Pressemitteilung von Nora Kerner

Nur faire Finanzberatung führt nachhaltig zum Erfolg


Vereine & Verbände

Nördlingen (news4germany) - Einige Verbraucherschützer haben in letzter Zeit Beratungsfehler von Finanzberatern thematisiert und unabhängige Finanzberatung generell in ein schlechtes Licht gerückt. Das mag in dem einen oder anderen Fall seine Berechtigung haben, lässt sich aber nicht verallgemeinern: Eine Vielzahl von Finanzberatern hat in den letzten Jahren längst erkannt, dass man nur mit einer fairen Finanzberatung langfristige Erfolge erzielen kann. Hier lässt sich nicht alles über einen Kamm scheren. Denn die Zeiten haben sich geändert.

Fairness in der Finanzberatung bedeutet, den wirklichen Bedarf, die finanzielle Situation und die Lebenszusammenhänge der Kunden zu ermitteln. Im Anschluss gilt es, die Vor- und Nachteile der in Frage kommenden Produkte transparent darzulegen. Harald Thum, Finanzberater für AWD in Nördlingen: "Verantwortungsbewusste Finanzberater oder Finanzberaterinnen werden vom Kunden oft als fair wahrgenommen, wenn sie eine konservative Grundhaltung auch in der permanenten, jahrelangen Betreuungs- und Beratungsarbeit für den Kunden vorleben."

Übereilte Vertragsabschlüsse und schnelle Geschäfte können zwar lukrativ sein, stärken aber auf Dauer nicht das Vertrauensverhältnis zwischen Finanzberater und Kunden. Um ein Vertrauensverhältnis aufzubauen, muss zunächst einmal viel Zeit in die Beratung investiert werden. Diese Investition lohnt sich auf lange Sicht. "90% meiner Kunden betreue ich schon länger als 8 Jahre. Da sind feste Vertrauensverhältnisse entstanden", so AWD-Finanzberater Harald Thum. Dabei soll der Kunde immer im Mittelpunkt stehen. Harald Thum: "Das erfordert sehr viel Zeiteinsatz, ein hohes, ständig aktualisiertes Fachwissen sowie turnusmäßige Aktualisierung und Überprüfung der Entwicklung der finanziellen Situation des betreuten Kunden und seines Finanz- und Versicherungsportfolios."

Von der fairen Finanzberatung profitieren nicht nur die Verbraucher, sondern auch die Finanzberater selbst. Somit bedeutet Fairness auch Zeitinvestition, zum Beispiel als Mehraufwand für die permanente Aktualisierung des Wissenstandes eines Finanzberaters. Das ist letztlich die beste Möglichkeit ein langlebiges Beratungsgeschäft aufzubauen und mit der Finanzberatung Erfolge zu erzielen. Harald Thum kann auf eine langjährige Erfolgsgeschichte als Finanzberater für AWD in seiner Region Nördlingen zurückblicken. Und er kennt die Forderungen der Kunden: "Fair sein lohnt sich in der Finanzberatung für jeden klugen Finanzberater und jede kluge Finanzberaterin. Denn permanent fair zu beraten, gibt dem qualifizierten Finanzberater auch die Garantie, erfolgreich zu sein, weil er die jeweiligen Kunden über Jahre hinweg betreuen und beraten darf", so der AWD-Fachmann Harald Thum.
Harald Thum Nördlingen AWD Finanzberater Finanzberatung Finanzexperte faire Beratung fair beraten

http://www.news4germany.de
news4germany
Lerchenweg 14 53909 Zülpich

Pressekontakt
http://www.news4germany.de
news4germany
Lerchenweg 14 53909 Zülpich


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Nora Kerner
30.01.2013 | Nora Kerner
Die Finanzberatung wird weiblicher
Weitere Artikel in dieser Kategorie
01.02.2023 | TIERisch! e.V.
Mache Tiere glücklich - Sei TIERisch!
01.02.2023 | audimus GmbH & Co. KG
OHRbit - die mobile Hörstation
29.01.2023 | Pankower Blätter zum Kleingartenwesen und Kleingartenrecht
Die Strafanzeigen gegen Viola Kleinau (u.a. erstattet vom "Land Berlin") mehren sich. Es wird gruselig.
21.01.2023 | Pankower Blätter zum Kleingartenwesen und Kleingartenrecht
Auch das "Land Berlin" hat nun Strafanzeige gegen Viola Kleinau wegen des Verdachts der Untreue erstattet.
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 2
PM gesamt: 384.198
PM aufgerufen: 68.014.923