Pressemitteilung von Thomas Klein

Heidelberger Leben hält Überschussbeteiligung für 2012 auf Vorjahresniveau


Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen

Heidelberg (14.12.2011) - Im Gegensatz zum derzeitigen Trend in der Lebensversicherungsbranche hat sich die Heidelberger Lebensversicherung AG entschieden, die Überschussbeteiligung sowie den Risiko- und Kostenüberschuss für ihre Kunden mit kapitalgebundenen Versicherungsverträgen nicht zu senken, sondern die laufende Verzinsung auch im kommenden Jahr (2012) auf gleichem Niveau und damit auf 4,0 Prozent zu halten.

Das Versicherungsunternehmen ist Spezialist für fondsgebundene Altersvorsorgelösungen, hält aber in seinem Bestand eine kleine Anzahl kapitalgebundener Lebens- und Rentenversicherungen.

Die Heidelberger Lebensversicherung AG ist ein Spezialist für Altersvorsorgelösungen und einer der Top-Anbieter fondsgebundener Lebensversicherungen im deutschen Markt. Das Unternehmen wurde 1991 gegründet und verwaltet mit seinen knapp 300 Mitarbeitern derzeit ein Vermögen in Höhe von 4,3 Milliarden Euro. Im Geschäftsjahr 2010 erwirtschaftete die Gesellschaft einen Jahresüberschuss von 47 Millionen Euro. Rund 300.000 Kunden vertrauen der Heidelberger Leben insgesamt zirka 630.000 Versicherungsverträge an.
Finanzen Versicherungen Lebensversicherungen Altersvorsorge

http://www.heidelberger-leben.de
Heidelberger Lebensversicherung AG
Forum 7 69126 Heidelberg

Pressekontakt
http://www.heidelberger-leben.de
Heidelberger Lebensversicherung AG
Forum 7 69126 Heidelberg


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Thomas Klein
Weitere Artikel in dieser Kategorie
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 91
PM gesamt: 383.851
PM aufgerufen: 68.012.526