Pressemitteilung von Herr Prof. Dr. Günter Dhom

Kinder beim Zahnarzt - besonders problematisch oder sehr erfreulich?


Medizin, Gesundheit & Wellness

Ludwigshafen, 21.11.2022 - Kinderfreundliche und kindgerechte Praxis in Rheinland-Pfalz


Der Besuch beim Zahnarzt gehört bei den meisten Menschen nicht gerade zu ihren Lieblings-Terminen. Vor allem Kinder haben beim Zahnarzt häufig Angst und würden am liebsten gar nicht hingehen müssen. Allerdings ist es enorm wichtig, dass auch die Milchzähne gesund sind und regelmäßig von Kinderzahnärzten untersucht werden.


Unsere kinderfreundliche Zahnarztpraxis


Unsere kinderfreundliche Zahnarztpraxis ist speziell auf die Bedürfnisse unserer kleinen Patienten ausgerichtet. Die Einrichtung ist kindgerecht und unsere Mitarbeiter sind spezialisiert im Umgang mit Kindern. Gerade, weil Kinder sich beim Zahnarzt oftmals unwohl fühlen, muss hier sehr sensibel mit ihnen umgegangen werden. Denn auch trotz guter Pflege kann sich auf den Milchzähnen Zahnbelag bilden oder sogar Karies entstehen.


Bei regelmäßigen Kontrollen 1-2-mal im Jahr, können solche kleineren Probleme bei den Kinderzähnen sofort entdeckt und behandelt werden. Gerne können Sie vorab ein Beratungsgespräch gemeinsam mit Ihrem Kind bei uns ausmachen. So lernt das Kind die neue Umgebung und die neuen Menschen bereits kennen, ohne dass eine Behandlung erfolgt.


Kindgerechte Behandlung


Es gibt viele unterschiedliche Gründe, warum bei Kindern eine zahnärztliche Behandlung notwendig wird. Doch gerade bei größeren oder mitunter auch anstrengenderen Behandlungen, empfehlen wir die Behandlung bei Kindern in Vollnarkose durchzuführen. Natürlich wird Ihr Kind während der Behandlung kontinuierlich von einem Narkosearzt überwacht.


Die Vollnarkose ermöglicht es, den Stress und die Angst für die Kinder zu minimieren. Außerdem kann die Behandlung so in einer Sitzung erfolgen. Die Gefahr, dass das Kind negative oder gar traumatisierenden Erfahrungen macht, wird so ebenfalls ausgeschlossen.


Auch gegen den Pieks beim Legen des Zugangs für die Narkose haben wir einen Zaubertrick: Vor dem Behandlungstermin verschreiben wir Ihrem Kind eine "Zauber-Salbe". Diese betäubt die Hautoberfläche an den Einstichstellen, sodass das Kind auch hiervon kaum etwas mitbekommt.


Wie kann ich die Angst meines Kindes vorm Zahnarzt verringern, und was können die Mitarbeiter der Praxis dafür tun?


Nervöse und ängstliche Kinder sind völlig normal


Kinder sind beim Zahnarzt immer etwas nervös, das ist auch vollkommen normal und verständlich. Die Eltern, aber auch das Praxisteam können einiges dafür tun, dass sich die Nervosität und Angst bei unseren kleinen Patienten schnell legt.


Wenn Sie mit Ihrem Kind unsere Praxis regelmäßig besuchen, hilft das Ihnen und Ihrem Kind. Was man kennt, ist weniger furchterregend. Insbesondere, wenn man bereits gute Erfahrungen gemacht hat, und weiß, dass man den freundlichen und kinderlieben Mitarbeitern vollständig vertrauen kann.


Bei Routinekontrollen merkt Ihr Kind schnell, dass es keine Angst haben muss. Unsere Mitarbeiter nehmen die Angst vorm Zahnarzt all unserer Patienten sehr ernst. Vor jeder Behandlung erklären wir den Kindern, in kindgerechter Sprache, was genau gemacht wird. So kann die Angst vorm Zahnarzt oftmals schon im Keim erstickt werden.


Bei allen Fragen rund um das Thema "Angst vorm Zahnarzt" oder natürlich auch allgemeine Fragen zur Behandlung von Kindern, wenden Sie sich gerne an unser Praxisteam. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nervöse Kinder ängstliche Kinder Kind beim Zahnarzt Kindgerechte Zahnarzt Behandlung Kinderfreundliche Zahnarzt Praxis Zahnarzt Behandlung für Kinder Angst vorm Zahnarzt

Praxis Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH (Juni 2021)
Herr Prof. Dr. Günter Dhom
Bismarckstraße 27
67059 Ludwigshafen
Deutschland

fon ..: 0621-68124444
web ..: http://www.prof-dhom.de/
email : praxis@prof-dhom.de

Pressekontakt
Praxis Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH
Herr Prof. Dr. Günter Dhom
Bismarckstraße 27
67059 Ludwigshafen

fon ..: 0621-68124444
web ..: http://www.prof-dhom.de/
email : praxis@prof-dhom.de

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Herr Prof. Dr. Günter Dhom
06.09.2022 | Herr Prof. Dr. Günter Dhom
Warum Zahnimplantate (meist) der aktuell beste Zahnersatz sind
Weitere Artikel in dieser Kategorie
07.12.2022 | Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH
Minimalinvasiver Eingriff auch bei großem Gebärmuttertumor
07.12.2022 | EdenArts
Schlaflosigkeit
05.12.2022 | WPW Wendt-Physiotherapie-Wellnessbehandlung e.K
Physiotherapeut (m/w/d) Kindertherapeut (m/w/d) Vollzeit / Teilzeit
05.12.2022 | Achleitner Holzwaren KG
Weihnachtszeit - Saunazeit
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 22
PM gesamt: 381.503
PM aufgerufen: 67.928.739