Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 43
  Pressemitteilungen gesamt: 321.780
  Pressemitteilungen gelesen: 41.872.759x
20.06.2011 | Auto & Verkehr | geschrieben von Peter Felser¹ | Pressemitteilung löschen

DVD zeigt Eisenbahn im Wandel der Zeit

Kempten, Juni 2011. Die Transsibirische Eisenbahn, der Orient Express, die erste Fahrt des Adlers - auch wenn im Laufe der Zeit die alten Dampfloks durch moderne Eisenbahntechnik ersetzt wurden, gilt heutzutage die Dampflok nach wie vor als Inbegriff der Eisenbahn Romantik! Technik und Geschichte der Dampflokomotiven lassen sich gut im Deutschen Eisenbahnmuseum studieren - doch die Faszination, die nach wie vor von alten Loks ausgeht, lässt sich nur anhand von atmosphärischen Aufnahmen erahnen.

Wie war sie nun eigentlich, die Dampflok? Im gleichnamigen Eisenbahnfilm aus den Archiven der Deutschen Bahn präsentiert die DB ihre zuverlässigen und treuen Eisenbahnen.

Die Eisenbahn-DVD zeigt die Lok 147 aus der legendären 01 Reihe auf ihrer letzten Reise und wie Dampfloks auf das Abstellgleis gestellt werden müssen - viel sauberer und schneller funktionieren die E-Loks. Die Schufterei im Kohleladen und beim Ascheentleeren steht in keinem Vergleich zu der leichten Bedienbarkeit der damals neuen Lok-Generationen. Dies zeigt der Film "Wie war sie eigentlich, die Dampflok" deutlich.

Und doch: Allein der Gedanke an alte, dampfende Lokomotiven, die mit mannshohen Rädern durch weite Landschaften braust, lässt die Herzen aller Eisenbahn Romantiker höher schlagen und hinterlässt eine wunderbare Sehnsucht...

Weitere Informationen und einen Trailer zum Film finden Sie unter http://www.eisenbahn-filme.de/wie-war-sie-eigentlich-die-dampflok.html

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.wkf-filmverlag.de
wk&f KOMMUNIKATION
Albert-Einstein-Straße 10 87437 Kempten

Pressekontakt
http://www.wkf-filmverlag.de/
wk&f KOMMUNIKATION
Albert-Einstein-Straße 10 87437 Kempten

Weitere Meldungen in der Kategorie "Auto & Verkehr"

| © devAS.de