Pressemitteilung von Würzburger Versicherungs AG

Flexibilität und Sicherheit beim Camping: All-inclusive Schutz für Wohnmobil- und Wohnwagenmieter


Tourismus & Reisen

Flexibilität und Sicherheit beim Camping: All-inclusive Schutz für Wohnmobil- und WohnwagenmieterDas Camping erlebt in Deutschland seit Jahren einen regelrechten Boom und ist aus dem Trend nicht wegzudenken. Im Jahr 2022 bevorzugten laut Statista beeindruckende 12,67 Millionen Menschen diese Urlaubsform. Allerdings möchten nicht alle den Aufwand und die Kosten für ein eigenes Wohnmobil oder einen Wohnwagen auf sich nehmen. Neben den Anschaffungskosten kommen noch viele weitere Ausgaben für Ausstattung, Stellplatz, Steuern, Versicherung, Wartung und Reparaturen hinzu. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Gelegenheitscamper dafür, einen Wohnwagen zu mieten. Auch für Camping-Anfänger bieten gemietete Wohnmobile oder Wohnwagen eine großartige Möglichkeit, zunächst ein "Probecamping" zu absolvieren.

Wer nicht frühzeitig bucht, hat schlechte Karten

Wer bereits Erfahrung mit dem Mieten eines Wohnmobils hat, weiß, wie wichtig es ist, seinen Urlaub im Voraus zu planen. Denn besonders während der Hauptsaison stellt es oft eine echte Herausforderung dar, überhaupt einen Wohnwagen zu bekommen und einen geeigneten Campingplatz zu finden. Wer zu lange überlegt, riskiert, am Ende ohne Wagen und Campingplatz dazustehen oder für eine teure oder unpassende Option tief in die Tasche greifen zu müssen.

Allerdings birgt eine Buchung im Voraus auch gleichzeitig das Risiko, dass dazwischen etwas Unerwartetes passiert und die Reise abgesagt oder abgebrochen werden muss. Dies ist nicht nur äußerst ärgerlich, sondern auch kostspielig. Viele Urlauber betrachten es mittlerweile als selbstverständlich, vor einer Reise ins Ausland zumindest eine Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung abzuschließen. Doch was nicht allen Campern bekannt ist, ist die Tatsache, dass es auch für diese spezielle Urlaubsform eigene Reiseversicherungen gibt. Durch eine solche Camper-Versicherung können Mieter von Wohnmobilen die anfallenden Storno-, Umbuchungs- und Reiseabbruchkosten schnell und problemlos ausgleichen, sodass ihnen wieder finanzieller Spielraum für eine neue Buchung zur Verfügung steht.

Warum eine Kombiversicherung sinnvoll ist

Eine besonders erwähnenswerte Option sind speziell für Camper angebotene Kombiversicherungen. Sie sind direkt auf die Bedürfnisse von Reisecampern zugeschnitten und bieten somit einen deutlich umfangreicheren Versicherungsschutz als klassische Reiseversicherungen. Außerdem sind sie oft günstiger und bequemer als separate Versicherungen. Für Urlauber bedeutet das vor allem weniger organisatorischen Aufwand während der Reiseplanung, im Schadenfall oder bei Rückfragen zu Versicherungsbedingungen. Durch den Abschluss eines Versicherungspakets bei einem Anbieter hat man immer einen direkten Ansprechpartner für sämtliche Anliegen und zahlt gleichzeitig weniger als für einzelne Versicherungen.

Ein solides Versicherungspaket für Camper bietet TravelSecure, die mehrfach ausgezeichnete Reiseversicherung der Würzburger Versicherungs-AG, mit dem CAMPER Sorglos-Paket an. Das CAMPER Sorglos-Paket beinhaltet alle wesentlichen Versicherungsleistungen für Wohnwagen- und Wohnmobilmieter. Schon ab 4,50 EUR pro Tag erhalten Camper einen umfangreichen Schutz mit fünf wichtigen Versicherungen.

Bei einem Reiserücktritt oder Reiseabbruch aufgrund verschiedener unvorhergesehener Ereignisse wie zum Beispiel Erkrankung oder Verlust des Arbeitsplatzes erstattet TravelSecure die entstandenen Stornokosten oder Reiseabbruchkosten. Auch die Umbuchungskosten werden bis zu einem bestimmten Betrag übernommen. Eine Reisegepäckversicherung (Inhaltsversicherung) ist ebenfalls im CAMPER Sorglos-Paket dabei und schützt das Hab und Gut vor Schäden wie Brand, Sturm oder Unfall des Transportmittels. Die enthaltene Selbstbehaltsversicherung ist ebenfalls von großer Bedeutung. Beim Mieten eines Wohnmobils oder Wohnwagens wird in der Regel eine Kaution verlangt. Wenn ein Schaden auftritt, behält die Vermietung oder die Wohnmobilversicherung diesen Eigenanteil ein. Mit TravelSecure wird der über den festgelegten Eigenanteil hinausgehende Betrag bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme erstattet.

Mit der richtigen Versicherung, wie dem CAMPER Sorglos-Paket von TravelSecure, haben Camper stets die Gewissheit, dass sie selbst beim Frühbuchen ihre Campingreise flexibel und sorgenfrei planen können. Deswegen lohnt es sich, frühzeitig eine umfassende Versicherung abzuschließen, um mögliche unerwartete Ereignisse abzudecken und einen reibungslosen und entspannten Campingurlaub zu ermöglichen.

Firmenkontakt:

Würzburger Versicherungs AG
Bahnhofstrasse 11
97070 Würzburg
Deutschland
0931 2795 270

http://www.travelsecure.de

Pressekontakt:

Würzburger Versicherungs AG
Bahnhofstrasse 11
97070 Würzburg
0931 2795 270
http://www.travelsecure.de


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Würzburger Versicherungs AG
21.05.2024 | Würzburger Versicherungs AG
Rücktransport aus dem Ausland: Wer trägt die extremen Kosten?
26.03.2024 | Würzburger Versicherungs AG
Zahnzusatzversicherung für Privatversicherte?
26.03.2024 | Würzburger Versicherungs AG
Krankenversicherung für Saisonarbeitskräfte und Erntehelfer
30.01.2024 | Würzburger Versicherungs AG
Reisestorno: Risiken und Lösungen
Weitere Artikel in dieser Kategorie
21.06.2024 | ARAG SE
Andere Länder, andere Sitten
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 53
PM gesamt: 411.882
PM aufgerufen: 70.053.360