Pressemitteilung von nadja merl-stephan

Nächster Kurs der PR-Akademie Rhein-Main startet im Januar 2012


Bildung, Karriere & Schulungen


Frankfurt, 27.12.2011

Und wieder haben Teilnehmer des Präsenzkurses der PR-Akademie Rhein-Main die Möglichkeit, zwei PR-Abschlüsse zu absolvieren: zum "PR-Fachwirt (IHK)" und/oder zum "Certified PR-Officer®". Bereits zwei Teilnehmerinnen der PR-Akademie wurden in den letzen beiden Jahren als Weiterbildungsbeste aller deutschen IHKs geehrt.

"Da die IHK Köln nur einmal im Jahr die Prüfung zum PR-Fachwirt anbietet und sie diese in den September gelegt hat, haben wir uns entschlossen, zwei Kurse im ersten Halbjahr anzubieten", erläutert Nadja Merl-Stephan (39), Pressesprecherin der PR-Akademie Rhein-Main.

Die meisten PR-Akademie-Teilnehmer arbeiten bereits in Agenturen, Verbänden, Unternehmen, öffentlichen Verwaltungen wie auch für NGOs. Schwerpunkte der Ausbildung sind Presse- und Medienarbeit, Konzeption, Recht, Sonderformen der PR, interne, externe und digitale Kommunikation sowie Grundlagen von VWL und BWL. Zahlreiche Übungen, über 1500 Seiten Lernmaterial mit über 1000 Charts gilt es, aufzunehmen und zu verinnerlichen.

"Wir sind in Deutschland, und hier ist man ohne Abschluss /Zeugnis leider nichts", so kommentiert Ingo Reichardt, Dozent der PR-Akademie Rhein-Main. "Unsere Teilnehmer haben oftmals mehrjährige Erfahrungen im Kommunikationsbereich, aber eben keinen anerkannten Abschluss."

Hier setzt die PR-Akademie Rhein-Main an: Innerhalb von drei Monaten werden die Teilnehmer dazu befähigt, zwei PR-Abschlüsse zu erwerben: den privatwirtschaftlichen Abschluss zum Certified-PR-Officer und den staatlich anerkannten Abschluss zum Fachwirt Public Relations (IHK). Die englische Übersetzung lautet: "Bachelor Professional of Public Relations (cci)"

Die Präsenzkurse finden immer an Wochenenden statt, sodass für Arbeitgeber und auch für Selbstständige keine berufliche Arbeitszeit ausfallen muss.

Seit 2007 bietet die PR-Akademie Rhein-Main den dualen Abschluss an. Der PR-Fachwirt der Industrie- und Handelskammer zählt zu den höchsten außeruniversitären Abschlüssen im PR-Bereich.

Im Folgenden die Termine der beiden kommenden Kurse:

14.+15.1. 2012
28.+29.1. 2012
11.+12. 2. 2012
25.+26.2. 2012
3.+4.3. 2012

5.+6.5. 2012
19.+20. 5. 2012
2.+3. 6. 2012
23.+24.6. 2012
14.+15.7. 2012

Seminarort:
Gina Höhm Design
Visuelle Unternehmenskonzepte

Höchster Schlossplatz 9
65929 Frankfurt
T. 069.34007930
M.0177.7399900

Mehr Informationen auf der Webseite: http://www.pr-akademie-rheinmain.de

Presse:

Nadja Merl-Stephan
Im Schloss 4
35321 Laubach
T. 0 64 05-95 00 72
mobil 0174. 31 72 401
presse@pr-akademie-rheinmain.de
pr public relations kommunikation weiterbildung ausbildung frankfurt presse ihk

http://www.pr-akademie-rheinmain.de
PR-Akademie Rhein-Main
im schloss 4 35321 Laubach

Pressekontakt
http://www.pr-akademie-rheinmain.de
PR-Akademie Rhein-Main
im schloss 4 35321 Laubach


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von nadja merl-stephan
18.03.2012 | nadja merl-stephan
PR-Institut Rhein-Main: Kursbeginn im Juni 2012
Weitere Artikel in dieser Kategorie
14.06.2024 | Verband psychologischer Berater e.V.
Startschuss für die Anmeldung zu ProCounsel Cert
14.06.2024 | Persönlichkeitsentwicklung Helene Kollross Weiterbildung & Stressbewältigung
Fürsorgepflicht des Arbeitgebers, traumatisierte Mitarbeiter
14.06.2024 | Erfüllungs GmbH
Was ist Coaching?
14.06.2024 | Verband psychologischer Berater e.V.
VpsyB Association Counselors zertifiziert ALH-Ausbildungen
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 48
PM gesamt: 411.436
PM aufgerufen: 69.948.681