Pressemitteilung von Andreas Ostheimer

Mit wunschgewicht.at schlank durch den Winter


Essen & Trinken

Schlank durch den Winter mit der Plattform http://www.wunschgewicht.at. Tipps zum Abnehmen, Ratschläge zur richtigen Ernährung, Diätpläne und vieles mehr bietet die Website rund um das ideale Gewicht. Nachfolgend geben die Experten von wunschgewicht.at Ratschläge, wie Sie trotz Keksen, Punsch und Weihnachtsbraten überflüssige Kilos vermeiden.

Köstendorf - 13.12.2011

"Winterzeit ist für viele gleich bedeutend mit süßen Leckereien, deftigen Speisen und Genuss pur. In dieser Jahreszeit lassen sich überflüssige Kilos leichter verstecken und die gemütliche Couch ist viel einladender als Kälte inklusive Nebelsuppe vor der Haustür. Beachtet man bei der Ernährung einige Kleinigkeiten, kann man unliebsamen Fettpölsterchen in der Weihnachtszeit vermeiden", erklärt Thomas Pompernigg, Gründer und Geschäftsführer von http://www.wunschgewicht.at. Das Online-Ernährungsportal bietet viele hilfreiche Artikel für Ernährungsbewusste und unterstützt dabei, das Wunschgewicht zu erreichen oder zu halten.

Ernährungstipps für Winter und Weihnachten
Pompernigg: "Mit ein wenig Disziplin und den nachfolgenden Ernährungstipps für Winter und Weihnachten kommen Sie ohne Probleme schlank durch die kalte Jahreszeit."

Naschen mit gutem Gewissen
Christstollen, Vanillekipferl und Marzipanstangerl; diese Leckereien schmecken nicht nur unglaublich gut, sie haben auch unglaublich viele Kalorien. Eine Scheibe Christstollen schlägt beispielsweise mit rund 400 kcal zu Buche. Die gesunde Alternative: Studentenfutter liefert viele gesunde Omega 3-Fettsäuren, Mineralstoffe und Vitamine, die unter anderem das Herz stärken und sich positiv auf die Gehirnleistung auswirken. Auch der selbst gemachte Bratapfel, Maroni oder Kekse, die mit Honig oder Ahornsirup gesüßt wurden, sind eine gesunde Abwechslung zu Kipferl und Co.

Glühwein statt Punsch
Glühwein besteht aus Wein und Gewürzen und hat weniger Kalorien als Punsch mit Rum, Fruchtsaft und Zucker. Machen Sie Ihren Glühwein selber oder verbinden Sie den Besuch am Adventmarkt mit einem ausgedehnten Spaziergang.

Wintersport statt Speckröllchen
Raus an die frische Winterluft. Treffen Sie sich mit Freunden und gehen Sie Eislaufen, Eisstockschießen oder Rodeln. Bei einem ausgedehnten Spaziergang durch den Winterwald oder einem Einkaufsbummel durch die Stadt werden überflüssige Kalorien verbrannt und die gute Laune steigt.

Lesen Sie auf http://www.wunschgewicht.at weitere Ernährungstipps, berechnen Sie Ihren BMI (Body Mass Index) oder informieren Sie sich über Diätpläne, die Sie auf Ihrem Weg zum Wunschgewicht unterstützen.

Bildquelle: http://www.wunschgewicht.at
Wunschgewicht Abnehmen Idealgewicht Weihnachten Punsch Ernährungstipps Winter Ernährung Gesundheit

http://www.idealgewicht.at/
Tourismatik Marketing GmbH
Enhartingerstraße 17/1 5203 Köstendorf bei Salzburg

Pressekontakt
http://www.ostheimer.at/
Ostheimer Webdesign und Suchmaschinenoptimierung
Wiener Straße 5a 2230 Gänserndorf


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Andreas Ostheimer
Weitere Artikel in dieser Kategorie
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 0
PM gesamt: 410.033
PM aufgerufen: 69.676.490