Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 100
  Pressemitteilungen gesamt: 267.147
  Pressemitteilungen gelesen: 33.856.312x

Politik, Recht & Gesellschaft

25.07.2017 | geschrieben von Michael Rainer
Insolvenz: BGH stärkt Rechte der Gläubiger
Gute Nachricht für Gläubiger eines insolventen Geschäftspartners: Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 22. Juni 2017 ihre Rechte bei der Insolvenzanfechtung gestärkt (Az.: IX ZR 111/14). Das Insolvenzanfechtungsrecht gibt dem ...

24.07.2017 | geschrieben von Frau Nadine Otto
Am Anfang schuf Gott - ein humorvoller und tiefgehender Vergleich der 5 Weltreligionen
Die Frage, ob es einen Gott gibt oder nicht, ist für viele Menschen noch unbeantwortet - vor allem für diejenigen, die gerne für alles eine wissenschaftliche Erklärung haben möchten. Der Schöpfungsbericht der Genesis spricht vom Urknall. Die ...

24.07.2017 | geschrieben von Michael Rainer
KG Berlin: Lose Zettel sind kein wirksames Testament
Bei einem Testament sollte auf eine gewisse Form geachtet werden. Eine lose Sammlung von Notizen kann nach einem Beschluss des KG Berlin nicht als letztwillige Verfügung gewertet werden. Die formellen Anforderungen an ein eigenhändiges Testament ...

24.07.2017 | geschrieben von Herr Georg Dr. Fichtner
WEMID fordert umdenken in der Rentenpolitik
Präsident des Bundesverbands Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V., WEMID, Marco Altinger fordert angesichts des Minus von zwei Milliarden in der Rentenkasse ein grundsätzliches Umdenken. Die gesetzliche Rentenkasse muss 2016 ein Minus ...

21.07.2017 | geschrieben von Dirk Christoph Dr. Ciper LLM
Landgericht Düsseldorf stellt krude Rechtsansichten der Schleswig Holsteinischen Rechtsanwaltskammer in Frage.
Landgericht Düsseldorf - vom 27. Januar 2017 Wettbewerbsrecht - Anwaltliches Berufsrecht: Unzulässigkeit der Pluralbildung einer Einzelrechtsanwaltskanzlei, 250.000,- Euro, LG Düsseldorf, Az.: 12 O 304/15 Chronologie: Die Parteien sind ...

21.07.2017 | geschrieben von Gerd K. Gerd K. Schaumann
Integrations-Genossenschaften Das Prinzip Entredonneurship
(NL/6423736234) Wer kennt sie nicht, die Vielzahl der bisher wenig hilfreichen Reaktionen im Lande, wie mit dem Thema Menschenflucht und Asyl umzugehen sei. Die einen plädieren für absolute Obergrenzen, die anderen sprechen gar von einer Art ...

21.07.2017 | geschrieben von Brigitta Mehring
Sorgerechtsverfügung: Für den Ernstfall vorsorgen
Wer jung und gesund ist, macht sich oft keine Gedanken über eine ernste Krankheit oder gar den eigenen Tod. Oft ist es dann ein Beinahe-Unfall oder ein Todesfall im Bekanntenkreis, der Eltern nachdenklich werden lässt: Was passiert eigentlich mit ...

21.07.2017 | geschrieben von Karsten Mohr
Wie gut hören Sie? 10 Fragen zum guten Hören und Verstehen
(Mynewsdesk) FGH, 2017 – Hörtest? Ich höre doch alles. Verstehen? Na ja, nicht immer... Viele Menschen kennen das: Sie hören alles, aber es kommt immer wieder vor, dass man das Gesprochene dann doch nicht oder nur bruchstückhaft versteht. Das ...

21.07.2017 | geschrieben von Ruth Würz
Auszeichnung für "Augenärzte für die Welt"
Münster/Ahaus/Rheine/Raesfeld. Zum Anlass des 90-jährigen Jubiläums zeichnete die PVS Westfalen-Nord fünf Soziale Projekte mit je 10.000 Euro aus. Stimmberechtigt waren alle 2.400 Ärzte der PVS. Für das Team der "Augenärzte für die Welt ...

21.07.2017 | geschrieben von Heike Barall-Quiring
FDP-Ortsverband Starnberg wählt Vorstand
Der FDP-Ortsverband Starnberg lädt ein zur Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Ortsvorstands am Dienstag, 25. Juli 2017, um 19:30 Uhr im Café Prinzregent im Hotel Bayerischer Hof, Bahnhofplatz 12, 82319 Starnberg. Auf die Eröffnung, Begrüßung ...

