Pressemitteilung von David Placht

Die neuen Urlaubstrends für 2014 - in die Ferne schweifen


Tourismus & Reisen

Stubenberg, 31.12.2013 - Das neue Jahr steht vor der Tür und mit ihm auch die Planung für die Urlaubszeit. Die Urlaubstrends für das Jahr 2014 gehen weiter in die Ferne. Während bisher vor allem die Urlaubsziele in greifbarer Nähe mit zu den beliebtesten Auswahlmöglichkeiten gehörten, bietet 2014 die Möglichkeit, auch in weite Ferne zu schweifen.

Südafrika statt Türkei
Während in den vergangenen Jahren die nahen Sonnenländer, wie Spanien und die Türkei, sich großer Beliebtheit erfreut haben, ändert sich hier im kommenden Jahr einiges. Das hängt vor allem mit den steigenden Preisen in diesen Urlaubsländern zusammen. Dagegen geht der Trend beim Urlaub buchen wieder in die Ferne. Thailand ist nach wie vor ein besonders beliebtes Ziel. Die Kombination aus Kultur und Erholung und die günstigen Preise für die Unterkünfte aber auch vor Ort, sprechen für sich. Urlauber, die gerne einmal nach Südafrika auf Safari wollen, bisher jedoch von den hohen Reisepreisen abgeschreckt wurden, können sich ebenfalls auf 2014 freuen. Der Südafrikanische Rand ist deutlich gefallen und das macht sich auch bei den Urlaubspreisen bemerkbar. Unterkünfte aber auch Ausflüge vor Ort werden günstiger.

Griechenland gewinnt an Stärke
Allen Skandalen zum Trotz bleibt Griechenland ein Urlaubsziel mit den verschiedensten Facetten. Lange Strände, urige Dörfer aber auch Möglichkeiten für den Aktivurlaub laden ein, den Urlaub hier zu verbringen. Die Preise haben sich stabilisiert. Von Individualurlaub bis Pauschalreisen all inklusive ist alles im kommenden Jahr dabei.

Vorteile bei der Buchung nutzen
Auch wenn die Fernreiseziele günstiger geworden sind, ist eine weitere Ersparnis bei der Reisebuchung noch immer möglich. Nach wie vor beliebt sind die Frühbucherrabatte beim Urlaub buchen, die vor allem von Urlaubern genutzt werden, deren Reiseziele schon lange feststehen. Wer weniger entscheidungsfreudig ist und eher zu den Spontanurlaubern gehört, der nutzt die Last Minute Angebote. Immer mehr Reiseveranstalter steigen aber auch in den Konkurrenzmarkt ein und sichern sich ihre Kundschaft durch Reisegutscheine. Hier lohnt die Nachfrage im Reisebüro aber auch online gibt es eine Vielzahl an Angeboten, die deutliche Rabatte für den Urlauber mit sich bringen. Eine aktuelle Auswahl an Rabatten und Gutscheinen bietet http://ich-kanns-mir-leisten.com/urlaub/. Urlaub buchen 2014 wird durch die Nutzung entsprechender Vorteilsangebote noch günstiger.
Urlaub Reisen 2014 Urlabsziele Frühbucherrabatte Urlaubstrends

http://ich-kanns-mir-leisten.com/urlaub/
Placht Web Marketing
Buchenstr. 19 94166 Stubenberg

Pressekontakt
http://ich-kanns-mir-leisten.com/urlaub/
Placht Web Marketing
Buchenstr. 19 94166 Stubenberg


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von David Placht
05.03.2012 | David Placht
Deutschland-trikot.biz geht online
Weitere Artikel in dieser Kategorie
13.06.2024 | BALTIC VILLAGE, eine Marke der Solis Travel GmbH
BALTIC VILLAGE: Filme und Fußball im Summer Garden
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 48
PM gesamt: 411.437
PM aufgerufen: 69.948.153