Pressemitteilung von Rainer Fischer

Immobilienmarktbericht München Giesing 2011, Zahlen und Fakten


Immobilien

Geschichtliches: Giesing wurde im Jahre 790 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Durch die Nähe zur Stadt München wurde Giesing im Mittelalter eine Zuflucht für Tagelöhner, die in der Stadt kein Wohnrecht hatten. 1818 wurde Giesing eine eigenständige Gemeinde und 1854 zu München eingemeindet. Im Jahre 1936 wurde der Stadtteil Giesing aufgeteilt in Obergiesing und Untergiesing-Harlaching. In München Obergiesing wohnen ungefähr 48.000 Einwohner, 16% davon sind älter als 65 Jahre, 1.800 sind arbeitslos. Das bauliche Erscheinungsbild stellt sich in Obergiesing nicht einheitlich dar. Einfamilienhäuser, sowie kleine Siedlungen auf der einen, mehrgeschossige Wohnungen/Wohnblocks auf der anderen Seite. Untergiesing-Harlaching hat heute etwa um die 48.000 Einwohner, Untergiesing alleine ca. 35.000 Einwohner.

Objekte in Giesing werden laut Immobilienmakler in München normalerweise unter Unter- und Obergiesing inseriert. Aus diesem Grund erfolgt hier auch eine separate Betrachtung. Im Bereich der Häuserkäufe gab es in Obergiesing im laufenden Jahr 2011 insgesamt 60 Angebote, in Untergiesing dagegen 106. Das Gros der Häuserangebote in Obergiesing waren Einfamilienhäuser, sowie Doppelhaushälften in einer Preisspanne zwischen ca. Euro 600.000,- u. 900.000,-. In Untergiesing hingegen waren die Wohngebäude erheblich teurer. Dort fand man Angebotspreise von ca. EUR 750.000,- bis EUR 1.800.000,- vor. Bei allen hier im Artikel genannten Preisinformationen handelt es sich um Mittelwerte und ca.-Preise, um eine vereinfachte Darstellung zu ermöglichen. In Untergiesing fand man auch 20 Villen und Bungalows in einem Preisbereich von durchschnittlich 3.000.000,- Euro. Auffallend ist, dass im hochpreisigen Marktsegment die Privatangebote rar oder gar nicht vorhanden sind und die Immobilienmakler aus dem Großraum München dieses Marktsegment beherrschen.
Laut Rainer Fischer, Immobilienmakler aus München-Neuhausen werden auch bei den Eigentumswohnungen die meisten Angebote unter Ober- und Untergiesing inseriert, nicht unter dem "Überbegriff" Giesing. Im Gebiet von Obergiesing gab es im laufenden Jahr insgesamt 472 Angebote von gebrauchten Wohnungen zu einem durchschnittlichen Preis von EUR 3.266,- pro m². Neubauobjekte lagen im Mittel bei EUR 5.046,-. Dagegen lagen in Untergiesing die Bestandsimmobilien bei EUR 4.700,- und Neubauten bei ca. EUR 6.297,- pro m². Es gab 589 Gebrauchtangebote und 35 Neubauobjekte, die von Immobilienmakler in München oder von Privat angeboten wurden.

Immobilien-Verkaufszahlen 2010: Im Jahr 2010 wurden 488 Bestandwohnungen in Untergiesing-Harlaching verkauft und 67 Neubaueigentumswohnungen notariell beurkundet. Somit liegen die Verkaufsstatistiken ungefähr auf dem Niveau von 2009. Es gab 14 Verkäufe von Grundstücken für Wohnbebauung, ebenso wurden 46 Häuser verkauft. In Obergiesing-Au wurden 2010 565 bestehende Eigentumswohnungen verkauft, sowie 454 Neubauwohnungen. Die Verkaufsergebnisse liegen somit ungefähr 30% über dem Vorjahr, speziell bei den Neubauten gab es Zuwächse. 20 Grundstücke fanden neue Eigentümer und 17 Ein-, bzw. 9 Mehrfamilienhäusern erging es ebenso. Die Preisspanne ist natürlich groß. Um einen Einblick in die Verkaufspreise auf eine vereinfachte Art und Weise zu bekommen, gehen wir bei Giesing einfach mal pauschal von einer guten Wohnlage aus. (was in der Praxis natürlich so nicht ist). Unter dieser Annahme ergeben sich folgende Preise (jeweils +/-20%): für Neubauobjekte Preise um die EUR 4.350,- pro m², 80er Jahre um die EUR 3.000,- pro m² und 60er/70er Jahre um die EUR 2.750,- pro m². "Natürlich sind aufgrund der Nachfrage die Preise in 2011 um schätzungsweise 5-10% gestiegen.", so der Immobilienmakler Rainer Fischer aus München, Neuhausen.

Quellen: Wikipedia: Giesing, Untergiesing, Obergiesing, Harlaching; Immobilienscout24.de, COSMOS RVM-Manager Quartal 01/09, Statistisches Bundesamt, Statistische Landesämter, Acxiom Berechnungen; aktuell verfügbarer Zeitstand (wenn nicht anders angegeben): COSMOS Quartal 01/09, muenchen.de, Statistisches Amt München (Stand: 2008). Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH; Quelle: Statistiken aus dem Jahresbericht 2010 des Gutachterausschusses München. Angaben ohne Gewähr. Die obigen Informationen wurden sorgfältig recherchiert, Fehler können sich jedoch immer einschleichen. Daher wird für die obigen Aussagen keine Haftung übernommen.
Makler München Immobilienmakler München Makler Giesing Immobilienmakler Giesing Immobilienmarkt München

http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienmakler-muenchen/makler-giesing/
Rainer Fischer Immobilien
Rotkreuzplatz 2a 80634 München

Pressekontakt
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienmakler-muenchen/makler-giesing
Rainer Fischer Immobilien
Rotkreuzplatz 2a 80634 München


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Rainer Fischer
19.12.2018 | Rainer Fischer
Immobilienbericht München Moosach 2018
11.12.2018 | Rainer Fischer
München Sendling - Immobilienbericht 2018
Weitere Artikel in dieser Kategorie
26.01.2023 | Hotel Investments AG
Hotel verkaufen: Hotel Investments AG
25.01.2023 | Immobilien-Fuxx GmbH
Expertentipp: Welche Tücken lauern beim Hausverkauf
25.01.2023 | Rainer Fischer Immobilien
Immobilienbericht München Milbertshofen 2023
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 1
PM gesamt: 383.739
PM aufgerufen: 68.012.108