Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 317.236
  Pressemitteilungen gelesen: 41.236.109x
10.06.2011 | Auto & Verkehr | geschrieben von Doris Lenzenweger¹ | Pressemitteilung löschen

Der Sound des Stiers

Das neue Topmodell von Lamborghini trägt wieder den Namen eines Stiers. Aventador LP 700-4 heißt die neueste Kreation aus Italien. Lamborghini nutzt beim Thema Entertainment die innovativen Technologien von AUDIO MOBIL. Der Aventador LP 700-4 verfügt über ein zusammen mit den Ingenieuren von Lamborghini konzipiertes Soundsystem, das durch seine überragende Musikleistung Maßstäbe setzt. Das "High-End Lamborghini Sound System - LSS" mit vier Spitzenlautsprechern (zwei Tief- und zwei Hochtönern) in Neodym-Technologie sowie 2 x 135 Watt plus 2 x 70 Watt Verstärkerleistung (410 W RMS) ist mit Sicherheit ein Novum.

Der Grund: "Wenige Komponenten sind akustisch einfacher zu beherrschen. Dies führt in letzter Konsequenz zu einer natürlicheren Sound-Wiedergabe", so Thomas Stottan, Geschäftsführer von AUDIO MOBIL. Selbst bei 300 km/h genießen die Passagiere einen facettenreichen und kraftvollen Klang. Das dafür zum Einsatz kommende High-Power-Leichtbau-Soundsystem (HPL) von AUDIO MOBIL zeichnet sich aber nicht nur durch seine hohe Klangqualität und die imposante Leistungsentfaltung aus. Das Gesamtsystem wiegt zudem rund 42 Prozent weniger als konventionelle Soundsysteme gleicher Größenordnung und benötigt auch 54 Prozent weniger Bauraum. Gerade in Sportwagen ein wichtiger Faktor, denn in dieser Fahrzeugklasse spielen Gewicht und Platzbedarf eine entscheidende Rolle.
Zur Reduktion des Gewichts tragen unter anderem ein vereinfachter Kabelbaum sowie eine Digitalendstufe bei, die gerade einmal 720 Gramm wiegt. " Wir haben bei der Entwicklung auf eine Kombination aus innovativer Technik und neuen Materialien gesetzt", sagt Thomas Stottan, Geschäftsführer von AUDIO MOBIL. Bei dem HPL von AUDIO MOBIL handelt es sich um eine durchkonzipierte Gesamtlösung vom Verstärker über den Kabelsatz bis hin zu den Lautsprechern. Das Ergebnis: klein, leicht und extrem effizient. Doch nicht nur die Technik spielt eine entscheidende Rolle. Dies gilt auch für die Abstimmung des Soundsystems. Sie ist auf den Lamborghini Aventador LP 700-4 exakt zugeschnitten. "Die Abstimmung wurde wie bei einem wertvollen Musikinstrument akustisch und nicht elektronisch vorgenommen", so Thomas Stottan. Dies ermöglicht und garantiert ein puristisches und extrem kraftvolles Sounderlebnis". Die Kompetenz der gesamten Fahrzeugakustik liegt aber bei Lamborghini", sagt Thomas Stottan. "Lamborghini ist der Dirigent - die Ingenieure von AUDIO MOBIL sind die Musiker." Denn niemand kennt sein Auto im Gesamtkontext besser als der Automobilhersteller selbst.

Bildabdruck für journalistische Zwecke honorarfrei/Quelle: AUDIO MOBIL

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.audio-mobil.com
Audio Mobil
Audio Mobil Str. 5-7 A 5282 Branau/Ranshofen

Pressekontakt
http://audio-mobil.com
Doris Lenzenweger
Audio Mobil Str. 5-7 A 5282 Braunau Ranshofen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Auto & Verkehr"

| © devAS.de