Pressemitteilung von Klaus Wieland Kläser

Spannende Berlin Stadtrundfahrten


Tourismus & Reisen

Berlin ist eine höchst attraktive Metropole die zu jeder Jahreszeit Touristen aus aller Welt anzieht. Im Jahr 2011 war Berlin nach London und Paris Reiseziel Nr. 3 in Europa. Viele Touristen gehen gerne auf eigene Faust auf Erkundung, aber um die Zeit besser zu nutzen und eine Fülle von Informationen zu gewinnen, sind sachkundige individuelle Stadtführungen in Berlin noch effektiver. Genauso vielfältig und verschieden wie die Besucher der Hauptstadt sind auch die Möglichkeiten, eine Berliner Stadtführung zu erleben.

Stadtrundfahrten durch Berlin mit dem Reisebus, Panorama Kleinbus oder Minivan

Der Anbieter "Berlin Stadtführungen Sightseeing Tours" veranstaltet individuelle Berlin-Stadtrundfahrten (http://www.berlin-stadtfuehrung.de/) zum Wunschtermin in Berlin je nach Gruppengröße im Reisebus, Panorama Kleinbus oder Minivan. Diese bieten einen ersten Gesamtüberblick über die Sehenswürdigkeiten der deutschen Hauptstadt im Zentrum West und Ost. Ausstiege nach Belieben, Fotostopps und kleine Rundgänge sind während der kleinen 3-stündigen Berlin Stadtrundfahrt und während der großen 4-stündigen Stadtrundfahrt möglich. Die Glanzlichter kann man auch auf einer "Berlin Nightseeing Tour" am Abend entdecken. Eine besondere Seite von Berlin zeigt auch die "Kombi Stadtrundfahrt und Dampferfahrt", welche die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt vom Lande und vom Wasser her präsentiert.

Stadtführungen in Berlin zu Fuß

Eine andere Art der Stadtführungen in Berlin sind individuelle Stadtrundgänge meist durch das traditionelle Zentrum im Stadtbezirk Mitte. Der Stadtrundgang "Das Neue Berlin" ist geradezu ein Muss und führt vom Empfangssalon Berlins; dem Pariser Platz durch das Brandenburger Tor zum Reichstag und Regierungsviertel. Weiter entlang des ehemaligen Verlaufs der Berliner Mauer zum "Denkmal für die ermordeten Juden Europas" dem "Holocaust Mahnmal" . Von hier aus zum Geschäftszentrum Potsdamer Platz, wo man die eindrucksvolle neue Architektur bewundern kann.

Alternative hierzu ist ein Stadtrundgang durch das traditionelle Zentrum Berlins vom Alexanderplatz, vorbei am Berliner Fernsehturm, durch das Nikolaiviertel zur Spreeinsel mit dem Berliner Dom, Lustgarten und Museumsinsel, Schlossplatz mit dem Wiederaufbau des Stadtschlosses "Humboldt-Forum". Weiter über die Prachtstraße "Unter den Linden" mit dem Zeughaus, Neue Wache, Staatsoper, Humboldt-Universität, Bebelplatz zu einem der schönsten Plätze Europas dem "Gendarmenmarkt". Über die Friedrichstraße geht es dann zum Endpunkt Brandenburger Tor.

Themenführungen und Spezialführungen

Der Stadtrundgang "Auf den Spuren der Berliner Mauer" erzählt die jüngere deutsche Geschichte. Start ist am Checkpoint Charlie, vorbei an 112 Metern original Berliner Mauer, dem Berliner Abgeordnetenhaus, dem Martin-Gropius-Bau, entlang des Mauerverlaufs über das neue Geschäftszentrum Potsdamer Platz, dem "Holocaust Mahnmal" durch das Brandenburger Tor zum Endpunkt Pariser Platz.

Neben klassischen Berliner Besichtigungstouren sind gerade auch für Berlin-Kenner die neueren Themenführungen eine spannende Möglichkeit, die Hauptstadt aus einer neuen Perspektive zu erleben. Stadtführungen und Stadtrundfahrten in Berlin sind auch in Fremdsprachen möglich und werden für Liebhaber der Geschichte und Kultur oft zur bleibenden Erinnerung.

Kontakt:
Berlin Stadtführungen Sightseeing Tours
Adolfstr. 12
D-12167 Berlin / Germany
Telefon: +49 (0)30 - 79 74 56 00
eMail: info@berlin-stadtfuehrung.de
Internet: http://www.berlin-stadtfuehrung.de (http://www.berlin-stadtfuehrung.de/)
Berlin Stadtrundfahrt Berlin Stadtrundfahrt Berlin Stadtrundgang Stadtführung Stadtführungen Stadtrundfahrten Berliner Berlin Sightseeing Stadtführer Berlin Stadtführungen Sightseeing Tours Berliner Stadtrundfahrt Rundfahrt

http://www.berlin-stadtfuehrung.de
Berlin Stadtführungen Sightseeing Tours
Adolfstr. 12 12167 Berlin

Pressekontakt
http://www.berlin-stadtrundfahrt-online.de
Berlin Stadtführungen Sightseeing Tours
Adolfstr. 12 12167 Berlin


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Klaus Wieland Kläser
28.05.2020 | Klaus Wieland Kläser
Berlin-Sightseeing Neustart mit Mindestabstand
04.04.2019 | Klaus Wieland Kläser
Kombi Berlin Stadtrundfahrt und Schifffahrt
20.07.2018 | Klaus Wieland Kläser
Neue Webseite für den Berlin-Tourismus
31.10.2017 | Klaus Wieland Kläser
Stimmungsvolle Berliner Lichterfahrt
15.09.2017 | Klaus Wieland Kläser
Berlin Lightseeing Tour zum Festival of Lights
Weitere Artikel in dieser Kategorie
02.02.2023 | Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
Nachhaltigkeitssiegel 2023 für den Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
02.02.2023 | Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Feengrottensaison gestartet
02.02.2023 | Living Hotels® der Derag Unternehmensgruppe
"Unsere Ausbildung im Hotel - wir hätten es nicht besser treffen können."
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 2
PM gesamt: 384.204
PM aufgerufen: 68.016.152