Pressemitteilung von Claudia Förster

Die Bescherung: Mehr als "nur" schenken!


Freizeit, Buntes & Vermischtes

München, 14. Dezember 2011. Bald ist er wieder da: der große Moment, in dem das Papier von den Weihnachtsgaben gerissen wird und der Schenker endlich erfährt, ob er mit seiner Geschenkidee richtig lag. Tausend Gedanken schießen ihm dann durch den Kopf - schließlich sagt ein Geschenk auch immer etwas über ihn und seine Beziehung zu dem Beschenkten aus. Das Risiko, mit dem Geschenk zurückgewiesen zu werden, ist für die Meisten die größte Furcht.

"Offensichtlich unpassende Geschenke können den schlechten Geschmack des Schenkenden verraten - oder auch seine Gedankenlosigkeit. Das wäre so ziemlich das Schlimmste, was einem Schenker passieren kann", erklärt Geschenkexperte Jochen Schweizer. Ein Fettnäpfchen sollte man beim Schenken also tunlichst vermeiden: "Es sollte nicht rüberkommen, dass man sich beim Aussuchen zu wenig Gedanken gemacht hat", rät Jochen Schweizer. "Nur in Ausnahmefällen - etwa bei ganz kurzfristigen Einladungen - genügt die Geste. Ansonsten sollte man sich die Zeit nehmen, um zu überlegen, was dem anderen wirklich gefällt. Weihnachten ist schließlich nur einmal im Jahr!"

Doch was wünschen sich Verwandte oder Freunde wirklich? Welche Träume haben sie sich noch nicht erfüllt? Fragen wie diese werden mit dem passenden Erlebnisgeschenk direkt beantwortet. Zweifel, ob sich der Schenker womöglich zu wenig Gedanken gemacht hat, kommen hier garantiert nicht auf. "Im Gegenteil: Der Schenker bringt mit dem richtigen Erlebnis unmissverständlich zum Ausdruck, dass er die Träume und Sehnsüchte des Beschenkten versteht und ernst nimmt", so der Geschenkexperte. "Das schafft Nähe und zeigt, dass ihm der Beschenkte wirklich am Herzen liegt. Und genau darauf kommt es bei einer gelungenen Weihnachtsüberraschung an!"

Wer in diesem Jahr auf Nummer sicher gehen will und noch nicht das ideale Geschenk gefunden hat, kann sich jetzt im Erlebnisangebot auf http://www.jochen-schweizer.de jede Menge Anregungen holen.

Weihnachtsgeschenke Bescherung Erlebnisgeschenke Jochen Schweizer

http://www.jochen-schweizer.de
Jochen Schweizer GmbH
Rosenheimer Straße 145 e+f 81671 München

Pressekontakt
http://www.jochen-schweizer.de
Jochen Schweizer GmbH
Rosenheimer Straße 145 e+f 81671 München


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Claudia Förster
02.05.2013 | Claudia Förster
Muttertag? Brückentag? Kurzurlaub!
02.07.2012 | Claudia Förster
Tag des Kusses 2012: Alles nur Biologie?
16.04.2012 | Claudia Förster
Adrenalin-Kick mit Panoramablick
12.04.2012 | Claudia Förster
"Spazieren gehen" wie Spiderman
10.04.2012 | Claudia Förster
Abheben mit einem TV-Star
Weitere Artikel in dieser Kategorie
17.05.2024 | ARAG SE
ARAG, stimmt das?
15.05.2024 | ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG
Richtig reisen
15.05.2024 | ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG
Grillen ohne Gefahr
15.05.2024 | Erwin Müller Versandhaus GmbH
Stilvolle Tischwäsche für Garten und Terrasse
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 0
PM gesamt: 410.033
PM aufgerufen: 69.677.511