Pressemitteilung von Falk Al-Omary

Thomas Schlechter: Das neue Jahr nutzen - alte Gewohnheiten sicher ablegen in nur 21 Tagen


Sport & Events

Ehrwald / Garmisch-Partenkirchen. Das alte Jahr endet oft mit einem schlechten Gewissen und dem Vorsatz, etwas im eigenen Leben zu verändern. In der Regel sind es negative Gewohnheiten, die ein Mensch ablegen möchte oder aber der Wunsch, zielbewusster und motivierter den Herausforderungen des stressigen Alltags zu begegnen. Der ehemalige Hochleistungssportler und Experte für Spitzenmotivation Thomas Schlechter verrät in einem einzigartigen E-Mail-Training, wie man diese Ziele erreichen kann.

"Es ist einfach, sicher und wirkungsvoll", fasst Thomas Schlechter sein 21-Tage E-Mail-Training zusammen. Jeder Teilnehmer bekommt täglich wertvolle Praxistipps und leicht durchführbare Übungen für die eigene mentale Stärke auf den heimischen PC. Die Übungen werden ausgewertet und fachkundig begleitet. Spitzenmotivation und positive Energie für Körper, Geist und Herz seien garantiert. Das E-Mail-Training beinhalte fundierte Erkenntnisse aus der Psychologie und aus alten fernöstlichen Weisheiten. Jeder Tag brächte neue Erkenntnisse und verbessere das Lebensgefühl.

Mit dem E-Mail-Training möchte Schlechter nicht nur gute Vorsätze wahr werden lassen, sondern auch die Hürde möglichst niedrig legen. "Nicht jeder kann gleich zu Jahresbeginn an einem drei- oder viertägigen Seminar teilnehmen", erklärt er. Außerdem brauche das Gehirn 21 Tage, um alte Gewohnheiten abzulegen und diese mit neuen, positiven Verhaltensweisen zu überschreiben. "Das gelingt am besten im eigenen Alltag", erklärt der Motivationstrainer. Inhalte seines E-Mail-Trainings seien die Wahl der richtigen Ziele, die persönliche und geistige Weiterentwicklung durch die Steuerung der eigenen Gedanken und wirkungsvolle Impulse, die im täglichen Leben zu spürbaren Verbesserungen auch in vermeintlichen Stresssituationen führen.

"Ziele müssen hoch gesteckt, aber erreichbar sein", so Schlechter. Außerdem seien neben Willensstärke und Durchhaltevermögen auch Belohnungen, sportliche und geistige Aktivitäten und persönliche Lebenseinstellungen und Glaubenssätze wichtig. "Nur wenn ich weiß, warum ich etwas tue und mir der positiven und negativen Auswirkungen bewusst bin, kann ich eine überzeugende Entscheidung treffen", erklärt der Spitzenmotivator. Motivation sei immer auch eine Sinnfrage.

Wer sich für das 21-Tage E-Mail-Training, die Motivationstipps von Thomas Schlechter oder für weitere Angebote und Termine interessiert, bekommt weitere Informationen unter http://www.enerise.de.
Führungskräfte Bergerlebnis Eventtrainer Motivation Zugspitze Thomas Schlechter enerise Gipfelmotivation Naturerlebnis Spitzenmotivation Erfolg Vorsätze mentale Kraft Veränderung

http://www.enerise.de
enerise - Training Seminare Coaching
Zugspitzstr. 398 6632 Ehrwald

Pressekontakt
http://www.spreeforum.com
Spreeforum International GmbH
Trupbacher Straße 17 57072 Siegen


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Falk Al-Omary
Weitere Artikel in dieser Kategorie
23.01.2023 | Fritsch Entertainment
Mega-Malle Festival
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 0
PM gesamt: 384.207
PM aufgerufen: 68.016.561