Pressemitteilung von Martin Blöchinger

Online Speicher Jahresrückblick 2011


Internet & Ecommerce

Viele Trends haben den Online Speicher Markt in 2011 bewegt, die wichtigsten fassen wir in unserem Jahresrückblick zusammen.

Zunächst machten einige Dienste von sich reden, als Angebote mit unbegrenztem Speicherplatz eingestellt wurden. Dazu gehören Mozy, SafeSync sowie Livedrive. Mehr als eine kurze Medienpräsenz hat dieser Trend jedoch nicht ausgelöst, waren diese Angebote sowieso vielmehr ein Thema für das Marketing, als dass wirklich viele Nutzer davon Gebrauch gemacht hätten. Ein zweiter ausgeprägter Trend in 2011 waren Online Speicher Angebote für Unternehmen. Jeder namhafte Cloud Anbieter hat ein neues Angebot auf den Markt gebracht oder seine Produkte grundlegend überarbeitet. Dazu zählen Dropbox, Livedrive, Trend Micro SafeSync, Strato HiDrive, SugarSync sowie Wuala.

Die Cloud war ab der zweiten Jahreshälfte in aller Munde. Apple prägte mit seiner iCloud den Begriff, genau wie die Deutsche Telekom mit der Telekom Cloud. Das erste Mal sah man im Fernsehen Werbung für Cloud Speicher. "In 2011 ist das Interesse an Cloud Speichern stärker gewachsen, als wir es Ende 2010 für möglich gehalten haben. Immer mehr Nutzer erkennen die Vorteile und durch einfach aufgebaute Einstiegsprodukte wie iCloud wird die Hemmschwelle in die Cloud zu starten immer geringer." So Martin Blöchinger, Geschäftsführer von cloudsider.com. Auf http://cloudsider.com sind mittlerweile Testberichte zu fast 40 Online Speicher Produkten erschienen, auch das belegt die wachsende Relevanz des Themas. Wir sind sehr gespannt, was wir in 2012 an dieser Stelle zu berichten haben.

Persönliche Daten sicher aufbewahren

Mit Hilfe eines Online Speichers werden wertvolle Daten, wie beispielsweise Bilder oder Videos im Internet gesichert. Damit sind die Daten nicht nur vor Beschädigung oder Verlust geschützt, sondern können ganz einfach mit anderen geteilt werden.

Ein Defekt oder der Diebstahl des heimischen Computers ist schon nervig genug. Umso schlimmer wenn dadurch die über Jahre angesammelten persönlichen Daten, wie beispielsweise eine Bildersammlung, verloren gehen. Ein persönlicher Online Speicher schützt zuverlässig vor solchen Fällen.

Viele Online Speicher bieten sogar eine automatische Synchronisation von Daten mit dem virtuellen Speicherplatz an. Dabei werden neue Dateien oder Änderungen an bestehenden Daten sofort auf die Online Speicher übertragen. Somit ist der virtuelle Speicher immer auf dem aktuellen Stand.
cloud online speicher business

http://www.cloudsider.com
cloudsider Online Speicher UG
Oberföhringer Str. 236 a 81925 München

Pressekontakt
http://www.cloudsider.com
cloudsider Online Speicher UG
Oberföhringer Str. 236 a 81925 München


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Martin Blöchinger
15.11.2012 | Martin Blöchinger
TelekomCloud neuer Testsieger auf cloudsider.com
Weitere Artikel in dieser Kategorie
27.01.2023 | Blaufisch LLC
Inziders von Blaufisch LLC
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 0
PM gesamt: 384.207
PM aufgerufen: 68.016.603