Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 373.657
  Pressemitteilungen gelesen: 58.705.345x
22.11.2021 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Frau Sabine Dächert¹ | Pressemitteilung löschen

Koncept Hotel International: Paten statt Pagen - Hotel zeigt das andere Köln

Sieben Pat:innen begleiten die Besucher multimedial auf ihrer Guest Journey durch das neue Hotel und die Rheinmetropole. Die echten Kölner:innen mit internationalen Wurzeln öffnen ungesehene Blickwinkel jenseits von Kölsch, Karneval und Dom. Mit den Lieblingsorten, der Lieblingsmusik und den Lieblingsspeisen der Pat:innen erleben Gäste Seiten von Köln, die so in keinem Reiseführer stehen. Fredy etwa führt in die lateinamerikanische Szene ein, mit Denis geht es auf Entdeckungstour in den Kölner Norden, Liza chillt am Blackfoot Beach und Marian präsentiert die Rheinpromenade auf frische Art und Weise. Chefkoch Davide bringt kulinarische Köstlichkeiten auf den Tisch während Gülten und Jajou verraten, wo es die leckersten Baklava in Köln gibt. Das sind nur einige Beispiele für die Geheimtipps und Touren-Infos, welche die Pat:innen den Gästen des neuen Koncept Hotel International in Köln mit auf den Weg geben.



Die Idee hinter dem Konzept



Entwickelt wurde das Pat:innen-Konzept des Koncept Hotel International in Köln von Geschäftsführer Martin Stockburger und der Züricher Kreativagentur für Markenentwicklung MAp Boutique Consultancy. Idee und Hintergrund erklärt Magdalena Rungaldier, Geschäftsführerin von MAp: "Das Koncept Hotel International greift auf die bewegte Geschichte des Gebäudes zurück. Vormals wurden genau an diesem Ort, der Zentralen Ausländerbehörde der Stadt Köln, die Angelegenheiten damals Fremder bearbeitet. Heute wird im Hotel International die multi-kulturelle Bevölkerung der Stadt Köln gefeiert."



Multimedial an der Seite der Gäste



Der Kontakt mit den Pat:innen und ihren ganz persönlichen Köln-Ansichten beginnt bereits auf der Hotel-Webseite und in den sozialen Medien, in denen die Geschichten der Hotel-Pat:innen multimedial in Form von Fotos und Videos gespielt werden. Im Hotel angekommen hängen Portrait-Bilder der Pat:innen auf den Fluren und in der Lobby läuft ihre Lieblingsmusik. Auch wenn der TV im Zimmer startet, werden die Story-Filme der Pat:innen abgespielt. Loggt sich der Gast ins WLAN ein, erhält er verschiedene Vorschläge, um deren Lieblingsorte kennenzulernen.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Koncept Hotels
Frau Sabine Dächert
Marie-Curie-Str. 8
51377 Leverkusen
Deutschland

fon ..: +49-(0)221-1 65 30 30
web ..: https://max-pr.eu/koncept-hotels
email : hallo@koncepthotels.com

Pressekontakt
PR-Agentur, max.PR e.K.
Frau Sabine Dächert
Am Riedfeld 10
82229 Seefeld

fon ..: +49 (0)8152 917 4416
web ..: https://max-pr.eu/
email : daechert@max-pr.eu

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de