Pressemitteilung von Seeberg Anja Seeberg

billiger.de Marktreport: Preise für Festplatten-Recorder sinken


Internet & Ecommerce

Immer mehr Blockbuster werden im deutschen Fernsehen gezeigt und natürlich wollen wahre Filmfans keinen von ihnen verpassen. Mit einem Kombi-Modell, bestehend aus DVD-Player plus HDD Recorder, lassen sich Filme aus dem Fernsehprogramm für den privaten Gebrauch aufnehmen. Die Geräte dafür werden dank sinkender Preise im Dezember nun wieder erschwinglich - sofern sich der Abwärtstrend hält. Im aktuellen billiger.de Marktreport analysiert Online-Preisvergleich billiger.de, Spezialist für günstige Preise, den Preisverlauf von DVD/ HDD Recordern in den Monaten Oktober bis Dezember.

Noch im Oktober waren DVD-Player mit integriertem HDD Recorder (http://www.billiger.de/show/kategorie/29369%28page=2%29.htm) mit 160 GB Speichervolumen für unter 300 Euro zu haben. Im November kam es dann zu einem Anstieg des durchschnittlichen Preises von über 12 Prozent auf rund 329 Euro. Unter die 300-Euro-Marke fiel der Durchschnittspreis im Dezember zwar nicht, doch die rund 6-prozentige Senkung ließ ihn auf 309 Euro fallen.

Die Preiskurve für DVD Recorder (http://www.billiger.de/show/kategorie/29369%28page=3%29.htm) mit einer 250 GB großen integrierten Festplatte weist eine ähnliche Tendenz auf. Auch hier kam es im November zunächst zu einer Erhöhung des durchschnittlichen Preises. Von 457 Euro stieg der Durchschnittspreis um fast 4 Prozent auf 474 Euro im November. Durch eine ebenfalls rund 6-prozentige Preissenkung im Dezember sank er sogar unter den Ausgangspreis im Oktober. Mit im Schnitt rund 445 Euro schlug ein Kauf im Dezember zu Buche.

Datenerhebung:
Tagesaktuell werden in der billiger.de-Datenbank Durchschnitts- und Bestpreis jedes Produktes berechnet und gespeichert. In einer Grafik wird auf den Produktseiten die Preisentwicklung der vergangenen Wochen und Monate dargestellt. Die Statistik, die auf Wunsch die Entwicklung der vergangenen zwölf Monate, drei Monate oder vier Wochen liefert, ist für jeden Interessenten eines Produktes einsehbar. Die Daten werden für die verschiedenen Kategorien und Hersteller aggregiert und bieten einen guten Überblick über den Durchschnittspreis aller Produkte eines Herstellers in einer Kategorie. Mit diesem Datenmaterial lassen sich dann unterschiedliche Entwicklungen beobachten und Analysen anfertigen. Bei der Sortierung nach Kategorien erkennt man etwa saisonal bedingte Auswirkungen, ebenso die Reaktion von Produktpreisen auf Branchen-Events. Sortiert man nach Herstellern, so lassen sich wiederum firmeneigene Strategien vorhersagen, etwa die Preisentwicklung vor und nach der Einführung neuer Produktversionen.
billiger.de DVD HDD Recorder Preisvergleich

http://www.solute.de
solute GmbH
Zeppelinstraße 15 76185 Karlsruhe

Pressekontakt
http://www.elementc.de
ELEMENT C GmbH
Aberlestr. 18 81371 München


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Seeberg Anja Seeberg
20.04.2011 | Seeberg Anja Seeberg
TravelScout24 punktet bei Gutefrage.net
Weitere Artikel in dieser Kategorie
27.01.2023 | Blaufisch LLC
Inziders von Blaufisch LLC
25.01.2023 | dotSource GmbH
Schöner online shoppen bei Villeroy & Boch
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 12
PM gesamt: 383.750
PM aufgerufen: 68.012.151