Pressemitteilung von Herrn Adrian Röttinger

Perfektes Telefonmanagement


Medien & Kommunikation

Häufig werden Telefondienstleistungen von Unternehmen angefragt. Vor allem kleinere Firmen beschäftigen kein oder nur wenig Personal im Vorzimmer oder am Empfang. Bei Krankheit oder Urlaub kann es dann schnell zu Engpässen kommen. Damit jemand ans Telefon geht und das Unternehmen erreichbar bleibt, werden externe Dienstleister beauftragt.

Egal ob professionelles Call Center, Home Office oder Sekretärin im Firmenbüro: um die Aufgabe des Telefonmanagments perfekt ausüben zu können, wird spezielle Technik benötigt.

Hier nur eine Auswahl der Vorzüge, welche diese Technik mit sich bringt:

- Mobiltelefone können direkt als Nebenstelle eingebunden werden

- TK-Anlage stellt weltweite Verbindungen via GSM/UMTS oder WLAN her

- Gesprächsübergabe ohne Unterbrechung zwischen den Netzen oder der Mobilfunkdatenverbindung

- Makeln, Anklopfen und weitere Features auch auf dem Mobiltelefon

- Mobiltelefon über Mobilfunk- und Festnetznummer der TK-Anlage erreichbar

- Wahlmöglichkeit auf dem Handy, ob Gespräche darüber oder über Anlage geführt werden

- günstige Auslandstelefonate durch Callback-Funktion

- optimale Nutzung einer Festnetz-Flatrate innerhalb des Mobilfunkvertrages durch Reverse-Callback-Funktion

- Outlook-Integration des Telefonbuchs einschließlich TAPI-Schnittstelle

- Anzeige der Kontaktinformationen eingehender Gespräche

und viele mehr.

Eine hilfreiche Chefsekretärinfunktion steht auf dem Festnetz-Telefon und auf den Handys zur Verfügung. Dadurch klingelt es nicht direkt beim Chef an, sondern in der "Zentrale".

Durch die Einbindung von Handys direkt als Nebenstelle und die Gesprächsweiterleitung können Home-Offices, freie Mitarbeiter oder Filialen in die Anlage eingebunden werden. Außerdem ist es auch möglich, einen "direkten Draht" zu Vertriebsmitarbeitern herzustellen. Diese können einen CTI Client per Laptop nutzen. Das ist beispielsweise dann von Vorteil, sich der Außendienst auf einem Flughafen aufhält. Ist der Handy Akku ausgeschaltet, aber der Mitarbeiter noch in einer Telefonkonferenz, so kann man mit ihm perfekt in Verbindung bleiben.

Dank der Telefonanlage hat der Nutzer vielfältigste Möglichkeiten und ist auch auf seinem Handy zu günstigen Konditionen erreichbar. Wer in der Firma eine solche TK-Anlage nutzt, kann sich die Kosten für externe Dienstleister sparen. Durch die Einbindung des Handys ist eine ständige Erreichbarkeit gegeben.

Will man dennoch ungestört sein, z. B. während einer Konferenz, nutzt das Unternehmen einen externen Dienstleister. Durch die praktischen Funktionen des Systems kann sich der Telefon-Agent auf den entsprechenden Anrufer einstellen, da die Kontaktinformationen übernommen werden. So meldet sich die angerufene Person gleich mit der richtigen Firmenangabe. Das wirkt professionell und sorgt für zufriedene Gesprächspartner.

Telefonanlagen und weitere Dienstleistungen rund um Kommunikation und Computertechnik gibt es bei <a href="http://www.as-comtec.de" target="_blank"> as-comtec.de </a>
Telefonanlage as-comtec nfon EDV- und Computerservice E-Mail-Archivierung Leasing Finanzierung Internet DSL nfon Tarife.

http://www.as-comtec.de
AS-ComTec
Wilhelm-Busch-Strasse 32 63110 Rodgau

Pressekontakt
http://www.seosem-consulting.de
SEOSEM-Consulting
Steinheimer Str. 40 63500 Seligenstadt


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel in dieser Kategorie
23.02.2024 | Seodeluxe Online Marketing
"SEOs Finest" Podcast kehrt nach 12 Jahren zurück
22.02.2024 | Voluntarius
Die neue Ehrenamtskarte von Voluntarius
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 7
PM gesamt: 406.055
PM aufgerufen: 69.126.750