Pressemitteilung von UL Solutions

UL Solutions übernimmt BatterieIngenieure, ein deutsches Unternehmen für Batterie-Testing und -Modellierung


Umwelt & Energie

Neu-Isenburg, 23. Mai 2024 --UL Solutions Inc. (NYSE:ULS), ein weltweit führendes Unternehmen in den angewandten Sicherheitswissenschaften, gibt die Übernahme der BatterieIngenieure GmbH bekannt, einem Batterieprüfungsunternehmen mit Sitz in Aachen, Deutschland, das über Fachwissen in der speziellen Leistungsprüfung von Zellen, kleinen Modulen und Batteriesystemen verfügt, die in Elektrofahrzeugen und anderen Anwendungen eingesetzt werden.

Mit der Übernahme erweitert UL Solutions seine globale Präsenz im Bereich Batterietests um ein Labor in Europa. Zu den Dienstleistungen der BatterieIngenieure GmbH gehören umfassendes Testing, Modellierung und Fehler-Diagnostik von Batterietechnologien. Das Unternehmen verfügt über eine ausgeprägte Expertise in der Abschätzung der Lebensdauer von Batterien und beschäftigt mehr als 50 Mitarbeiter, darunter erfahrene Ingenieure und Physiker aus der Batterieforschung.

"Der globale Übergang zu nachhaltiger Energie hat die Nachfrage nach Fachwissen im Bereich der Batterieleistungs- und Sicherheitsprüfung erhöht", sagte Jennifer Scanlon, President und CEO von UL Solutions. "Diese Übernahme erweitert unsere Fähigkeiten und ermöglicht es uns, unsere Kunden dort abzuholen, wo sie sich befinden. Damit werden neue Geschäftsmöglichkeiten geschaffen und wir können gleichzeitig unsere Mission in Bezug auf die Verwirklichung einer sichereren Welt vorantreiben."

BatterieIngenieure wurde 2015 gegründet und unterhält ein Labor in Aachen sowie ein Büro in Bilbao, Spanien. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach dessen Dienstleistungen baut das Unternehmen derzeit ein größeres Labor in Aachen, um die bestehende Einrichtung zu ersetzen und die Test- und Modellierungskapazität zu erweitern.

BatterieIngenieure hat enge Geschäftsbeziehungen zu führenden europäischen Automobilherstellern und Erstausrüstern aufgebaut und bringt einzigartige wissenschaftliche und akademische Kompetenzen in UL Solutions ein. Die von BatterieIngenieure geprüften Zellen, kleinen Module und Batteriesysteme werden nicht nur in Elektrofahrzeugen, sondern auch in stationären Energiespeichersystemen und anderen Anwendungen eingesetzt.

Die Übernahme ergänzt andere Batterietestkapazitäten und -einrichtungen von UL Solutions, darunter das E-Mobility and Energy Laboratory in Changzhou, China, das Korea Advanced Battery Laboratory in Pyeongtaek, Südkorea, und das im Bau befindliche North America Advanced Battery Laboratory in Auburn Hills, Michigan.

"Die globalen Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungskompetenzen von UL Solutions für Produktsicherheit und die bedeutenden weltweiten Investitionen zur Unterstützung von Batterie-Innovationen machen UL Solutions zum idealen Partner für unser Unternehmen", sagte Dr. Dominik Schulte, Geschäftsführer und Gründer von BatterieIngenieure. "Ebenso wird BatterieIngenieure einzigartiges technisches Fachwissen, Kunden- und Branchenbeziehungen und erweiterte Kapazitäten zu UL Solutions beitragen. Wir freuen uns darauf, uns den mehr als 15.000 Mitarbeitern der Organisation anzuschließen, die sich für eine sicherere Welt einsetzen."

Die Transaktion wurde am 22. Mai 2024 abgeschlossen. Die Bedingungen der Transaktion sind derzeit nicht bekannt gegeben worden.

Firmenkontakt:

UL Solutions
Pfingsten Road 333
60062 Northbrook Illinois
Deutschland
+1 (0)847 664 8425

http://www.ul.com

Pressekontakt:

HBI Communication Helga Bailey GmbH
Herrmann-Weinhauser-Str. 73
81673 München
+49 (0)89 993887-35
http://www.hbi.de


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von UL Solutions
Weitere Artikel in dieser Kategorie
25.06.2024 | Soly Deutschland
Solaranlagen-Planung bequem vom Sofa aus
24.06.2024 | Akademie Herkert
Nachhaltigkeitspreis für die AKADEMIE HERKERT
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 99
PM gesamt: 412.004
PM aufgerufen: 70.067.125