Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 361.965
  Pressemitteilungen gelesen: 51.080.460x

Kunst & Kultur

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
Lilli und ihre Geschichten - Überspitzte und kecke Erzählung einer schwierigen Kindheit in Wuppertal
Die erfundene Romanfigur Lilli Knöppkipperdellinger lebt in einer bewegten Zeit, inmitten der sechziger Jahre. Ein Jahrzehnt, das von Wandel aber auch von Auflehnung und Protesten geprägt war. In Lillis Heimatstadt Wuppertal sind die wilden und ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
Marisa - Eine Spurensuche - Spirituelle Erinnerungen einer Astrologin
Bereits seit ihrer Kindheit öffnen sich für Marisa Türen und Tore zu immer wieder auftauchenden Erinnerungen an Erlebnisse aus früheren Leben, die teilweise Jahrtausende zurückliegen. Dabei wird ihr nach und nach ein roter Faden der Erkenntnis ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
Otto Murr auf Kreta - Ein brandaktueller politischer Kriminalroman
Der Schauplatz des Romans befindet sich auf Kreta in den Jahren 1944 und 2013. Der Münchner Journalist Otto Murr ist auf die griechische Insel gekommen, um dort seinen Sommerurlaub zu verbringen. Mit dabei ist seine Partnerin Maria Blumendanck, ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
Das Schweigen des Sokrates oder warum der Mensch vom Affen nicht kommt
In ihrem neuesten Gedichtband vereint Monika Witsch Sprache und Bild und schafft damit ein ganz besonderes und ausdrucksstarkes Werk. Denn jedem einzelnen Gedicht ist eine farbige Illustration beigefügt. Die Autorin möchte damit erreichen, dass ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
Du bist das Licht - Tagebuch einer Seele vom Diesseits und Jenseits
Mit Hilfe ihres Tagebuches reflektiert eine junge Frau außergewöhnliche und spirituelle Erfahrungen, die sie während ihrer Studienzeit durchlebt. Dabei erhält der Leser intensive und emotionale Einblicke in ihre tiefsten Gedanken und Gefühle. ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
Gedichte, die das Leben schreibt - Eine prosaische Biografie
Der Autor durchlebt in seinen Gedichten verschiedene Episoden aus seiner Vergangenheit erneut. Neben Gedichten hat Zweig für sein aktuelles Buch Briefe und Geschichten gesammelt, in denen er seine Gefühle und Eindrücke überraschend freizügig ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
Sieben Wege zum kreativen Älterwerden 1 - Die Bilder der Seele sprechen lassen
Jeder Mensch hat innere Bilder in seiner Seele, seien es Vorbilder oder Feindbilder. Dabei ist es nur menschlich, dass man durch Ängste und Abneigungen mit aller Macht versucht, ungeliebte Seelenanteile in Schach zu halten. Im Laufe der Jahre fehlt ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
Prägungen durch eine Freiburger Nachkriegsfamilie - Aufwachsen mit ADHS
Günter wächst als legasthenischer ADHS-Junge im Freiburg der Nachkriegszeit auf. Trotz seiner Krankheit schafft er es, als Pädagoge seine Promotion zu erlangen. Doch bis dahin war es ein langer Weg und seine Kindheit und Jugend waren nicht immer ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
ROOTS - Ein Mann auf der Suche nach seinen Wurzeln
Die wohlgeordnete Welt des hochrangigen niederländischen Beamten Thomas van Rijckevorsel gerät zunehmend aus den Fugen. Und das, obwohl ihm ein großzügiges Erbe in Aussicht gestellt wird. Dafür muss er allerdings an verschiedene Orte in Europa ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
Das Regime - Covid 2050 - Episode 1, spannender Auftakt einer Endzeit-Trilogie
30 Jahre nach der Corona-Pandemie ist die Welt eine andere. Große Teile der Menschheit sind ausgerottet, Länder und Nationen existieren nicht mehr. Dafür hat eine allmächtige Weltregierung die Macht an sich gerissen und herrscht mit brutaler ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
