Pressemitteilung von Heidrun Rau

Frankfurt: Aus Arbeitsamt wird "Oskar 3"


Garten, Bauen & Wohnen

Frankfurt, Dezember 2011 - Das ehemalige Zentrale Arbeitsamt in der
Oskar-von-Miller-Straße 3 wird in ein Wohn- und Geschäftshaus umgewandelt. In dem sechsgeschossigen Gebäude entstehen insgesamt 96 Zwei- bis Fünf-Zimmerwohnungen und etwa 1.900 qm Einzelhandelsfläche. Bauherr ist die Projektgesellschaft Oskar 3 aus
Kronberg im Taunus. Mit sämtlichen Bauleistungen - bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe - wurde das Bauunternehmen WOLFF & MÜLLER beauftragt. "WOLFF & MÜLLER hat
sich auf die fachlichen Herausforderungen des Bauens im Bestand spezialisiert.
Referenzen wie der Umbau des Burda-Hochhauses in Offenburg zeigen uns, dass unser Projekt bei diesem Baupartner in guten Händen ist", sagt Rainer M. Ballwanz von der Oskar 3 GmbH. WOLFF & MÜLLER wird das seit Jahren leer stehende Gebäude im Auftrag des Bauherren nach aktuellen Energiestandards sanieren, die bisherige Glasfassade durch eine attraktive Klinkerfassade ersetzen und mit Balkonen versehen. Die Rohbauarbeiten sollen im März 2012 abgeschlossen sein, die Fertigstellung ist für Ende 2012 geplant.

Bildquelle: Oskar 3 GmbH, Kronberg
Sanierung Frankfurt Umbau Oskar 3

http://www.wolff-mueller.de
WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG
Schwieberdinger Straße 107 70435 Stuttgart

Pressekontakt
http://www.communicationconsultants.de
Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Jurastr. 8 70565 Stuttgart


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Heidrun Rau
Weitere Artikel in dieser Kategorie
03.02.2023 | Infocenter der R+V Versicherung
Feuerhemmende Türen schützen kaum vor Einbruch
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 0
PM gesamt: 384.207
PM aufgerufen: 68.016.561