Pressemitteilung von Aleksander Szumilas

Puls Check: Mitarbeiterbefragung "kurz und knackig"


IT, NewMedia & Software

Nürnberg, 22. April 2015 - Die Mitarbeiterbefragung kann für unterschiedliche Zwecke genutzt werden, z. B. zur Erhebung des aktuellen Stimmungsbildes oder zur Analyse des Veränderungsbedarfs innerhalb einer Organisation. Der Erfolg einer Befragung hängt dabei maßgeblich von der Gestaltung des Fragebogens ab. Information Factory zeigt, welche Vorteile ein knapper, fokussierter Fragebogen mit sich bringt - auch im Einsatz für Befragungen, die unternehmerisch tiefgreifende Aspekte thematisieren.

Für das Gelingen einer Mitarbeiterbefragung kommt es gar nicht so sehr darauf an, mit möglichst vielen Fragen jedes Detail einzufangen, auch wenn mehrere, teils unterschiedliche Themen beleuchtet werden sollen. Im Gegenteil: Nahezu alle Beteiligten können mit kurzen Fragebögen gezielter arbeiten, angefangen bei den Mitarbeitern. So wird deren Bereitschaft zur Teilnahme mit einem übersichtlichen Fragebogen positiv beeinflusst, was den Rücklauf erhöht. Außerdem beansprucht die Befragung insgesamt weniger Zeit, was sich vor allem in großen Unternehmen mit mehreren tausend Mitarbeitern, die ihre Belegschaft regelmäßig befragen, entsprechend auf die Auslastung auswirkt.

Mehr Lust am Follow-up durch fokussiertes Befragungskonzept

Noch wichtiger ist jedoch, dass ein Fragebogen, der sich auf das Wesentliche konzentriert, die Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen deutlich erleichtert. Denn gerade Geschäftsführung und Vorgesetze erwarten, dass man anhand der Resultate der Mitarbeiterbefragung rasch einen klaren Überblick über die Gesamtsituation bekommt und dass die Ergebnisse konkret nutzbar sind. Information Factory greift bei seinem Puls Check-Ansatz auf ein Fragebogendesign zu, mit dem der Umfang 20-25 Items (Fragen + Antwortoptionen) umfasst, gleichzeitig jedoch alle wichtige Themenfelder, wie z. B. das Arbeitsumfeld, die Prozesse oder Führung, behandelt werden. Im Modell enthalten sind zudem drei Indizes: der Engagement-Index, der Enhanced Leadership-Index und der Innovations-Index.

Nach der Befragung werden Reports generiert, die für jede vorab definierte Organisationseinheit (z. B. Abteilung oder Unternehmensbereich) ein klares Stimmungsbild zeichnen. Berichte bleiben somit nicht Monate ungenutzt liegen bzw. verkommen erst gar nicht zu Datenfriedhöfen.

"Mit dem Puls Check erhalten Management und Führungskräfte klare Ergebnisberichte, mit denen sie gezielt arbeiten können, ohne sich in Statistik zu verlieren. Die Lust an der Ergebnisdurchsprache steigt, ebenso die Bereitschaft, Maßnahmen abzuleiten und umzusetzen. Und genau drauf kommt es doch bei einer Mitarbeiterbefragung an", ergänzt Claudia Conrads, Geschäftsführerin und Beraterin bei Information Factory.

Mitarbeiterbefragungen mit Information Factory

Information Factory stellt Unternehmen, die eine Mitarbeiterbefragung planen, den bewährten Puls Check-Fragebogen zur Verfügung, der auf dem eigens entwickelten Crowdsourcing-Modell basiert. Der Fragebogen enthält 20-25 Fragen mit 5-stufiger Antwortskala. Enthalten sind der Engagement-Index, der Enhanced-Leadership Index und der Innovations-Index. Auf Wunsch stellt Information Factory auch externe Benchmarks für diese Indizes zur Verfügung. Zusätzlich kann der Auftraggeber den Fragebogen mit aktuellen Fragen individualisieren.

Weitere Informationen über HR Flower Puls Check von Information Factory sind verfügbar unter: http://www.information-factory.com/Mitarbeiterbefragung
Mitarbeiterbefragung Information Factory Puls Check

http://www.information-factory.com
Information Factory Deutschland
Nordostspark 82 90411 Nürnberg

Pressekontakt
http://www.information-factory.com
Information Factory Deutschland
Nordostspark 82 90411 Nürnberg


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Aleksander Szumilas
23.03.2015 | Aleksander Szumilas
Information Factory am Personalkongress IT 2015
19.03.2015 | Aleksander Szumilas
Information Factory startet 360°-Feedback-Flatrate
12.03.2015 | Aleksander Szumilas
Wenn HR die Zügel in der Hand hält
08.12.2014 | Aleksander Szumilas
Information Factory: Puls-Check bei Bertrandt
Weitere Artikel in dieser Kategorie
12.07.2024 | tacticx Development GmbH
vaulticx: Sichere Datenaustauschplattform gestartet
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 2
PM gesamt: 412.779
PM aufgerufen: 70.178.824