzelt Borris Brandt.

Deutschland braucht das alternative, gut gelaunte und Generationen verbindende Show-Betthupferl. Die "Late Night Show 2.0" sozusagen. Die Erfolgszahlen sprechen für sich: Schon wenige Tage nach Sendestart verzeichnet die Late Night Show 2.0 mehrere Tausende Abrufe - Tendenz steigend. Das Archiv der bisherigen Late Night Shows gibt es auf https://www.youtube.com/playlist?list=PLKlTnJLXVQzrT6n7_7K1DFTqj7It0kipv

Kontakt Bobs Late Night Show von Borris Brandt:

Borris Brandt
c/o hamburg1
Ferdinandstr 25-27
22159 Hamburg

Tel.: 040 - 414 42 - 400
E-Mail: b@rris.tv

https://www.youtube.com/@borrisyorkbrandt

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)

Firmenkontakt:

Bobs Late Night Show
Ferdinandstr. 25-27
22159 Hamburg
Deutschland
040 - 414 42 – 400

https://www.youtube.com/@borrisyorkbrandt

Pressekontakt:

Bobs Late Night Show
Ferdinandstr. 25-27
22159 Hamburg
040 - 414 42 – 400
https://www.youtube.com/@borrisyorkbrandt


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel in dieser Kategorie
16.07.2024 | sonoro audio GmbH
Wenn Hörverlust die Freude nimmt
15.07.2024 | Straussproductions Videoproduktion München
Videoproduktion München
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 13
PM gesamt: 413.198
PM aufgerufen: 70.256.243