Pressemitteilung von Christoph Hausel

Searchmetrics und adisfaction kooperieren


Internet & Ecommerce

Berlin, 19. Dezember 2011__ Als neues Mitglied in ihrem Partnerprogramm begrüßen die Berliner SEO Analytics-Experten von Searchmetrics nun auch adisfaction, Full-Service-Agentur für Digital Marketing. Als Premium-Partner nutzt die in Meerbusch und Zürich ansässige Agentur künftig die Searchmetrics Suite zum Optimieren ihrer Kundenkampagnen. "Searchmetrics ist für uns genau der richtige Partner im SEO-Monitoring. Da wir viele international ausgerichtete SEO-Projekte haben, ist Searchmetrics dafür der beste Partner", so Tim Riepenhausen, Leiter Business Development von adisfaction.

Die Searchmetrics Suite ist ideal aufgestellt für Agenturen, die mit der Software alle Projekte ihrer Kunden effektiv und übersichtlich verwalten können - auch über die Landesgrenzen hinaus. Die Searchmetrics Suite analysiert Websites schnell und gründlich, und erlaubt es, Kampagnen flexibel und effizient zu planen und durchzuführen. Sie bietet Zugriff auf 100 Millionen Keywords inklusive Keywords aus dem B2B-Bereich sowie 65 Millionen Domains. Die Software beobachtet automatisch die wichtigsten Suchmaschinen in bis zu 36 Ländern simultan, und vereinfacht so die länderübergreifende Suchmaschinenoptimierung. Mit dem Modul Social lassen sich zudem die Aktivitäten in sozialen Netzwerken genau analysieren.

"Unser oberstes Ziel ist es, die Effizienz und die Vorteile, die der Einsatz unserer Software mit sich bringt, direkt an die Kunden weiterzugeben - und diesen Anspruch hat auch adisfaction," sagt Andreas Winter, Partner- und Key-Account Manager bei Searchmetrics. "Umso mehr freut es uns, dass die Spezialisten von adisfaction uns ihr Vertrauen schenken und sich zu einer Premium-Partnerschaft entschlossen haben."

"Wir schätzen sehr, dass Searchmetrics die Suite permanent weiterentwickelt und an die Veränderungen des Marktes anpasst", ergänzt Riepenhausen. "Und mit den Essentials liegt nun ein sehr performantes Tool vor, das im Besonderen durch die Integration der Social-Media Analyse und durch eine hervorragende Reporting-Funktion hervorsticht."

Über adisfaction
Die adisfaction AG ist eine Digital-Marketing-Agentur und wurde 2002 gegründet. Gestartet als reine Online Media Agentur, bietet adisfaction heute Full Service im Bereich digitalen Marketings an: Strategische Beratung, Online-Media, News-Management/Online-PR, Kreation, B2B-Marketing, SEA, SEO, E-Mail-Marketing, Online-Monitoring, Affiliate-Marketing, Social-Media-Marketing. adisfaction ist inhabergeführt und steht für individuelle und unabhängige Beratung und Planung. Die Teams an den Standorten Meerbusch bei Düsseldorf und Zürich (CH) arbeiten für namhafte nationale und internationale Kunden, darunter Bank Vontobel, FTI Touristik, Royal Bank of Scotland und HSBC Trinkaus.
Searchmetrics Partnermeldung adisfaction

http://www.searchmetrics.com
Searchmetrics GmbH
Greifswalderstrasse 212 10405 Berlin

Pressekontakt
http://www.elementc.de
ELEMENT C
Aberlestraße 18 81371 München


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Christoph Hausel
Weitere Artikel in dieser Kategorie
17.05.2024 | metaprice GmbH
metaprice erklärt die Amazon ASIN
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 5
PM gesamt: 410.314
PM aufgerufen: 69.722.296