Pressemitteilung von Ilona Kruchen

Anerkennung nach aufwändiger Prozedur:


Garten, Bauen & Wohnen

sup.- Das RAL-Gütezeichen Energiehandel ist eine Orientierungshilfe für Heizöl-Verbraucher. Es bestätigt die Zuverlässigkeit des Händlers bei der Produktgüte, beim Sicherheitsniveau, bei der Preistransparenz und bei der Zuverlässigkeit der Mengenangaben auf dem Lieferschein. Bevor ein Unternehmen mit dem Prädikat ausgezeichnet wird, muss es eine aufwändige Anerkennungs-Prozedur absolvieren: Zunächst wird in einer Erstüberprüfung durch unabhängige Sachverständige die Einhaltung aller Kriterien kontrolliert - auf dem Betriebsgelände ebenso wie an den Lieferfahrzeugen und den dort installierten Mess-Einrichtungen. Anschließend ist der Händler zur kontinuierlichen Eigenüberwachung verpflichtet, etwa beim täglichen Check der Fahrzeuge. Die Protokolle dieser Überwachung sind auf Anfrage den externen Prüfern jederzeit vorzulegen. Und schließlich erfolgt mindestens einmal im Jahr ohne vorherige Ankündigung eine Fremdüberwachung. Nur wenn dort keine Einschränkungen der Qualitäts-Standards registriert werden, behält der Brennstoff-Anbieter das RAL-Gütezeichen.
Anerkennung nach aufwändiger Prozedur:

http://www.supress-redaktion.de
Supress
Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf

Pressekontakt
http://www.supress-redaktion.de
Supress
Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Ilona Kruchen
18.12.2017 | Ilona Kruchen
Starkes Engagement für nachhaltigen Kakao
18.12.2017 | Ilona Kruchen
Säuglinge werden oft überfüttert
Weitere Artikel in dieser Kategorie
31.01.2023 | ARAG SE
Jetzt geht's aufwärts
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 36
PM gesamt: 383.902
PM aufgerufen: 68.013.063