Pressemitteilung von Heidrun Rau

Wechsel bei WOLFF & MÜLLER Regionalbau


Garten, Bauen & Wohnen

Stuttgart, November 2011 - Georg Willuhn ist neuer technischer Geschäftsführer der Sparte Regionalbau bei WOLFF & MÜLLER. Der 50-jährige Diplom-Ingenieur folgt auf Eberhard Samtner, der das Unternehmen Anfang November verlassen hat. Georg Willuhn
ist schon seit 1994 für die WOLFF & MÜLLER Regionalbau GmbH & Co. KG tätig. Zuletzt leitete er den Bereich Nord mit den Standorten Berlin, Dresden, Erfurt und Hamburg. Als technischer Geschäftsführer trägt er nun gemeinsam mit seinem kaufmännischen Kollegen Hubert Nopper die Verantwortung für den Geschäftsbereich.

Innerhalb der Unternehmensgruppe WOLFF & MÜLLER ist der Regionalbau für die ortsnahe Betreuung und Umsetzung anspruchsvoller Bauprojekte zuständig. Rund 500 Mitarbeiter - davon etwa die Hälfte in gewerblichen Berufen - übernehmen insbesondere den Rohbau,
aber auch die schlüsselfertige Erstellung von Immobilien. Außer dem Hauptsitz Stuttgart hat die Gesellschaft acht weitere Standorte im Bundesgebiet.

Quelle: WOLFF & MÜLLER
Geschäftsführer Willuhn Regionalbau

http://www.wolff-mueller.de
WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG
Schwieberdinger Straße 107 70435 Stuttgart

Pressekontakt
http://www.communicationconsultants.de
Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Jurastr. 8 70565 Stuttgart


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Heidrun Rau
Weitere Artikel in dieser Kategorie
27.02.2024 | VGVFI Verlagsgesellschaft für Verbraucher- und Firmeninformationen
Intelligente Heizmethoden: Heizöl sparen mit dem BT1404
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 17
PM gesamt: 406.158
PM aufgerufen: 69.131.127