21.07.2017 | geschrieben von Michael Rainer
VW-Abgasskandal: Musterverfahren verschoben - Anmeldung noch möglich
Ob VW seinen Aktionären im Zuge des Abgasskandals Schadensersatz zahlen muss, soll in einem Musterverfahren geklärt werden. Der Prozessauftakt verzögert sich aber, teilt das OLG Braunschweig mit. Im September 2015 wurde bekannt, dass Volkswagen ...

20.07.2017 | geschrieben von Joachim Schrader
Handelsvertreter Ausgleichsanspruch
Handelsvertreter Ausgleichsanspruch Rechtsgebiet: Vertriebsrecht (https://www.schrader-mansouri.de) und Handelsrecht Handelsvertreter Ausgleichsanspruch § 89 b HGB begründet einen Handelsvertreter Ausgleichsanspruch ...

20.07.2017 | geschrieben von Alexander Bredereck
Buchhalterin fällt auf falschen Chef herein: Fristlose Kündigung gerechtfertigt?
Darf man wegen eines Fehlers am Arbeitsplatz fristlos kündigen? Kann es darauf ankommen, wie groß der wirtschaftliche Schaden beim Arbeitgeber ist? Wann reicht eine Abmahnung? Um diese Fragen wird es gehen, wenn ein Arbeitsgericht in ...

20.07.2017 | geschrieben von Alexander Bredereck
Fristlose Kündigung wegen Verdachts der Unterschlagung
Straftaten zulasten des Arbeitgebers als Kündigungsgrund Wer als Arbeitnehmer Straftaten zulasten des Arbeitgebers begeht, riskiert die Kündigung. Insbesondere, wenn das Vermögen des Arbeitgebers geschädigt wird, z. B. durch Diebstahl, ...

20.07.2017 | geschrieben von Anke vander-Philipp
Erwerbsobliegenheit im Unterhaltsrecht
Erwerbsobliegenheit Unterhalt Familienrecht (https://www.familienrecht-fachanwalt-düsseldorf.de) BGH, Beschluss vom 09.11.2016 - XII ZB 227/15 Zum Erwerbsobliegenheit Kindesunterhalt: Alleine der Bezug einer Rente wegen voller Erwerbsminderung ...

20.07.2017 | geschrieben von Alexander Bredereck
Fristlose Kündigung wegen illoyalen Verhaltens
Intrigen als Kündigungsgrund: Dass von Arbeitnehmern Intrigen gesponnen werden, dürfte in dem einen oder anderen Betrieb oder Büro vorkommen. Wer hier zu weit geht und damit den betrieblichen Frieden erheblich beeinträchtigt, muss aber eine ...

20.07.2017 | geschrieben von Alexander Bredereck
Betriebliche Kleidung bei heißen Temperaturen im Sommer
Die Temperaturen sind gerade nach längerer Zeit mal wieder etwas stärker nach oben in den sommerlichen Bereich gegangen. Damit einher geht in arbeitsrechtlicher Hinsicht immer die Frage nach der Kleidung am Arbeitsplatz. Müssen Arbeitnehmer auch ...

20.07.2017 | geschrieben von Alexander Bredereck
Mietminderung wegen Lärmbelästigung durch andere Mieter
Lärmbelästigung ist Dauerbrenner Das Thema Lärmbelästigung als Mangel der Mietsache - und damit zusammenhängend die Frage der Mietminderung - ist ein Dauerbrenner im Mietrecht und beschäftigt dementsprechend auch andauernd Anwälte und ...

20.07.2017 | geschrieben von Alexander Bredereck
Schlechtes Gewissen bei Kündigungsschutzklage?
Maximilian Renger: Du hast ein aktuelles Video mit der Frage überschrieben, ob sich Arbeitnehmer schlecht fühlen müssen, wenn sie ihren Arbeitgeber verklagen. Hast du den Eindruck, dass Arbeitnehmer im Zusammenhang mit einer ...

20.07.2017 | geschrieben von Dirk Christoph Dr. Ciper LLM
Top - Anwälte Ciper & Coll. im Medizinrecht, Arzthaftungsrecht, Schmerzensgeld, erneut erfolgreich vor dem Landgericht Köln
Landgericht Köln vom 20.07.2017 Medizinrecht - Arzthaftungsrecht - Behandlungsfehler: Fehldiagnose eines Mammaabszesses als Prothesenruptur, LG Köln, Az.: 3 O 44/14 Chronologie: Die Beklagte diagnostizierte bei der Klägerin im April 2013 eine ...

| © devAS.de