Pressemitteilung von

Swiss Resource Capital AG - Uran Report 2022 - Update: Neue und relevante Informationen zum Download


Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen

Herisau, 7. November 2022: Die Kernkraft ist aktuell in aller Munde. Und dies nicht nur im eher Kernkraft-phoben Deutschland, sondern weltweit. Angesichts zahlreicher ungelöster Probleme hinsichtlich der aktuellen und zukünftigen Energieversorgung aus möglichst CO2-freien Quellen sowie ungelöster Abhängigkeitsszenarien - allen voran Europas von außereuropäischem Gas - erfährt die nahezu emissionsfreie Stromerzeugung mittels Kernspaltung eine wahre Renaissance. Dadurch entstand zuletzt ein Angebotsdefizit von mehr als 50 Millionen Pfund U3O8 pro Jahr.


Das Update des Uran Reports 2022 liefert neueste Informationen zu Nachfrage, Preisentwicklung und Investitionschancen bei dem Rohstoff, der als einziger eine emissionsfreie und zugleich grundlastfähige Stromerzeugung möglich macht: Uran


Rohstoffe sind für die Entwicklung von Industrie und Technik weltweit unerlässlich, das macht sie zum begehrten Handelsgut. Die Minen- und Rohstoffexperten der Swiss Resource Capital AG erstellen regelmäßig Spezial-Reports zu den Edelmetallen Gold, Silber, Platin und Palladium, den Batteriemetallen Lithium, Kobalt, Nickel und Kupfer sowie zu Uran.


Aktuell steht das Update des Uran Reports 2022 zum kostenlosen Download bereit. Es enthält umfassende Informationen zum Uran- und Kernkraftsektor.


Zusätzlich liefert der Report aufschlussreiche Interviews mit exklusiv ausgewählten Experten aus der Branche. Die Vorstellung einer Reihe interessanter Unternehmen, die sich für eine Spekulation auf steigende Uranpreise eignen, vervollständigt den Report.


Alle Spezial-Reports finden Sie hier:

http://www.resource-capital.ch/de/reports/


Über Swiss Resource Capital AG

Die Swiss Resource Capital AG mit Sitz im schweizerischen Herisau ist eine der europaweit führenden Kommunikationsagenturen für Rohstoffunternehmen und fokussiert sich dabei auf den deutschsprachigen Raum. Neben den Spezial Reports bietet die SRC AG als weltweit führender Anbieter auch eigenproduzierte Beiträge im Commodity-TV und Rohstoff-TV.



Das komplette Angebot ist online unter http://www.resource-capital.ch zu finden, die TV-Beiträge unter http://www.resource-capital.ch/de/mediathek/videos/ sowie alle Spezial Reports unter http://www.resource-capital.ch/de/reports/.


Pressekontakt:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

Poststr. 1

9100 Herisau

Schweiz

Telefon: +41 71 354 8501

Fax: +41 71 560 4271

E-Mail: info@resource-capital.ch

Web: http://www.resource-capital.ch


Dies dient nur zur Information. Keine Gewähr für Angaben, Daten. Keine Haftung. Dies ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren. Es gilt der Disclaimer/Risikohinweise der Swiss Resource Capital AG wie nachfolgend. Direkte Einsicht kann unter


Disclaimer: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/ genommen werden.


Zur Veröffentlichung, honorarfrei. Belegexemplar oder Hinweis erbeten.



Aktien Aktienkurs Aktienmarkt Börse Börsen News Finanz Finanzen Geld Nachrichten Nachrichten Aktuell Wirtschaft Wirtschaftsmeldungen Gel

Swiss Resource Capital AG
Poststrasse 1
9100 Herisau
Schweiz


Pressekontakt
Swiss Resource Capital AG
Poststrasse 1
9100 Herisau



Diese Pressemitteilung wurde über Connektar veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von
Weitere Artikel in dieser Kategorie
07.12.2022 | GOLDINVEST Consulting GmbH
First Tin: Fonds erhöht Beteiligung auf über 8%
07.12.2022 | Golden Rim Resources Ltd.
Golden Rim Resources Ltd - Aussetzung des Handels
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 17
PM gesamt: 381.498
PM aufgerufen: 67.928.732