Pressemitteilung von Bastian Send

Eine Party für Silvester planen


Freizeit, Buntes & Vermischtes

Eine Party für Silvester planen ist zu Hause mit der Familie oder den Freunden zwar umständlicher, dafür jedoch umso gemütlicher. Und wenn Sie der Gastgeber sind oder in der Nachbarschaft wohnen, haben Sie auch keine Probleme damit, nach ein paar Gläschen Sekt und Bowle unbeschadet nach Hause zu kommen. Die Silvesternacht ist die letzte Nacht des Jahres. Da haben sich viele Menschen noch ein wenig weihnachtliche Stimmung erhalten. Das ist dann wohl auch ein ausschlaggebender Punkt dafür, dass die meisten Leute lieber mit Freunden und Familie eine Party für Silvester planen.

Es ist wohl durchaus keine schlechte Idee, wenn man sich vorher ein paar Gedanken zur Organisation macht, damit sich alle Gäste wohlfühlen. Das A und O einer gelungenen Silvesterparty ist daher ein gutes Essen. Denn das gemeinschaftliche Essen fördert die Gemütlichkeit, den Gemeinschaftssinn und ist vorbeugend gegen den Kater am Neujahrstag. Hier hat man die Qual der Wahl zwischen einem Fünf-Gänge-Menü, Raclette, einem Fondue oder einem kalten Buffet für seine Gäste. Wenn jeder Gast selber etwas zubereiten und mitbringen würde, könnte das Buffet auch als Mitbring-Buffet hergerichtet werden. Ein Buffet hat den Vorteil, dass jeder selber wählen kann, was er isst und wann er etwas isst. Denn immerhin ist es dadurch möglich, sich jederzeit bedienen zu können. Bekanntermaßen ist es eine lange Nacht und so kann auch immer wieder Hunger entstehen, da wird es oft begrüßt, wenn man sich zu jeder Zeit ein Häppchen gönnen kann.

Das beliebteste Silvestergetränk ist vermutlich der Sekt - der zum Anstoßen zur Jahreswende zur Silvestertradition wurde. Für die gemütlichen Partygäste kann auch Punsch oder Feuerzangenbowle gereicht werden. Aber nicht immer muss Alkohol fließen. Immer mehr Menschen erfreuen sich an Mixgetränken und nach jedem Glas Alkohol ein Mineralwasser verhindert den unbeliebten Neujahrskater.

Mit Luftschlangen und -ballons können Sie Ihren Partyraum für den Silvesterabend gestalten. Ein beliebter Zeitvertreib ist, das in Deutschland weitverbreitete, Bleigießen. Das im Handel erhältliche Set beinhaltet Bleistücke, einen Löffel und eine Deutungshilfe. Die nächste, sehr beliebte Tradition ist das Silvesterfeuerwerk, das dazu dient, die bösen Geister zu verjagen. Die Menschen zogen schon vor Hunderten von Jahren Krach machend durch die Stadt. Statt der Umzüge macht man heute ein Silvesterfeuerwerk. Und jedes Jahr bringt diese Tradition der Wirtschaft beachtliche Umsätze. Kurz vor Mitternacht können Sie schon den Sekt vorbereiten, damit Sie pünktlich anstoßen können. Anschließend geht es zum Knallen nach draußen. Geben Sie jedem Gast eine Wunderkerze, das bringt eine tolle Atmosphäre. Sie sehen, eine Party für Silvester planen ist gar nicht mal so aufwändig. Falls sie noch mehr Informationen zum Thema suchen, besuchen sie doch einfach http://www.partytipps.info/
silvester party silvesterparty neujahr feuerwerk silvesterfeuerwerk

http://www.partytipps.info
Bastian Send
Helenenstr. 11 51377 Leverkusen

Pressekontakt
http://www.partytipps.info
Bastian Send
Helenenstr. 11 51377 Leverkusen


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Bastian Send
23.02.2013 | Bastian Send
Zahnarztbehandlung unter Hypnose
17.02.2013 | Bastian Send
Fitness-Training im Winter
14.02.2013 | Bastian Send
Studieren in Spanien
27.12.2012 | Bastian Send
Laser-TV: Fernseher der Zukunft
Weitere Artikel in dieser Kategorie
01.02.2023 | ARAG SE
ARAG Recht schnell...
31.01.2023 | Naturalis Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Hundefutter überwindet Nachteile des klassischen BARF
31.01.2023 | Urlaubsbox.com - Reisegutscheine - Urlaub verschenken
www.urlaubsbox.com - Reisegutscheine in formschönen Geschenkboxen
31.01.2023 | Ticket to the Moon
In den Schlaf schaukeln: in der Hängematte!
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 0
PM gesamt: 384.207
PM aufgerufen: 68.016.580