2412 - STUNDE NULL - Autorenduo veröffentlicht lehrreichen Fantasyroman für Kinder und Jugendliche
In der neuen fantasievollen und spannenden Geschichte erzählen die beiden Autoren von einer schrecklichen Entdeckung, die über das Schicksal der Menschheit entscheiden könnte. Doch es gibt eine Gruppe Auserwählter, die sich auf einen gnadenlosen ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
Die Spucke des Teufels - Historischer Roman rund um das "Kartoffeldiktat" am Niederrhein
Ein kleines Dorf am Niederrhein im Jahr 1756: Lisbeth Ochs, eine verwitwete Gastwirtin, hat ihre liebe Not mit dem sogenannten Kartoffeldiktat Friedrich des Großen. Denn sie soll das für die Region damals fremdländische Gemüse für die ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
Gumavi Khanda I - Offenbarung - Dunkler und spannender Fantasyroman
Der letzte Tag des Zeitalters kündigt sich an, doch die Unwissenden bewältigen weiterhin ihren Alltag und verfolgen ihre Ziele. Licht und Schatten sind dabei ihre ständigen Begleiter. Doch eigentlich ist die große und grausame Schlacht lange ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
Bellindas Abenteuer - Die fantastischen Erlebnisse eines Pudels
Der kleine Pudel Bellinda wurde im Weserbergland geboren und anschließend nach Bayern verkauft. Über die deutsche Märchenstraße gelangt er nun zurück in seine Heimat. Auf seiner Reise begegnet er treuen tierischen Gefährten, die ihn ein Stück ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
Wer sündigen will, muss leiden - Junger Autor veröffentlicht klassischen englischen Krimi
An einem verregneten Herbsttag wird neben einer matschigen Landstraße die schlammverschmierte Leiche des reichen Unternehmers William Richardson gefunden. Zusammen mit seinem Team findet Detective Sergeant Matthew Cartwright im Laufe der ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
Die Storis der Stori vom Goggolori - Eine Erzählung zwischen Vergangenheit und Zukunft, Prosa und Lyrik
In seiner humorvollen Geschichte skizziert der Autor einen Albtraum für jeden Bücherfan: Ein Kobold dringt in eine Bibliothek ein und droht, mit seinen diebischen Fingern sämtliche Märchen zu entwenden. Doch eine Reihe tapferer und ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
im schatten der eisblumen - versuche im gedicht des lebens
Der Autor versucht in seinen Werken in einer philosophischen und lyrischen Weise das menschliche Dasein in einer hörenden Existenz zur Sprache zu bringen. Es handelt sich um abstrakte Verse, in denen Sprache und Worte im Vordergrund stehen. Jedoch ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
Pferdemähnen und Apfeltorten - Leidenschaftlicher Pferderoman für Erwachsene
Ist das Leben vielleicht doch ein Ponyhof? Für die drei Freundinnen Ricca, Karla und Nike scheint sich diese Redewendung als wahr zu erweisen, denn sie erfüllen sich den Traum einer eigenen Reitschule. Doch bevor sie eröffnen können, steht noch ...

05.03.2021 | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni
Der Anlass - Denkanstöße aus der männlichen Perspektive
Selten standen Männer so stark in der Kritik wie in der heutigen Zeit. #MeToo, die derzeit größte Frauen-Bewegung, stellt Männer vor Gericht. Es geht um Belästigung und Vergewaltigung. Auf öffentlichen Plätzen und in digitalen Medien fordern ...

04.03.2021 | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf
COVID - Wie man die Welt auf den Kopf stellt - Ein politischer Roman
Die Handlung dieses neuen Romans zeigt den zeitlichen Ablauf, die Auswirkungen und Hintergründe der Corona-Pandemie auf. Der Inhalt spiegelt weitgehend reale Vorkommnisse und Ereignisse wider - eingebaut in das persönliche Umfeld der fiktiven ...

| © devAS.de