Pressemitteilung von Detlef Korus

Social Media Umfrage für mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum


Werbung, Marketing & Marktforschung

Immer mehr Menschen nutzen Facebook, Twitter und andere soziale Netze. Unternehmen kommen deshalb immer weniger an diesen Netzen vorbei. War der Einsatz der sozialen Medien (Social Media) aber bislang vielfach auf Unternehmen mit "Endkundenkontakt" (Business-to-Consumer, B2C) beschränkt, überlegen mittlerweile viele Unternehmen auch im Geschäftskundenbereich (Business-to-Business, B2B), wie sie die neuen Kanäle nutzen können, um im harten Wettbewerb besser zu bestehen.

Für die Geschäftsleitung bedeutet dies allerdings vielfach, gleich mehrere Hürden auf einmal überspringen zu müssen: Oft fehlt professionelles Knowhow im Unternehmen, und ob Praktikanten oder Studenten stets die richtige Wahl sind, um als "Community Manager" ganze Arbeit zu leisten, daran zweifeln immer mehr Unternehmensverantwortliche. Mittlerweile verbreitet sich die Erkenntnis, dass es auch meist nicht ausreicht, Social Media nur als neuen Absatzkanal zu verstehen: die regelmäßige Beobachtung (Monitoring) und Auswertung (Reporting) spielen eine wachsende Rolle, wenn Unternehmen ihre Reputation ausbauen oder ihre Glaubwürdigkeit behaupten wollen.

Welche Erfahrungen haben gerade mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum mit Social Media, welche Erwartungen? Wie nutzen sie Social Media heute? Dies für die DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) herauszufinden, haben zwei Partnerunternehmen sich jetzt als Aufgabe gestellt: die Holzkirchener Unternehmensberatung KORUS CONSULT - PR 2.0 & Hybridmarketing und das Gautinger Consulting & Marketing-Unternehmen Roustcheva, das sich auf interaktive Landeseiten (Landing-oder Micro-Pages) im Internet - sogenannte MIPLETS (http://www.miplets.de) - spezialisiert hat.

Die Umfrage ist unter Social Media Barometer (http://www.miplets.de/korus-consult/SocialMediaBarometer.html) oder via Facebook (http://ht.ly/7P3Pn)
(oder ht.ly/7P3Pn) ab sofort erreichbar.

Die Ergebnisse der Umfrage sollen künftig zweimal im Jahr veröffentlicht werden. Allen Teilnehmern wird nicht nur Datenschutz zugesichert, sie werden auch mit vierwöchigem Vorlauf über die Social Media Trends der DACH-Region aus erster Hand informiert.
Unter allen Teilnehmern verlosen die Veranstalter zusätzlich nicht nur ein MIPLET - eine interaktive Landeseite für das eigene Unternehmen -, sondern auch einen dazugehörigen Setup-Workshop, im Gesamtwert von 2.000 EURO. Der Gewinner kann damit für sein Unternehmen eine zielgerichtete und professionelle Konversationskampagne starten.
Umfrage Mittelstand Social Media B2B Business-Umfrage Facebook Twitter Xing

http://www.miplets.de
Miplets
Schollstr. 8D 82131 Gauting

Pressekontakt
http://www.korus-consult.com
Korus Consult
Kohlstattstraße 64 83607 Holzkirchen


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Detlef Korus
25.05.2012 | Detlef Korus
Höhenrainer im Zuzlwahlkampf
Weitere Artikel in dieser Kategorie
25.03.2023 | JETZT [PR] - Communications Specialists
Generierung professioneller Pressetexte durch ChatGPT: Tipps und Tricks
21.03.2023 | Görs Communications - PR SEO Content Marketing
Erstellung eines professionellen PR- und Kommunikationskonzepts (Teil 2)
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 1
PM gesamt: 387.201
PM aufgerufen: 68.075.625