Pressemitteilung von Michael Weber

Vorsatz für 2012: Rauchen abgewöhnen


Freizeit, Buntes & Vermischtes

Hannover - Der Jahreswechsel ist traditionell für viele Menschen ein guter Zeitpunkt, um einen Vorsatz in die Tat umzusetzen. Ein großer Teil davon versucht, mit dem Rauchen aufzuhören. Was in den ersten Minuten und Stunden nach Silvester noch klappt, wird aber schnell zu einer körperlichen und psychischen Herausforderung. Das Verlangen nach der Zigarette ist groß und die Rückfallquote steigt im Laufe der ersten Wochen an. Nur wenige Menschen schaffen es, für eine längere Zeit oder dauerhaft auf das Rauchen zu verzichten. Beim erfolgreichen Umsetzen des Vorsatzes, sich das Rauchen abzugewöhnen, hilft die Webseite http://www.qualmfrei.info. Dort finden werdende Nichtraucher viele nützliche Informationen rund um das Thema Raucherentwöhnung, Vorteile des Nichtrauchens und Hilfsmittel zum Abgewöhnen.

Viele Raucher, die sich zum Jahreswechsel das Rauchen abgewöhnen möchten, benötigen immer wieder eine Motivation um durchzuhalten. Die Redaktion von qualmfrei.info hat daher viele gute Vorteile gesammelt, die das Nichtrauchen hat. Daran können sich Noch-Raucher orientieren. Zusätzlich bietet die Redaktion unter http://www.qualmfrei.info/Rauchen_abgewoehnen/rauchen_abgewoehnen_vorteile.htm eine Checkliste. Darin sind gute Gründe aufgeführt, um mit dem Rauchen aufzuhören. Unter anderem gehören dazu die Gesundheit und das Wohlbefinden. Nach Ansicht der Radaktion wissen zwar viele Raucher um diesen Punkt, die wenigsten können sich den Unterschied zwischen dem Wohlbefinden als Raucher und Nichtraucher aber vorstellen. Das gilt auch für den Geruchs- und Geschmackssinn, der beim Rauchentzug nach und nach wieder besser wird und völlig neue Eindrücke ermöglicht. Außerdem verfügen Raucher, die von der Zigarette loskommen, unter anderem über ein positiveres Selbstbild und leiden nach Meinung von Medizinern und Psychotherapeuten seltener über Stresssymptome. Letztlich gibt es aber noch einen ganz anderen Vorteil, um mit dem Rauchen aufzuhören: Die Lebenshaltungskosten sinken. Rechnet man beispielsweise mit einem Verbrauch von drei Schachteln Zigaretten in der Woche, kommt in einem Jahr eine Ersparnis zusammen, deren Gegenwert für eine kurze Urlaubsreise ausreichend ist.

Der besondere Tipp der Redaktion von Qualmfrei zu Silvester: So schön der Anlass ist, zum Start ins neue Jahr mit dem Rauchen aufhören zu wollen, sollten sich Raucher unbedingt vorher informieren. Denn die Begleitumstände und vor allem die Sehnsucht nach einer Zigarette machen vielen schnell wieder einen Strich durch die Rechnung. Daher sollten sich Raucher ein Bild davon machen, mit welchen Hilfen und Tricks sie arbeiten können, um auch nach einigen Wochen noch wirklich ohne Zigarette auskommen zu können.
Rauchen Vorsätze Silvester Abgewöhnen Raucherentwöhnung

http://www.qualmfrei.info
Michael Weber
Ortmannweg 9 30419 Hannover

Pressekontakt
http://www.qualmfrei.info
qualmfrei.info
Ortmannweg 9 30419 Hannover


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Michael Weber
01.02.2017 | Michael Weber
Neues Startup in der SEO-Szene: searchVIU
06.02.2014 | Michael Weber
Aquion hilft - Trinkwasser für Ghana
Weitere Artikel in dieser Kategorie
30.01.2023 | Grundconcepts UG (haftungsbeschränkt)
Bettbeziehung.de Erfahrungen: Einsamkeit war gestern
30.01.2023 | PlusPerfekt - OnlineMagazin für Plus Size Fashion, Trends & LifeStyle
Die besten Onlineshops für Curvy und Plus Size Mode
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 95
PM gesamt: 383.855
PM aufgerufen: 68.012.558