Pressemitteilung von Frank-Michael Löst

Refresh in 2012


PC, Information & Telekommunikation

Bewährtes erhalten:

Unser Flaggschiff, den TK5000 und die Ortungsplattform Professional wird es auch in 2012 weiterhin geben. Diese Entscheidung wird getragen von der großen Nachfrage nach diesen Produkten. Zusätzlich wird Auto-Wacht eine Mini-Variante in punkto Onlineportal anbieten, eine kostengünstige Basic-Version für Einsteiger.
Ebenfalls nicht verzichten müssen unsere Kunden auf den gewohnt guten Service und anwenderorientierte Komplettlösungen.

Neuerungen:

Die Überarbeitung und Reduzierung des Portfolios von Auto-Wacht, gewährleisten eine übersichtlichere und komfortablere Benutzerführung und leiten unsere Kunden noch schneller zu den gewünschten Informationen.
Ab Anfang 2012 wird Auto-Wacht zudem mit dem neuen Partner Telematik Dresden GmbH zusammen arbeiten, um noch besser auf differenzierte und spezielle Kundenwünsche eingehen zu können.
Eine personelle Veränderung, die wir sehr bedauern, bezieht sich auf den Wechsel des Geschäftsführers. Frank-Michael Löst verläßt auf eigenen Wunsch die Firma, um sich neuen Aufgaben widmen zu können.

Das Team von Auto-Wacht wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!(Autor: G. A. Winkler)
Autowacht Auto-Wacht Dresden GPS-Ortung GPS-Tracker TK5000 Tracker Livetracking Ortungsplattform

http://www.auto-wacht.de
Scripts & Pix`s
Königsbrücker Landstraße 11 01109 Dresden

Pressekontakt
http://www.auto-wacht.de
Scripts & Pix`s
Königsbrücker Landstraße 11 01109 Dresden


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Frank-Michael Löst
24.10.2011 | Frank-Michael Löst
GPS-Tracker TK5000 auf Heimatkurs
27.06.2011 | Frank-Michael Löst
GPS Tracker TK5000 funkt aus den Bergen von Archan
Weitere Artikel in dieser Kategorie
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 93
PM gesamt: 383.853
PM aufgerufen: 68.012.544