Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 378.400
  Pressemitteilungen gelesen: 63.277.893x
14.01.2022 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Herr Dimitrios Zachos¹ | Pressemitteilung löschen

Buchungen für Griechenland Reisen sind im Januar 2022 so gut wie seit 2 Jahren nicht mehr

Verstärkt hat sich indessen der Sehnsuchtswunsch, im Jahr 2022 individueller zu reisen. Die Pandemie hat die Reiselust der Mitteleuropäer in den Vorjahren etwas gebremst, aber nicht verdrängt. Ganz im Gegenteil, die Menschen streben wieder danach Lebenslust zu tanken. Und das nicht nur innerhalb der eigenen Grenzen. Während in Deutschland die Übernachtungszahlen 2021 rückläufig waren, stiegen sie in Griechenland merklich an. Nicht zuletzt verstärkt Corona die Erkenntnis, dass Urlaubsträume an dichtbesiedelten Touristenorten oder Stränden, nicht vollends erfüllt werden.



Dimitrios Zachos kann als Spezialist für Griechenland Reisen [https://www.griechenlandabc.de] seit 1988 die Lage gut beurteilen: "Außergewöhnliche Momente und Augenblicke machen Reisen zu etwas Besonderem und steigern die Lebensfreude. Griechenland bietet, sowohl auf dem Festland als auch auf den beeindruckenden Inseln, nahezu unerschöpfliche und vielfältige Möglichkeiten an, diese individuellen Bedürfnisse hier tatsächlich zu verwirklichen."



Bei nur einer Reise können Reisende einerseits den Spuren der Geschichte und Mythologie folgen, anderseits aber auch an schönen Sandstränden die Seele baumeln lassen. Auf Festland und Inseln ziehen an typischen Tavernen und Restaurants die unterschiedlichen Zubereitungen regionaler Gerichte das Interesse der Gäste an. Dimitrios Zachos hat noch einen Tipp parat: "Nicht die vollen Restaurants sind eine gute Adresse, sondern die, die von den Einheimischen aufgesucht werden".  Welche das sind, gibt er bei den Reisen seiner Stammkunden als Empfehlung mit.



Er empfiehlt auch individuelle Reisekombinationen wie Inselhüpfen [https://www.griechenlandabc.de/inselhuepfen-griechenland/] und Rundreisen [https://www.griechenlandabc.de/griechenland-rundreisen/], die sein Unternehmen mit der langjährigen Erfahrung zusammenstellt. Der Vorteil dabei ist, dass seine Kunden für alle unterschiedlichen Einzelleistungen nur einen persönlichen Ansprechpartner haben. Und das vor, während und auch nach Ihrer Griechenlandreise.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Griechenland Reisen
Herr Dimitrios Zachos
Markstr. 380
DE-44795 Bochum
Deutschland

fon ..: +49-234-7732015
web ..: https://www.griechenlandabc.de
email : info@griechenlandabc.de

Pressekontakt
Griechenland Reisen
Herr Dimitrios Zachos
Markstr. 380
44795 Bochum

fon ..: +49-234-7732015
email : info@griechenlandabc.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de