Pressemitteilung von Barbara Gallert

Mobile Maschinen orten & fernwarten: Mobilfunkrouter MLR von INSYS icom mit GPS-Funktion


PC, Information & Telekommunikation

Die bewährten High-Speed-Mobilfunkrouter der Serie MLR von INSYS icom wurden um mehrere Features erweitert.
Neu ist unter anderem die GPS-Funktion, die es erlaubt, mobile Maschinen wie z.B. große Notstromaggregate oder Baumaschinen jederzeit zu orten. Dies erleichtert das Routenmanagement, die Routenkontrolle und die Standortüberwachung, was sich besonders bei Leasing-Geräten als vorteilhaft erweist.
Die Mobilfunkrouter ermöglichen Nutzern den Fernzugriff auf mobile Anlagen oder Fahrzeuge: So können beispielsweise Updates durchgeführt, Wartungsmaßnahmen vorgenommen oder Einstellungen geändert werden. Darüber hinaus können die Geräte im Störfall Alarmmeldungen absetzen. Eine integrierte Linux-Plattform (Sandbox) erlaubt es zudem, auch individuelle Applikationsprogramme zu speichern - beispielsweise Routenpläne, die im Falle einer Abweichung einen Alarm generieren, oder ein Skript, das aus den Positionsdaten einen Google-Maps-Link erzeugt.

Die industrietauglichen Mobile-LAN-Router vereinen die Funktionen von Mobilfunk-Modem, Router und Switch in einem Gerät und verbinden entfernte Ethernet-LANs oder einzelne Komponenten über die Mobilfunkdienste GPRS und UMTS mit dem Internet. Dabei lassen sich ähnliche Bandbreiten wie mit DSL nutzen: Die Geräte unterstützen den Datenübertragungsdienst UMTS/HSPA, der Übertragungsgeschwindigkeiten über 1 Mbit/s im Up- und im Download bietet.

Optional sind MLR-Router nun auch für das GSM-R-Mobilfunknetz der Bahn erhältlich, und eignen sich somit für Anwendungen in der Verkehrstechnik. Bis zu vier Geräte oder Steuerungen können direkt an ihre RJ45-Ports angeschlossen werden; zusätzlich verfügen die Geräte auch über eine serielle Schnittstelle. Die Gehäuseabmessungen betragen 33 x 155 x 120 mm.
M2M Kommunikation Remote Fernzugriff GPS Überwachung Ortung

http://www.insys-icom.com
INSYS MICROELECTRONICS GmbH
Waffnergasse 8 93047 Regensburg

Pressekontakt
http://www.insys-icom.de
INSYS MICROELECTRONICS GmbH
Waffnergasse 8 93047 Regensburg


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Barbara Gallert
22.04.2014 | Barbara Gallert
Höhere Sicherheit, verbesserte Konfiguration
15.04.2014 | Barbara Gallert
Neue Mitglieder
Weitere Artikel in dieser Kategorie
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 93
PM gesamt: 383.853
PM aufgerufen: 68.012.544