Pressemitteilung von Busch Markenberatung

Politikaward 2023 - die Busch Markenberatung für Kampagne des Jahres prämiert


Werbung, Marketing & Marktforschung

Politikaward 2023 - die Busch Markenberatung für Kampagne des Jahres prämiertAm 22. Mai wurden in Berlin die Politik-Awards 2023 verliehen. Die Campaigning-Experten der Busch-Markenberatung erreichten hier einen der begehrten Shortlist-Plätze mit der CDU-Kampagne für die Landtagswahl 2022 in Schleswig-Holstein in der Kategorie "Wahlkampf-Kampagne" des Jahres.

Am Sonntag, den 8.5. 2022 gaben 43,4 % der Menschen im Norden Daniel Günther und der CDU ihre Stimme. Daniel Günther sagte damals: "Die Wahlsiegerin ist die CDU, das sind wir, daran kann es keinen Zweifel geben. Das ist ein enormer Vertrauensbeweis. Für mich ist das ein Ergebnis, das mich berührt. Ich kann mich nicht erinnern, wann wir so ein Ergebnis hatten, das ist schon 40 Jahre her."

Dabei lag zum Beginn der Campaigning-Arbeit, im November 2021, die Landes-CDU in Umfragen bei 21 %. Innerhalb von 5,5 Monaten verdoppelte die Kampagne die Werte auf das Endergebnis von 43,4 %.

Ein Campaigning-Team in Kiel und Hamburg.

Seit 2021 betreute die Busch Markenberatung gemeinsam mit der Kieler Agentur dreizunull / viewport.one den Landesverband der CDU Schleswig-Holstein. Von der gemeinsamen Entwicklung einer Strategie bis zur Konzeption und Umsetzung der Wahlkampfkampagne. Vom Wahlkampfspot über Großflächenplakate bis hin zu Imagebroschüren und dem "Moin Daniel", der Kampa der CDU-SH.

"Die gemeinsame Arbeit mit dem Team um Daniel Günther war geprägt von großem Vertrauen, Optimismus und Professionalität. Das hat Spaß gemacht. Als kreative Markenagentur für Campaigning freuen wir uns, dass unsere Ideen auch die Menschen in Schleswig-Holstein überzeugt haben", sagt Gregor Busch und weiter: "Dass unser Campaining auch die Jury des Politik-Awards überzeugt, ist eine schöne Anerkennung für unsere gemeinsame Arbeit."

Christoph Hildebrand, Politologe und kreativer Kopf des Campaigning der Busch Markenberatung "Einen Wahlkampf gewinnt man im Team. Hier hat das Team gestimmt. Die Konsequenz und Konsistenz der Kommunikation über alle Kanäle war beindruckend. So geht integrierte Kommunikation. Und das Ergebnis bestätigt das."

Der renommierteste deutsche Preis für politisches Campaigning.

Der Politik-Award ist der deutsche Preis für politische Kommunikation und wird gemeinsam vom Fachmagazin politik und kommunikation (https://www.politikaward.de) und der Quadriga Hochschule (https://www.quadriga-hochschule.com) in Berlin verliehen.

Die Gewinner des Jahres 2023:
Hendrik Wüst als Politiker des Jahres
Gerhart Baum, der mit dem Ehrenpreis für das Lebenswerk ausgezeichnet wurde.
Aminata Touré als Aufsteigerin des Jahres

In der Jury des Politik-Awards saßen unter anderem: Silvana Koch-Merin, Alev Dogan, Professor Karl Rudolf Korte, Coort von Mannstein und Hajo Schuhmacher.

Experten für Campaigning: die Busch Markenberatung

Die Busch Markenberatung ist eine der führenden Markenberatungen im deutschsprachigen Raum. Seit ihrer Gründung im Jahr 2010 berät die Busch Markenberatung Unternehmen, Führungskräfte und Prominente in allen Bereichen der Markenführung. Der Schwerpunkt der Markenexperten ist Markenanalyse, Markenpositionierung, Markenstrategie, die Entwicklung von Markenkampagnen und Campaiging. Neben Wahlkämpfen begleitetet sie unter anderem den WDR, DFB, phoenix, thyssenkrupp, ARD, Bijou Brigitte, REWAG, das Stadtwerk.Regensburg.

Diplom-Kaufmann Gregor Busch, ehemaliger Geschäftsführer der GREY Worldwide, und der frühere DDB-Kreativchef Christoph Hildebrand lernten sich 2002 bei KolleRebbe kennen, wo sie gemeinsam eine Unit leiteten. Sie haben diverse Auszeichnungen beim ADC, D&AD, Cannes, Effi, German Brand Award und Marketingpreise gewonnen. Hildebrand ist ADC Mitglied und wurde mit über 100 Kreativ Awards ausgezeichnet.

Das Versprechen der Campaigning- und Markenexperten: "Wir haben die stärksten Marken der Welt betreut. Wir kennen ihre Erfolgsfaktoren. Wir nutzen diese für unsere Kunden. Auch im Wahlkampf"

Firmenkontakt:

Busch Markenberatung
Ferdinandstr. 36
20095 Hamburg
Deutschland
040-39901371

http://www.busch-markenberatung.de

Pressekontakt:

Busch Markenberatung
Ferdinandstr. 36
20095 Hamburg
040-39901371
http://www.busch-marlkenberatung.de


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel in dieser Kategorie
30.05.2023 | Görs Communications - PR SEO Content Marketing
Was ist Inbound Marketing?
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 3
PM gesamt: 391.549
PM aufgerufen: 68.198.148